Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland

Spreewald mit allen Sinnen

Ausführliche Reise in die Heimat der Sorben und in die Lausitz

16.04. - 20.04.2023 (5 Tage)
  • Busreisen
  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 4 Übernachtungen im 4* Lindner Hotel Cottbus
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • 1 x Abendessen in der historischen
    Spreewehrmühle
  • Besuch von Braunschweig
  • Tagesreiseleitung für Rundfahrt durch den Spreewald
  • Besuch von Burg im Spreewald
  • Besuch von Staupitz
  • Führung durch das Spreewalddorf
    Lübbenau
  • 3-std. Kahnfahrt durch den Spreewald
  • Besuch des Museumsdorfes Lehde
  • Altstadtrundgang durch Cottbus
  • Stadtrundfahrt durch Cottbus
  • Führung durch den Pückler Park in Branitz
  • Tagesreiseleitung für den Ausflug
    „Zittauer Gebirge & Bautzen“
  • Besuch von Bautzen
  • Kostenlose Nutzung des Fitnessbereiches im Hotel
  • Reiseinformationen
  • ALT & JUNG Reisebegleitung
    (ab 23 Personen)
  • Insolvenzschutz
ab 545,00 € 5 Tage Im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Spreewald intensiv
Lindner Hotel

5 Tage
2 mögliche Termine
ab 545,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
16.04. - 20.04.2023
5 Tage
Im Doppelzimmer, Laut Programm
Belegung: 2 Personen
545,00 €
16.04. - 20.04.2023
5 Tage
im Einzelzimmer, Laut Programm
Belegung: 1 Person
635,00 €
02.10. - 06.10.2023
5 Tage
Im Doppelzimmer, Laut Programm
Belegung: 2 Personen
545,00 €
02.10. - 06.10.2023
5 Tage
im Einzelzimmer, Laut Programm
Belegung: 1 Person
635,00 €

Spreewald mit allen Sinnen

Ausführliche Reise in die Heimat der Sorben und in die Lausitz

  • Deutschland

  • Busreisen

Die märkische Region des Spreewaldes ist ein einzigartiges 489 km² großes Biosphärenreservat, Heimat seltener Tiere und Pflanzen, und steht auf der Liste der UNESCO für besonders erhaltungswürdige Gegenden. Einmalig in Mitteleuropa und exotisch mit einem Labyrinth aus über 350 Wasserarmen ist der Spreewald die Heimat der Sorben und Wenden. Natürlich werden Sie diese geheimnisvolle Landschaft während einer Kahnfahrt erkunden.

1. Tag: Die Löwenstadt Braunschweig - Anreise nach Cottbus

Am heutigen Morgen reisen Sie von Düsseldorf nach Cottbus, dem „Tor zum Spreewald“. Unterwegs Gelegenheit zum Mittagessen in der „Löwenstadt“ Braunschweig. Nach der Zimmerverteilung steht Ihnen der Rest des Tages bis zum Abendessen offen.

2. Tag: Gurken, Fließe, Kähne und sorbische Traditionen

In Begleitung unserer örtlichen Reiseleiterin erkunden Sie den Spreewald. Sie fahren nach Burg. Alte Bauerngehöfte, traditionelle Blockbohlenhäuser und Bismarckturm lassen die wechselvolle Geschichte von Burg und der Sorben/Wenden lebendig werden. Weiter führt Ihre Route nach Straupitz mit der klassizistische Schinkelkirche und den zwei leuchtend weißen Kirchtürmen. Die historische Holländermühle in Straupitz ist die letzte produzierende Dreifachwindmühe Europas. Sie sollten das frisch gepresste Leinöl unbedingt probieren. Zwischen der Schinkelkirche und dem Schloss Straupitz befindet sich der historische Kornspeicher. Es folgt ein kurzer Spaziergang durch das Spreewaldorf Lübbenau. Hier unternehmen Sie eine ca. 3-std. Kahnfahrt auf den Fließen in das Museumsdorf Lehde. Lassen Sie sich von der reizvollen Landschaft verzaubern. Rückkehr nach Cottbus erwarten Sie zum Abendessen in der historischen „Spreewehrmühle“ regionale Spezialitäten.

3. Tag: Fürstliches Cottbus

Es erwartet Sie ein örtlicher Reiseleiter, welcher Sie an diesem Tag bei der Erkundung von Cottbus begleiten wird. Sie beginnen mit einer Stadtführung durch die Altstadt. Entdecken Sie den historischen Stadtkern der Stadt. Vorbei an mittelalterlichen Stadtmauern und Türmen, Toren und Wiekhäusern lernen Sie das moderne Zentrum der Lausitz kennen. Der zweite Teil Ihrer Stadtbesichtigung erfolgt mit dem Bus inkl. Fahrt zum Cottbuser Ostsee dem ehemaligen Tagebau und zukünftig größten künstlichen See Brandenburgs. Ihre Rundfahrt endet Fürst-Pückler-Park von Branitz. Bei einer Führung lernen Sie nicht nur den Park, sondern auch das 1772 erbaute Schloss, von außen kennen. Sie kommen vorbei an den in Europa einmaligen Pyramiden, von denen die Seepyramide die Grabstätte des Fürsten ist. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur freien Verfügung.

4. Tag: Zittauer Gebirge und Bautzen

Nach dem Frühstück starten Sie in Begleitung eines Führers zu einem ganztägigen Ausflug. Granitene Bergrücken, vulkanische Kuppen, markante Sandsteinberge und malerische Täler verleihen dieser Landschaft ein unverwechselbares Antlitz. Ein besonderes Kleinod ist das Zittauer Gebirge. Fabelhafte Sandsteinfelsen und eine urwüchsige Natur sind der besondere Reiz des kleinsten deutschen Mittelgebirges. Eindrucksvoll ragt die Silhouette des 1000jährigen Bautzens mit ihrem historischen Stadtkern aus dem Profil der vielgestaltigen Landschaft über der Spree. Entdecken Sie die Altstadt mit ihren Baudenkmälern, Türmen und mittelalterlichen Gassen.

5. Tag: Rückreise an den Niederrhein

Rückreise an Ihren Heimatort. Möglichkeit zum individuellen Mittagessen unterwegs

Eingeschlossene Leistungen

  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 4 Übernachtungen im 4* Lindner Hotel Cottbus
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • 1 x Abendessen in der historischen
    Spreewehrmühle
  • Besuch von Braunschweig
  • Tagesreiseleitung für Rundfahrt durch den Spreewald
  • Besuch von Burg im Spreewald
  • Besuch von Staupitz
  • Führung durch das Spreewalddorf
    Lübbenau
  • 3-std. Kahnfahrt durch den Spreewald
  • Besuch des Museumsdorfes Lehde
  • Altstadtrundgang durch Cottbus
  • Stadtrundfahrt durch Cottbus
  • Führung durch den Pückler Park in Branitz
  • Tagesreiseleitung für den Ausflug
    „Zittauer Gebirge & Bautzen“
  • Besuch von Bautzen
  • Kostenlose Nutzung des Fitnessbereiches im Hotel
  • Reiseinformationen
  • ALT & JUNG Reisebegleitung
    (ab 23 Personen)
  • Insolvenzschutz

Lindner Congress Hotel (4*)

Das 4* Lindner Congress Hotel liegt äußerst zentral – mitten im Zentrum von Cottbus auf dem Berliner Platz direkt neben der Stadthalle, dem Altmarkt und der historischen Altstadt. Das Spreeufer ist fußläufig zu erreichen. Entspannung und Gemütlichkeit ist oberstes Gebot für das Haus, daher brauchen in den freundlich-attraktiv eingerichteten Gästezimmern auf nichts zu verzichten. Im Restaurant PRIMO werden Sie nicht nur mit regionalen, Spreewälder Spezialitäten und internationaler Kochkunst verwöhnt, sondern auch mit der Aussicht auf den geschäftigen Berliner Platz „unterhalten“. Die Sports Bar ist der gemütliche Treffpunkt und bietet nicht nur "Stadion-Feeling" bei Live-Übertragung aller wichtigen Sport-Events. (www.lindner.de)

ALT & JUNG Gesellschaft für Freizeitgestaltung mbH

Anschrift:

ALT & JUNG Gesellschaft für Freizeitgestaltung mbH

Gumbertstr. 93

40229 Düsseldorf

Tel: 0211-500 800 0

e-Mail: buero@altundjung.info

Unsere Empfehlungen