Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Schweiz

Bahnsinnige Schweiz

Bernina-Express & Glacier-Express

23.06. - 28.06.2020 (6 Tage)
  • Busreisen
  • TAXI – Haustürabholung
  • Busreise ab Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 5 Übernachtungen im 4* Hotel Silvretta in Klosters
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als täglich wechselndes Buffet
  • Willkommens-Getränk bei Anreise
  • Tagesreiseleitung für Ausflug Bernina-Express
  • Fahrt im Bernina-Express von Klosters nach Tirano
  • Eintritt Via-Mala-Schlucht
  • Stadtführung Chur
  • Tagesreiseleitung für Ausflug Glacier-Express
  • Fahrt im ORIGINAL Glacier-Express von Filisur nach Andermatt
  • Kostenlose Nutzung von Beauty & Spa-Bereich mit Hallenbad, Saunen, Ruheraum und Fitnessraum
  • Kurtaxe Klosters
  • Gästekarte für de Gratisnutzung von Bus & Bahn in Klosters & Davos
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

ab 985,00 € 6 Tage Preis im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bahnsinnige Schweiz Bernina-Express & Glacier-Express
Hotel Silvretta

6 Tage
2 mögliche Termine
ab 985,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.06. - 28.06.2020
6 Tage
Preis im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
985,00 €
23.06. - 28.06.2020
6 Tage
Preis im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.120,00 €
09.08. - 14.08.2020
6 Tage
Preis im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
985,00 €
09.08. - 14.08.2020
6 Tage
Preis im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.120,00 €

Bahnsinnige Schweiz

Bernina-Express & Glacier-Express

  • Schweiz

  • Busreisen

Der „Glacier-Express“ wird von seinen Freunden liebevoll als „langsamster Schnellzug der Welt“ bezeichnet. Die Strecke der berühmten Schweizer Gebirgsbahn führt von St. Moritz nach Zermatt, vom Piz Bernina zum Matterhorn. Eine 71/2-Stunden-Bahnfahrt über 291 Brücken, durch 91 Tunnels, über den 2033 m hohen Oberalppass. Bei dieser Reise werden Sie im ORIGINAL Glacier Express von Filisur bis nach Andernach fahren. Eine Panoramafahrt durch die Hochalpen im Herzen der Schweiz.

1. Tag:Anreise nach Klosters

Morgens Abreise aus Düsseldorf und Fahrt in südlicher Richtung in die Schweiz. Am späten Nachmittag werden Sie im Wintersportort Klosters herzlich mit einem Willkommensdrink im Hotel Silvretta begrüßt. Nach der Zimmerverteilung steht Ihnen der Rest des Tages bis zum Abendessen zu ersten Erkundungen offen.

2. Tag:Im Bernina Express nach Tirano

Nach dem Frühstück unternehmen Sie Ihre erste Zugfahrt durch die majestätische Schweizer Bergwelt. In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters steigen Sie in Klosters Platz in den Bernina-Express für eine spektakuläre Alpenüberquerung. Der „Bernina verbindet auf seiner Fahrt nach Tirano Sprachregionen und Kulturen – in Schlangenlinien und ohne Zahnrad. Die Bahnstrecke fügt sich harmonisch in die Gebirgswelt von Albula und Bernina ein. 55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille meistert der Bernina Express mit Leichtigkeit. Dank den modernen Panoramawagen genießen Sie unbeschränkte Sicht auf das unberührte Alpenbergwelt. Die Panoramafahrt durch das UNESCO Welterbe ist ein wahrer ein Hochgenuss. Rückfahrt nach Klosters mit dem Bus.

3. Tag:Via Mala Schlucht – Besichtigung von Chur

Stärken Sie sich für den heutigen am reichhaltigen Frühstücksbüffet besonders gut, denn wir möchten mit Ihnen einen Ausflug in die berühmte Via Mala Schlucht unternehmen. Einmalige Naturerlebnisse, bizarre Felsformationen und das kristallklare Wasser der „Schlucht des schönen Schreckens“ werden Sie begeistern. Am Nachmittag lernen Sie Chur, die älteste Stadt der Schweiz, kennen. wo über 5000 Jahre Siedlungsgeschichte erlebbar sind. Zu Fuß geht es vom Bahnhof durch das belebte Zentrum in die verwinkelten Gassen der Churer Altstadt und hoch bis zur 800-jährigen Kathedrale.

4. Tag:Mit dem Glacier-Express durch das Rheintal

In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters fahren Sie heute nach Filisur. Hier wartet bereits der berühmte Glacier-Express auf Sie, zu einer Passage durch die Rheinschlucht, den Grand Canyon der Schweiz. Auf 2 033 Meter über Meer erreicht der Glacier Express den höchsten Punkt der Panoramafahrt, den Oberalppass. Ganz in der Nähe, im Lai da Tuma, entspringt der Rhein. Von Andernach aus erfolgt die Rückfahrt über Altdorf, vorbei am Vierwaldstätter See, dem Zürich See und dem Walsensee nach Klosters.

5. Tag:Zur freien Verfügung

Dieser Tag Ihrer Reise steht Ihnen in Klosters zur freien Verfügung. Mit der «Davos Klosters Inclusive Card» profitieren Sie von sechs gratis Bergbahnen: Jakobshorn, Parsennbahnen Klosters & Davos, Rinerhorn Schatzalp und Madriabahn, zwei Ortsbusnetzen sowie freien Fahrten auf 36 km RhB-Netz von Klosters Dorf bis Filisur oder nach Davos. Zudem stehen Ihnen zahlreiche Leistungen und Freizeitmöglichkeiten ebenfalls kostenlos zur Verfügung, z.B. das Alpinum Schatzalp. Genießen Sie die Angebotsvielfalt und gestalten Sie diesen Tag nach eigenen Vorstellungen

6. Tag:Rückreise nach Düsseldorf

Eine Stärkung am reichhaltigen Frühstücksbüffet wappnet Sie für die anstehende Rückreise nach Düsseldorf.

Eingeschlossene Leistungen

  • TAXI – Haustürabholung
  • Busreise ab Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 5 Übernachtungen im 4* Hotel Silvretta in Klosters
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als täglich wechselndes Buffet
  • Willkommens-Getränk bei Anreise
  • Tagesreiseleitung für Ausflug Bernina-Express
  • Fahrt im Bernina-Express von Klosters nach Tirano
  • Eintritt Via-Mala-Schlucht
  • Stadtführung Chur
  • Tagesreiseleitung für Ausflug Glacier-Express
  • Fahrt im ORIGINAL Glacier-Express von Filisur nach Andermatt
  • Kostenlose Nutzung von Beauty & Spa-Bereich mit Hallenbad, Saunen, Ruheraum und Fitnessraum
  • Kurtaxe Klosters
  • Gästekarte für de Gratisnutzung von Bus & Bahn in Klosters & Davos
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

Hotel Silvretta Parkhotel (Klosters)

Das Silvretta Parkhotel wird als Familienbetrieb mit viel Freude und gelebter Gastfreundschaft geführt.
Das Team besteht je nach Saison aus 30 – 40 Mitarbeitern aus unterschiedlichen Ländern und Nationen.

Lassen Sie sich zum Beispiel im Restaurant mit ausgesuchten regionalen Klassikern und internationalen Spezialitäten, welche immer wieder neu interpretiert werden verwöhnen.
Der Küchenchef sorgt mit tollen Kreationen für kulinarische Höhenflüge. Wie wär’s zum Beispiel mit dem unglaublich guten Alpen-Burger aus bestem Black Angus Beef, einem feinen Fondue mit echtem Davoser Käse oder hausgemachte Steinpilz-Ravioli mit frischen Pilzen aus dem Klosterser Wald?
Bei allem, was auf den Tisch gezaubert wird, wird großer Wert auf regionale Zutaten gelegt.

Unsere Empfehlungen