Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Türkei

Jahreswechsel in Kappadokien

mit Silvesterfeier in einem Höhlenrestaurant

28.12. - 11.01.2023 (15 Tage)
  • Flugreisen
  • Flug mit Corendon Airlines von Düsseldorf nach Antalya hin und zurück
  • Transfers Flughafen – Hotel - Flughafen
  • 20 Kg Freigepäck
  • 1 Handgepäckstück mit 8 Kg
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 1 Nacht im 4* Hotel im Raum Antalya/ Side
  • 3 Übernachtungen im 4* Hotel in Kappadokien
  • 1 Nacht im 4* Hotel im Raum Side/ Manavgat
  • 2 Übernachtungen im 4* Hotel im Raum Antalya
  • 7 x Frühstück und Abendessen
  • Silvester Gala inkl. lokalen Getränken in einem Höhlenrestaurant in Kappadokien
  • Rundreise und Programm wie beschrieben
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder für Besichtigungen während der Rundreise, wie Ruinen, Museum und Kloster
  • Alle Kurtaxen, City- & Hotelsteuern
  • Führung durch einen Staatlich geprüften, örtlichen Studienreiseführer
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

Ihre bei der Rundreise vorgesehenen Hotels:

Antalya/ Side: 4* Lake River Side

Kappadokien: 4* Avrasya Hotel

Side/ Manavgat: 4* Lake River Side

Antalya: 4* Grand Park Hotel

(Änderungen in gleichwertige Hotel vorbehalten)

ab 639,00 € 8 Tage Im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Rundreise Kappadokien

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 639,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
28.12. - 04.01.2023
8 Tage
Im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
639,00 €
28.12. - 04.01.2023
8 Tage
Im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
804,00 €

Buchungspaket
28.12. - 11.01.2023
15 Tage
im Doppelzimmer, HP/ AI
Belegung: 2 Personen
1.034,00 €
28.12. - 11.01.2023
15 Tage
im Einzelzimmer, HP/ AI
Belegung: 1 Person
1.399,00 €

Jahreswechsel in Kappadokien

mit Silvesterfeier in einem Höhlenrestaurant

  • Türkei

  • Flugreisen

Kommen Sie mit auf eine Reise ins märchenhafte Herz Anatoliens und entdecken Sie eine bizarre Landschaft voller Feenkamine, Mützenberge und anderer Steinskulpturen. Frühes Christentum überlebte in Kappadokien im Untergrund, Seldschukenwege und Karawansereien brachten die Pracht des fernen Orients über die legendäre Seidenstrasse hierhin, schwindelerregende Mönchstraditionen machten die Derwische zu mythischen Tänzern. Lassen uns von der atemberaubenden Landschaft, welche auch im Winter ihren Reiz auf die Besucher ausübt, da sie oftmals schneebedeckt ist, verzaubern. Die Zeit ohne viele Touristenströme bietet Gelegenheit das „ursprüngliche“ Kappadokien zu erleben.

1. Tag: Fluganreise nach Antalya

Gegen Mittag Flug mit Corendon Airlines von Düsseldorf nach Antalya. Am Nachmittag Empfang durch Ihre örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem 4* Hotel im Raum Antalya. Nach dem Abendessen stellt Ihnen Ihr Reisleitier das Programm der folgenden Tage bei einem „Get together“ vor.

2. Tag: Von Antalya nach Kappadokien

Nach dem Frühstück fahren Sie durch das Taurus Gebirge nach Konya, das seit der römischen Epoche als die „Kornkammer Kleinasien“ bezeichnet wird. Weiterfahrt über das unendlich erscheinende Tal von Konya, vorbei am Hasan Dag-Vulkan und entlang der Ihlara-Schlucht durch die Steppenlandschaft nach Kappadokien, wo Sie die folgenden drei Nächte verbringen werden.

3. Tag: Göreme (UNESCO-Welterbe) & Çavuşin

Vulkanausbrüche, Wind und Wetter haben über Jahrtausende hinweg eine mit bizarren Tuffsteingebilden durchzogene Landschaft geschaffen. Schon vor 2.000 Jahren haben die Bewohner der Region begonnen, ihre Wohnungen, Kirchen und unterirdischen Städte in die weichen Steine zu graben. Das Freilichtmuseum von Göreme (Eintritt Exkl.) gehört zum UNESCO-Weltkultur- und -naturerbe von Kappadokien und ist mit seinen zahlreichen Klosteranlagen, Höhlenkirchen und Wandmalereien der Höhepunkt einer jeden Kappadokien Reise. Zum Abschluss des Tages sind Sie im idyllisch gelegenen Dorf Çavuşin auf einen schmackhaften türkischen Tee eingeladen.

In Kappadokien haben Sie an einem Tag die Möglichkeit mit einer eindrucksvollen Fahrt mit dem Heißluftballon (wetterabhängig, vor Ort buchbar,)

Aus der Vogelperspektive entdecken Sie die imposante und faszinierende Mondlandschaft aufs Neue.

4. Tag: Mönchstal (UNESCO-Welterbe), Liebestal & Unterirdische Städte

Umgeben von Weingärten und Aprikosenbäumen tauchen Sie im Tal der Mönche (Eintritt inkl.) in eine märchenhafte Welt ein. Das Tal zählt zusammen mit Göreme zum UNESCO-Weltkulturerbe. Einzigartige Felsformationen und die wechselnde Farbenpracht versprechen unvergessliche Momente. Auch das Mönchstal gehört zum UNESCO-Weltkultur- und -naturerbe von Kappadokien. Mehr als 100 in die Berge gegrabene, unterirdische Städte Kappadokiens bilden den wohl mysteriösesten Teil der Region. In einer dieser labyrinthartigen Städte erkunden Sie die Geheimnisse des unterirdischen Lebens. In einer traditionellen Teppichknüpferei erleben Sie das faszinierende, jahrhundertealte Kunsthandwerk. Die Vielfalt, Machart und Farbenpracht der handgeknüpften Teppiche werden Sie begeistern. Sie runden den Tag mit einem Fotostopp am Taubental und einem romantischen Spaziergang durch das Liebestal ab. Übernachtungen in Kappadokien.

Am Abend erwartet Sie in Kappadokien für den bevorstehenden Jahreswechsel eine Silvester-Gala in in einem örtlichen Höhlen-Restaurant oder inkl. Getränke. Feiern Sie in außergewöhnlicher in das kommende Jahr - ein Abend, den Sie lange in Erinnerung halten werden.

5. Tag: Konya - Manavgat – Side

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Region Kappadokien und beginnen die Rückfahrt an die Mittelmeerküste. Unterwegs besichtigen Sie im Konya-Tal die Selschukische Keravanserai. Diese wurde im 13. Jhd. zu Ehren des Sultan Alaeddin Keykubat errichtet und begeistert u. a. mit einem imposanten Eingangsportal. Fahrt in den im Raum Side-Manavgat, wo Sie die heutige Übernachtung verbringen werden.

6. Tag: Besichtigung von Antalya

Heute besuchen Sie die traumhafte türkische Riviera. Sie besichtigen den Yachthafen und die Altstadt Antalyas während einer Stadtrundfahrt. Anschließend besuchen Sie den berühmten Karpuzkaldiran-Wasserfall, einen Textilmarkt sowie weitere Einkaufsmöglichkeiten von traditionellen Lederwaren und handgefertigten Schmuckstücken.

7.Tag: Zur freien Verfügung

Der Tag steht ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie im Hotel und lassen Sie sich von den vielfältigen Wellnessanwendungen verwöhnen oder unternehmen Sie eine Flussfahrt in Manavgat

8./ 15. Tag: Rückreise nach Düsseldorf

Heute erfolgen im Tagesverlauf der Bustransfer zum Flughafen von Antalya und der sich anschließende Rückflug mit Corendon Airlines nach Düsseldorf.


Alternativ können Sie eine zusätzliche Woche an der türkischen Küste verbringen.

Herfür haben wir das 5* Adalya Elıte Hotel direkt am Strand von Lara reserviert. Ihre Verpflegung während des Verlängerungsaufenthaltes besteht aus einer All inklusive- Verpflegung.

Inkludierte Leistungen:

  • Flug mit Corendon Airlines von Düsseldorf nach Antalya hin und zurück
  • Transfers Flughafen – Hotel - Flughafen
  • 20 Kg Freigepäck
  • 1 Handgepäckstück mit 8 Kg
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 1 Nacht im 4* Hotel im Raum Antalya/ Side
  • 3 Übernachtungen im 4* Hotel in Kappadokien
  • 1 Nacht im 4* Hotel im Raum Side/ Manavgat
  • 2 Übernachtungen im 4* Hotel im Raum Antalya
  • 7 x Frühstück und Abendessen
  • Silvester Gala inkl. lokalen Getränken in einem Höhlenrestaurant in Kappadokien
  • Rundreise und Programm wie beschrieben
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder für Besichtigungen während der Rundreise, wie Ruinen, Museum und Kloster
  • Alle Kurtaxen, City- & Hotelsteuern
  • Führung durch einen Staatlich geprüften, örtlichen Studienreiseführer
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

Ihre bei der Rundreise vorgesehenen Hotels:

Antalya/ Side: 4* Lake River Side

Kappadokien: 4* Avrasya Hotel

Side/ Manavgat: 4* Lake River Side

Antalya: 4* Grand Park Hotel

(Änderungen in gleichwertige Hotel vorbehalten)

Adalya Elite

Ihr Hotel für die Verlängerungswoche

Das 5* Adalya Elite befindet sich in Lara, einem bei Touristen beliebten Stadtteil von Antalya an der türkischen Riviera, direkt an der Strandpromenade und am Sand- und Kiesstrand. Die Fahrt zum 10 Flughafen von Antalya dauert etwa 25 Minuten. Das 5* Hotel Adalya Elite Lara gilt als eines der besten und familienfreundlichsten Hotels an der türkischen Riviera. Freuen Sie sich während Ihres Aufenthaltes auf abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten, umfangreichen Badespaß (Saisonabhängig) sowie erholsame Wellnessangebote.
Die hellen, von Licht durchfluteten Zimmer des Hauses sind modern eingerichtet und aufwendig gestaltet. Im hochwertigen Badezimmer befinden sich frische Handtücher sowie ein Haartrockner. Zur weiteren Zimmerausstattung gehören außerdem ein TV, ein Telefon, Minibar und ein Schließfach. Um den Temperaturen entgegenzuwirken, verfügen die Unterkünfte über eine Klimaanlage bzw. Heizung.
Das Verpflegungsangebot des Hotels umfasst alle Mahlzeiten des Tages, die einzeln gebucht werden können. Der Tag beginnt früh morgens mit dem Frühstücksbuffet. Wenn Sie im Urlaub lieber ausschlafen möchten, können Sie stattdessen auf das Langschläfer-Frühstück zurückgreifen. Mittag- und Abendessen können Sie in einem der sechs hoteleigenen Restaurants genießen. Dort werden Gerichte aus der Türkei, aus Mexiko, aus Italien und aus Asien sowie Fisch- und Meeresspezialitäten angeboten.
Für Badespaß sorgen die sechs verschiedenen Pools des Adalya Elite Lara. Die Anlage verfügt außerdem über einen Hammam, wo Sie in aller Ruhe entspannen können. Minimarkt, Boutique, Juwelier und Friseur runden das Angebot der Hotels ab. Zudem können Sie auf dem Hotelgelände auf kostenloses WLAN zurückgreifen. Auch das Wechseln Ihres Geldes ist an der Rezeption problemlos durchführbar.

Einreisebedingungen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

* Reisepass

* Vorläufiger Reisepass

* Personalausweis

* Vorläufiger Personalausweis

* Kinderreisepass

Nicht möglich ist die Einreise in die Türkei mit einem von der Bundespolizei für Notfälle ausgestellten Reiseausweis als Passersatz.

Impfempfehlungen

Für die direkte Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.

Achten Sie darauf, dass sich bei Ihnen und Ihren Kindern die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.

Bitte besprechen Sie sich diesbezüglich mit Ihrem Hausarzt.

Strom

In der Türkei die Türkei werden die Steckdosen Typ F verwendet. Die Netzspannung beträgt 220 V bei einer Frequenz von 50 Hz.

Sie brauchen keinen Reisestecker-Adapter in der Türkei die Türkei, wenn Sie in Deutschland wohnen.

Sprache

Türkisch ist die offizielle Landessprache in der Türkei und in Nordzypern

Währung

Die türkische Lira ist die Währung der Republik Türkei und der Türkischen Republik Nordzypern.

Die umRechnung liegt etwa bei 1: 18

€ 1,- = 18,- TL

Trinkgeld

In der Türkei wird das Thema Trinkgeld ähnlich behandelt wie in vielen europäischen Ländern. Urlauber liegen hier mit 10 bis 15 Prozent für Servicekräfte richtig. Bei Taxifahrern können Sie den zu zahlenden Betrag aufrunden.

Zeitzone

Die Türkei ist Deutschland 1 Stunde voraus.

Unsere Empfehlungen