Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland » Mecklenburg-Vorpommern

Über Karneval nach Usedom

Das Flair der Kaiserbäder

28.02. - 04.03.2025 (5 Tage)
  • Busreisen
  • Busfahrt ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 4 Übernachtungen im Ostseehotel Ahlbeck & Villen
  • 4x reichhaltiges Frühstückbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang Menü bzw. Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 2 x ganztägige, örtliche Reiseleitung
  • Ganztägige Erkundung der Insel Usedom
  • Eintritt Historisch-Technischen-Informationszentrum Peenemünde
  • Ganztägiger Ausflug auf die Insel Rügen
  • Eintritt Nationalparkzentrum Königsstuhl
  • Möglichkeit zum Besuch von Greifswald (fak.)
  • Kostenloses W-Lan im Hotel
  • Unbegrenzte Wohlfühlstunden im Schwimmbad mit Sauna & Dampfbad
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 25 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
ab 699,00 € 5 Tage Im Doppelzimmer ab  p.P.

Über Karneval nach Usedom

Das Flair der Kaiserbäder

  • Deutschland » Mecklenburg-Vorpommern

  • Busreisen

Usedom, die zweitgrößte deutsche Insel in der Ostsee, ist bekannt für ihre malerischen Landschaften, feinen Sandstrände und die berühmten Kaiserbäder. Die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin locken mit prächtigen Villen im Bäderstil, historischem Flair und einer entspannten Atmosphäre. Hier kann man entlang der Strandpromenade flanieren, in den Seebrückencafés verweilen oder im Meer baden. Usedom bietet zudem vielfältige Freizeitmöglichkeiten, von Spaziergängen durch die idyllische Natur bis hin zu Wellnessangeboten in den zahlreichen Spa-Hotels. Ein Besuch auf Usedom verspricht Erholung, Genuss und unvergessliche Eindrücke.

1. Tag: Anreise an die Ostseeküste

Von Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld aus erfolgt im Tagesverlauf die Anreise auf die Insel Usedom ins Ostseebad Ahlbeck. Nutzen Sie nach dem Zimmerbezug den Nachmittag für einen Spaziergang an der Ostsee. Am Abend erwartet Sie ein erstes gemeinsames Abendessen im Hotel. (A)

2. Tag: Rundfahrt über die Insel Usedom

In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters starten Sie nach dem Frühstück zu einer ganztägigen Inselerkundung. Die Insel Usedom bietet vielfältige Landschaften. Lernen Sie die mondänen Kaiserbäder sowie das ruhige, verschlafene Hinterland mit seinen Sie beginnen Ihre Tour mit dem Besuch des Historisch-Technischen-Informationszentrums in Peenemünde. Die einstige "Luftwaffenversuchsstelle Peenemünde - West" erlangte durch die von Wernher von Braun entwickelte "Vergeltungswaffe V" traurige Berühmtheit. Über Karlshagen und Trassenheide setzen Sie die Fahrt fort in die inseltypischen Dörfer Neeberg und Krummin. Von Krummin führt Sie eine beeindruckende Allee zum größten Seebad der Insel, nach Zinnowitz. Das Ortsbild wird von renovierten Villen und der Promenade geprägt. Nach kurzer Rast geht es weiter vorbei an der schmalsten Stelle Usedoms, dem Lütten Ort. Von der Koserower Steilküste aus genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die Ostsee und lernen die historischen Salzhütten kennen. Entlang der Bäderstraße geht es zurück in die "Kaiserbäder", die durch eine 8 km lange Strandpromenade miteinander verbunden sind. Architektonische Meisterwerke des Jugendstils geben den Kaiserbädern ihren prägenden Charakter. Besichtigen Sie das Seebad Heringsdorf mit der längsten Seebrücke Kontinentaleuropas. (F/A)

3. Tag: Rügen – die größte deutsche Ferieninsel

Unser begleiteter Tagesausflug führt über die alte Herzogstadt Wolgast nach Greifswald- Eldena. Hier besichtigen Sie die Klosterruine und die Zugbrücke, die nach holländischem Vorbild aus Holz erbaut wurde. Weiter geht es über Stralsund und den Rügendamm, durch die herrlichen Alleen. bis zur Stubbenkammer mit dem Königsstuhl, dem höchsten Kreidefelsen Rügens. Genießen Sie die unvergessliche Aussicht! Das Gemälde "Kreidefelsen auf Rügen" - 1818 von Caspar David Friedrich geschaffen - ist weltbekannt. Am Fuße des Nationalparks liegt Saßnitz. Erleben Sie die maritime Atmosphäre im Hafenbereich. Mit seinen Fährverbindungen ist die Hafenstadt das Tor nach Skandinavien und ins Baltikum. Unsere Tour führt nun ins Ostseebad Binz, das bekannteste Seebad der Insel Rügen. Prächtige, weiße Villen säumen die 3 km lange Strandpromenade und verleihen dem Seebad ein ganz besonderes Flair. Aber auch das Ostseebad Sellin ist nicht weniger reizvoll. Lernen Sie das Wahrzeichen Sellins kennen, die imposante, historisch nachgebaute Seebrücke. Ein schöner Tag endet mit der Rückfahrt über Putbus, mit seinen architektonischen Baudenkmälern. (F/A).

4. Tag: Zur freien Verfügung oder Ausflug nach Greifswald

Dieser Tag steht Ihnen in Ahlbeck und den Kaiserbädern zur freien Verfügung. Zahlreiche Boutiquen und Cafés laden hier zum Verweilen ein.

Alternativ bieten wir Ihnen einen Halbtagesausflug in die nahegelegene Hansestadt Greifswald an, der zweitältesten Universitätsstadt Norddeutschlands.

Mit interessanten Informationen über die Geschichte der Stadt beginnt der Stadtrundgang. Erster Halt ist die Marienkirche, die älteste und größte Kirche der Stadt. Diese erreichen Sie über eine belebte, schön gestaltete Fußgängerzone und erleben dabei Architektur aus mehreren Zeitepochen. Weiter führt der Weg zum Marktplatz, mit seinem hanseatischen Charakter. Hier befinden sich die ältesten, noch erhaltenen Gebäude der Stadt aus dem 13. Jahrhundert. Über den Fischmarkt führt der Rundgang zur Universität und zur Nikolaikirche, einem Zeitzeugen der Hansezeit. Anschließend können Sie am Hafen, mit seinen historischen Schiffen, hanseatisches Flair genießen, ehe Sie die Rückfahrt nach Usedom beginnen, wo Ihnen der Nachmittag offensteht. (F/A)

5. Tag: Zurück an den Niederrhein

Gut erholt und voller Eindrücke beginnen Sie nach dem Frühstück die Heimreise. (F)

Inkludierte Leistungen:

  • Busfahrt ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 4 Übernachtungen im Ostseehotel Ahlbeck & Villen
  • 4x reichhaltiges Frühstückbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang Menü bzw. Buffet nach Wahl des Küchenchefs
  • 2 x ganztägige, örtliche Reiseleitung
  • Ganztägige Erkundung der Insel Usedom
  • Eintritt Historisch-Technischen-Informationszentrum Peenemünde
  • Ganztägiger Ausflug auf die Insel Rügen
  • Eintritt Nationalparkzentrum Königsstuhl
  • Möglichkeit zum Besuch von Greifswald (fak.)
  • Kostenloses W-Lan im Hotel
  • Unbegrenzte Wohlfühlstunden im Schwimmbad mit Sauna & Dampfbad
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 25 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

Ostseehotel Ahlbeck & Villen

Atmosphäre und Ausblick kombiniert mit Genuss – das ist wohl auf der Sonneninsel Usedom kaum besser zu finden als in diesem traditionsreichen 4*+ Ostseehotel & Villen im Seebad Ahlbeck direkt an der Strandpromenade und nur wenige Schritte von der historischen Seebrücke entfernt. Direkt hinter dem Ostseehotel, das im Stil der alten Bäderarchitektur errichtet wurde, liegen die Villen Möve und Strandschloss. Alle Häuser sind hochwertig ausgestattet und mit behaglichem Flair eingerichtet. Alle Zimmer des Hauses sind mit Bad oder Dusche, Föhn, TV, Safe, Telefon sowie kostenfreiem Sky-Zugang ausgestattet. Die gute, bodenständige Küche des Hauses präsentiert sich mit reichhaltigen Buffets nicht nur zum Frühstück, sondern auch mit wechselnden Themen am Abend. Das Kaminzimmer des traditionsreichen Hotels lädt am Abend dazu ein, den Tag mit einem guten Buch und bei einem Glas Wein zu beschließen. Die Abende kann man auch in geselliger Runde bei einem fruchtigen Cocktail oder Absacker an der maritimen Hotelbar ausklingen lassen. (www.seetel.de)

ALT & JUNG Gesellschaft für Freizeitgestaltung mbH

Anschrift:

ALT & JUNG Gesellschaft für Freizeitgestaltung mbH

Gumbertstr. 93

40229 Düsseldorf

Tel: 0211-500 800 0

e-Mail: buero@altundjung.info

Termine | Preise | Onlinebuchung

Ostseehotel Ahlbeck & Villen

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 699,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
28.02. - 04.03.2025
5 Tage
Im Doppelzimmer ab, Halbpension
Belegung: 2 Personen
699,00 €
28.02. - 04.03.2025
5 Tage
Im Doppel- als Einzelzimmer ab, Halbpension
Belegung: 1 Person
879,00 €
Unsere Empfehlungen