Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

Kulinarisches Baltikum

Littauen, Lettland und Estland

13.05. - 20.05.2020 (8 Tage)
  • Aktionsreisen
  • Flugreisen
  • Linienflug z.B. mit SAS von Düsseldorf über Kopenhagen nach Vilnius
  • Linienflug z.B. mit SAS von Tallinn über Stockholm nach Düsseldorf
  • 20 KG Freigepäck
  • 1 Handgepäckstück
  • Flugsteuern & Sicherheitsgebühren
  • 7 Übernachtungen in guten 3* / 4*Hotels
  • 7 x Frühstück in den Hotels (F)
  • 3 x Mittagessen lt. Programm (M)
  • 5 x Abendessen lt. Programm (A)
  • Ausflüge mit kulinarischem Schwerpunkt
  • Transfers, Rundfahrten und Besichtigungen laut Programm
    • Stadtrundfahrt Vilnius
    • Wasserburg Trakai
    • Altstadtrundgang Kaunas
    • Besuch des Thomas-Mann-Hauses
    • Altstadtrundgang Klaipeda
    • Besuch des "Berg der Kreuze"
    • Stadtführung Riga
    • Besuch "Bauch Rigas"
    • Nationalpark Gauja
    • Bauernhof "Zipari"
    • Stadtrundfahrt Tallinn
  • Anfallende Eintrittsgelder laut Programm
  • Fährüberfahrten "kurische Nehrung"
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Reiseinformationen
  • TAXI-Gutschein
  • Insolvenzschutz

ab 1.250,00 € 8 Tage Pro Person im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

pro Person

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.250,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
13.05. - 20.05.2020
8 Tage
Pro Person im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.250,00 €
13.05. - 20.05.2020
8 Tage
Preis im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.480,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Für die Einreise ins Baltikum benötigen Sie einen Personalausweis oder Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültig ist.
Besondere Impfungen sind für einen Besuch der baltischen Staaten nicht notwendig. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt über evtl. Impfbestimmungen (z.B. FSME-Impfung).
Offizielles Zahlungsmittel in der EURO.

Kulinarisches Baltikum

Littauen, Lettland und Estland

  • Aktionsreisen
  • Flugreisen

Sie begeben sich auf eine kulinarische Reise durch das Baltikum: bodenständig und deftig, doch auch die vielen fremden Herrscher haben ihre Spuren hinterlassen, wie z.B. die russische Küche mit der Rote-Beete-Suppe Borschtsch. Die traditionelle baltische Küche ist bäuerlich, mit viel Butter, Sahne, Schmalz und Speck. Gemüsesuppen von kräftig bis klar, süße Mehl- und Quarkspeisen und Aufläufe aus Buchweizen und Gerste prägen die Speisekarte. Fleisch und Kartoffeln gehören immer auf den Teller, meistens mit Sauerrahm serviert. Und natürlich die Früchte der Wälder sind beliebt und erwarten Sie auf einer Baltikum Rundreise: Honig und Blaubeeren sowie Pilze. Gewürze werden eher sparsam verwendet, jedoch gibt es auch Ausnahmen. Was den Litauern ihr Dill, ist den Letten ihr Kümmel. Auf dieser Busrundreise Baltikum haben die Besichtigungen und Ausflüge fast immer einen Bezug zum leckeren baltischen Essen. Sie verköstigen frischen Fisch an der Ostsee, einen bittersüßen Kräuterlikör auf dem Bauernmarkt in Riga und Fleischpasteten in der Inselstadt Trakai.

1. Tag, Fr: Anreise nach Vilnius

Flug von Düsseldorf über Kopenhagen in die litauische Hauptstadt Vilnius und Transfer ins Hotel. Abendessen im Hotelrestaurant mit Vorstellung des Reiseprogramms inkl. traditionellem Getränk „999“, das aus 27 natürlichen pflanzlichen Bestandteilen besteht.

2. Tag, Sa: Vilnius - Trakai - Kaunas (F/M/A)

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Vilnius, deren barocke Altstadt durch mittelalterlichen Gassen, gemütliche Hinterhöfe und eine Vielzahl von Kirchen und Burganlagen geprägt ist. Nach-mitttags Fahrt nach Trakai. Die Inselstadt ist für ihre imposante, gotische Wasserburg berühmt, die inmitten wunderschöner Seenlandschaft liegt. Gemeinsames Mittagessen in einem karäischen Restaurant, wo man „Kybyn“, Fleischpasteten mit Hammel- oder Rindfleisch und dazu litauisches Bier verkosten kann. Anschließend Fahrt nach Kaunas und Abendessen mit Nationalgerichten und kulinarischer Show. Übernachtung in Kaunas.

3. Tag, So: Kaunas - Nida (F/A)

Vormittags Altstadtrundgang in Kaunas, der zweitgrössten Stadt des Landes. Weiterfahrt Richtung Ostsee und Fährüberfahrt zur Kurischen Nehrung. Besichtigungen in Nida inkl. Besuch im Th. Mann-Haus. In den 1900er Jahren wurde das damalige deutsche „Nidden“ zum beliebten Urlaubsziel und Wohnsitz zahlreicher Künstler. Abendessen in einem landestypischen Restaurant mit frischem Fisch. Übernachtung in Nida.

4. Tag, Mo: Nida - Klaipda - Šiauliai - Rundale - Riga (F/A)

Fährüberfahrt zum Festland und Altstadtrundgang in Klaip?da. Das ehemalige Memel ist bekannt durch ihre Fachwerkhäuser und dem Simon-Dach-Brunnen. Fahrt nach Riga, nahe Šiauliai kurzer Halt am Berg der Kreuze, einer einmaligen Pilgerstätte mit Tausenden von Kreuzen in allen denkbaren Grössen. Abendessen und Übernachtung in Riga.

5. Tag, Di: Riga (F/M)

Vormittags Stadtführung in Riga. Die baltische Metropole beeindruckt durch die mittelalterliche Altstadt und imposante Jugendstilviertel. Anschliessend Besuch im größten Bauernmarkt Lettlands, dem sog. „Bauch Rigas“. Genießen Sie lettische Spezialitäten, dazu verkosten Sie Schwarzen Rigaer Balsam, den bittersüssen Kräuterlikör, dessen Rezept von einem Rigaer Apotheker von Mitte des 18. Jh. stammt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Fakultativ besuchen Sie bei einem Ausflug den Badeort Jurmala. Sandstrände, elegante Wohnsitze, eingebettet in duftende Nadelwälder; all dies macht Jurmala zur “Riviera der Ostsee”. Übernachtung in Riga.

6. Tag, Mi:Riga - NP Gauja - Tallinn (F/M)

Nach dem Frühstück Fahrt zum Nationalpark Gauja, der sich im grandiosen Tal der Gauja, des zweitgrössten Flusses Lettlands, erstreckt. Ein besonderes Juwel ist hier die im 13. Jh. errichtete Bischofsburg Turaida. Anschliessend empfängt Sie der Bauernhof „Zipari” zu einem zünftigen lettischen Mittagessen. Fahrt nach Tallinn und Übernachtung. Am Abend Zeit für eigene Erkundungen.

7. Tag, Do: Tallinn (F/A)

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Tallinn, der mittelalterlich geprägten estnischen Hauptstadt. Das historische Zentrum Tallinns konnte sein mittelalterliches Gesicht unverändert erhalten und ist eine wahre Perle von kultur-historischem Rang. Nachmittags Freizeit für eigene Erkundungen und Einkauf von Sovenirs. Zusätzlich können Sie das Marzipanmuseum besuchen inkl. Kaffee/Tee und handgemachte Süßigkeiten verköstigen. Abschiedsabendessen in einem mittelalterlichen Restaurant, das im Herzen Tallinns in einem 100 Jahre alten Haus liegt und kulinarische Gaumenfreuden anbietet. Natürlich mit einem Gläschen des berühmten Likörs Vana Tallinn. Übernachtung in Tallinn.

8. Tag, Fr: Abreise (F)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Tallinn und Rückflug via Stockholm nach Düsseldorf.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug z.B. mit SAS von Düsseldorf über Kopenhagen nach Vilnius
  • Linienflug z.B. mit SAS von Tallinn über Stockholm nach Düsseldorf
  • 20 KG Freigepäck
  • 1 Handgepäckstück
  • Flugsteuern & Sicherheitsgebühren
  • 7 Übernachtungen in guten 3* / 4*Hotels
  • 7 x Frühstück in den Hotels (F)
  • 3 x Mittagessen lt. Programm (M)
  • 5 x Abendessen lt. Programm (A)
  • Ausflüge mit kulinarischem Schwerpunkt
  • Transfers, Rundfahrten und Besichtigungen laut Programm
    • Stadtrundfahrt Vilnius
    • Wasserburg Trakai
    • Altstadtrundgang Kaunas
    • Besuch des Thomas-Mann-Hauses
    • Altstadtrundgang Klaipeda
    • Besuch des "Berg der Kreuze"
    • Stadtführung Riga
    • Besuch "Bauch Rigas"
    • Nationalpark Gauja
    • Bauernhof "Zipari"
    • Stadtrundfahrt Tallinn
  • Anfallende Eintrittsgelder laut Programm
  • Fährüberfahrten "kurische Nehrung"
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Reiseinformationen
  • TAXI-Gutschein
  • Insolvenzschutz

Unsere Empfehlungen