Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Italien

Rom

die ewige Stadt

22.09. - 26.09.2019 (5 Tage)
  • Flugreisen
  • Flug von Düsseldorf nach Rom und zurück
  • Freigepäck (airlineabhängig)
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag und obligatorische Luftverkehrssteuer
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • inkl. deutschsprechender Assistenz
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel Nova Domus
  • (Landeskategorie)
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • Reiseinformationen
  • TAXI-Gutschein
  • Insolvenzschutz
ab 695,00 € 5 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Rom

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 695,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
22.09. - 26.09.2019
5 Tage
Doppelzimmer, LA
Belegung: 2 Personen
695,00 €
22.09. - 26.09.2019
5 Tage
Einzelzimmer, LA
Belegung: 1 Person
883,00 €
Kurtaxe pro Person/Nacht im 4*Hotel:
€ 6,- (zahlbar vor Ort)
In Kooperation mit: Grimm Touristik Wetzlar

Rom

die ewige Stadt

  • Italien

  • Flugreisen

Die Ewige Stadt lockt wie eh und je mit ihren Schönheiten. Ganz gleich ob Sie die Antike entdecken, auf den Spuren der barocken Baumeister wandeln, die zentralen christlichen Orte erfahren oder das Dolce Vita auf den wunderbaren Plätzen erleben wollen – Rom ist für jeden ein unvergessliches Erlebnis.

1. Tag: Anreise nach Rom

Flug von Düsseldorf in die italienische Hauptstadt, nach Rom. Am Flughafen werden Sie von einem Vertreter unserer örtlichen Agentur empfangen und zu Ihrem 4* Hotel gefahren. Der Rest des Tages steht Ihnen zur individuellen Gestaltung offen.

2. Tag: Ganztägige Stadtführung (fak.)

Unsere deutschsprechende Reiseleitung erwartet Sie zum Ganztagesprogramm in Rom – sofern gebucht. Sie beginnen mit dem klassischen Rom und sehen u.a. die Spanische Treppe, den Trevi-Brunnen, das Pantheon und die Piazza Navona. Nach der Mittagspause sehen Sie das antike Rom. Freuen Sie sich auf den prächtigen Blick über die Reste des Forum Romanum und die mächtigen Ziegelmauern des Palatins. Im Hintergrund der Titusbogen und das Kolosseum aus dem 1. Jh. n. Chr. Das einst sumpfige Gebiet entwickelte sich bereits im 5. Jh. v. Chr. zum politischen und religiösen Zentrum.

3. Tag: Halbtagesführung Vatikan und Halbtagesführung Albaner Berge (fak.)

Den Vormittag widmen Sie, wenn Sie den Ausflug gebucht haben, dem Vatikan. Sie sehen die Basilica San Pietro mit ihrer weltberühmten Kuppel von Michelangelo und ungezählten Kunstwerken zahlreicher Meister sowie den Petersplatz mit seinen Kolonnaden und seiner außergewöhnlichen elliptischen Form.

Am Nachmittag geht es in die Albaner Berge. Die Fahrt führt Sie entlang der Via Appia an den Albaner See. Besichtigung des malerischen Städtchens Castel Gandolfo, bekannt durch den päpstlichen Palast, der als Sommerresidenz genutzt wird. Anschließend Panoramafahrt um den Albaner See, vorbei an Rocca di Papa und Grottaferrata (bekannt durch seine Abtei) nach Frascati. Einkehr in ein typisches Restaurant. Abendessen inkl. Frascati-Wein (¼ l). Nach dem Essen Rückkehr nach Rom.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung

Gestalten Sie diesen Tag in der „ewigen Stadt“ nach Ihren eigenen Vorstellungen und erkunden Sie Ihr persönliches Rom. Die Stadt hat eine Menge zu bieten, sodass es ein interessanter Tag wird.

5. Tag: Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen Rom und Rückflug nach Deutschland.

Leistungen

  • Flug von Düsseldorf nach Rom und zurück
  • Freigepäck (airlineabhängig)
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag und obligatorische Luftverkehrssteuer
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • inkl. deutschsprechender Assistenz
  • 4 x Übernachtung im 4* Hotel Nova Domus
  • (Landeskategorie)
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • Reiseinformationen
  • TAXI-Gutschein
  • Insolvenzschutz

Einreisebedingungen

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Italien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Impfempfehlungen

Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden.

Impfungen gegen Hepatitis A und B. Ein Impfschutz gegen Hepatitis A wird besonders für die südlichen Landesteile empfohlen.

Lassen Sie sich bezüglich der Impfungen von Ihrem Hausarzt beraten.

Strom

Für Italien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Italien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Sprache

Die Amtssprache ist Italienisch. In Südtirol wird häufig auch Deutsch gesprochen.

Währung

Euro

Trinkgeld

In der Gastronomie ist Trinkgeld in Italien unüblich. Oft taucht auf der Rechnung ein "coperto", eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot auf. Wer besonders zufrieden war, kann ein bis zwei Euro liegenlassen. In Espressobars gibt es dafür Tellerchen oder Sparschweine. Im Hotel erhält das Zimmermädchen fünf Euro pro Woche. Im Taxi ist Aufrunden in Ordnung.

Zeitzone

In Italien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Unsere Empfehlungen