Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Zypern » Paphos

Zypern

Insel der Göttin Aphrodite

10.05. - 17.05.2021 (8 Tage)
  • Aktionsreisen
  • Flugreisen
  • Flug mit einer renommierter Lineinfluggesellschaft ab/bis Düsseldorf

    (Umsteigeverbindung möglich - Flugplan 2021 abhängig)

  • 20KG Freigepäck und 6 Kg Handgepäck
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen inkl. Begleitung
  • 7 Übernachtungen im 4* St. Georg Hotel & Spa Resort
  • Unterkunft in Doppelzimmer mit Landblick
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 1 x zusätzliches Mittagessen an Tag 4.
  • Begleiteter Halbtagesausflug „Orientierungsrundfahrt Paphos“
  • Begleiteter Tagesausflug „Troodos, Kykko-Kloster und Dorf Omodos“
  • Begleiteter Tagesausflug „Bäder der Aphrodite“ und Limassol“
  • Ausflüge im klimatisierten Reisebus
  • Alle anfallenden Eintrittsgebühren laut aufgeführtem Reiseprogramm
  • Weinverkostung
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 30 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
ab 1.195,00 € 8 Tage Pro Person im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Zypern
St. George Hotel & Spa

8 Tage
2 mögliche Termine
ab 1.195,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.05. - 17.05.2021
8 Tage
Pro Person im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.195,00 €
10.05. - 17.05.2021
8 Tage
Pro Person im Doppelzimmer mit Meerblick, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.279,00 €
10.05. - 17.05.2021
8 Tage
Preis im Doppelzimmer zur Alleinnutzung, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.363,00 €
10.05. - 17.05.2021
8 Tage
Preis im Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit Meerblick, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.447,00 €
11.10. - 18.10.2021
8 Tage
Pro Person im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.195,00 €
11.10. - 18.10.2021
8 Tage
Pro Person im Doppelzimmer mit Meerblick, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.279,00 €
11.10. - 18.10.2021
8 Tage
Preis im Doppelzimmer zur Alleinnutzung, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.363,00 €
11.10. - 18.10.2021
8 Tage
Preis im Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit Meerblick, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.447,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 35 Personen

Zypern

Insel der Göttin Aphrodite

  • Zypern » Paphos

  • Aktionsreisen
  • Flugreisen

Sonne, traumhafte Sandstrände und die schönste Frau der Welt, all dies finden Sie auf Zypern!
Das Reiseziel glänzt mit 340 Sonnentagen pro Jahr! Der Sage nach entstieg hier Aphrodite, Göttin der Schönheit und Liebe den Meeresfluten. Als drittgrößte Insel im Mittelmeer liegt Zypern am Kreuzweg dreier Kontinente – Asien, Afrika und Europa. Die beste Reisezeit? Gibt es nicht!

Dank mediterranem Klima und milden Wintern ist die Insel ganzjährig empfehlenswert. Lange Sandstrände, türkisblaues Wasser und beeindruckende Steilküsten prägen die Landschaft. Archäologische Funde aus der griechisch-römischen Zeit bescheren Zypern eine hohe Dichte von Denkmälern, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben wurden.

1. Tag: Anreise nach Zypern

Flug von Düsseldorf auf die Mittelmeerinsel Zypern, wo Sie bei Ankunft bereits von unserem örtlichen Reiseleiter erwartet werden. Begrüssung und Bustransfer zum Hotel. Nach der Zimmerverteilung und einem Welcome-Drink steht Ihnen der Rest des Tages bis zum Abendessen im Hotel zur Eingewöhnung offen.

2. Tag: Orientierungsfahrt in Paphos

Nach dem Frühstück beginnen Sie den heutigen Ausflug mit einem Besuch des Dorfes Yieroskipou, dem sogenannten “Heiligen Garten” der Göttin Aphrodite, Ausgangspunkt der Pilgerstrasse zum antiken Aphroditeheiligtum. Hier besuchen Sie die aus dem 9. Jhd. stammende Fünfkuppelkirche der Ayia Paraskevi, mit ihrer eindrucksvollen byzantinischen Architektur. Auf der Fahrt nach Kato-Pafos fahren Sie an der Katakombe der Ayia Solomoni vorbei. Nicht weit davon entfernt sehen Sie die Kirche von Chrysopolitissa und die Säule des Apostel Paulus. Anschließend Besuch des archäologischen Parks von Pafos, mit den einmaligen Bodenmosaiken im Haus des Dionyssos. Unweit von den Ausgrabungen befindet sich der malerische Hafen von Pafos, an dem Sie Gelegenheit zum Bummeln haben bzw. in einem der Cafes oder Tavernen die Sonne zu geniessen. Der Nachmittag steht Ihnen in Paphos zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Troodos, Kykko-Kloster und Dorf Omodos

Das Troodosgebirge zusammen mit dem berühmten Kykko-Kloster ist für jeden Besucher Zyperns unerlässlich. Unser Ausflug zum Troodosgebirge, zum grünen Herzen der Insel, führt Sie durch schöne Bergdörfer und durch die weiten Kiefernwälder des Troodosgebirges - mit wunderschönen Aussichten auf die Berglandschaft, durch das bekannte Bergdorf Platres bis zum beeindruckendsten und reichsten Kloster Zyperns, dem Kykko-Kloster, dessen Ursprünge am Anfang des 12 Jahrhundert liegen. Anschließend besuchen Sie auf dem Berggipfel Throni, das Grab des ersten Präsidenten der Republik Zypern und ehemaligen Erzbischofs Makarios III. Genießen Sie von hier die atemberaubenden Panoramen auf dieNordküste der Insel. Weiterfahrt zum bekannten Dorf Omodos in der Weinregion. Die Kirche zum Heiligen Kreuz und das restaurierte Kloster grenzen an den malerischen Dorfplatz. In Omodos wird seit Jahrhunderten Wein hergestellt

und die alte Weinpresse, war vor nicht allzu langer Zeit noch in Gebrauch. Geniessen Sie die vielen Cafe’s und engen Gassen des Dorfes und bewundern die vielfältigen Handarbeiten und Köstlichkeiten, die hier aus der gesamten Weinregion angeboten werden. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Bäder der Aphrodite mit kleiner Wanderung, Weinprobe & Mittagessen

Zuerst besuchen Sie das Kloster Chrysorroyiatissa mit seinem Kirchenmuseum und seiner beeindruckender Ikonenmalerei. Die Mönche des Klosters sind berühmt für die Herstellung herrlicher Weine, die Sie vor Ort zusammen mit Ihrer Reiseführung verkosten werden. Gestärkt von unserer Weinprobe erreichen Sie nach kurzer Fahrt die Bäder der Aphrodite. Hier haben Sie Gelegenheit zu einer sehr schönen, leichten Wanderung entlang der schönsten Steilküste Zyperns durch wildromantische Landschaft entlang der Akamas Halbinsel. Zum Mittagessen werden Sie in einer traditionellen zypriotischen Taverne am Meer erwartet. Die Rückfahrt erfolgt über Kathikas und Peyia, von wo sich ihnen ein herrlicher Panoramablick über Paphos und die Küste bietet. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in Paphos.

5. Tag: Felsen der Aphrodite, Kourion und Limassol

Ihr heutiger Ausflug führt Sie entlang der Küste zum sagenumworbenen Geburtsort von Aphrodite, dem Aphrodite Felsen. Anschliessend erreichen Sie das beeindruckende Stadtkönigreich Kourion, auf einer schönen Steilküste gelegen, geniessen Sie von hier einen weiten Blick über die Küste bis zur Halbinsel von Akrotiri. Sie besuchen das antike Theater und das Haus des Eus tolios mit seinen guterhaltenen Mosaiken. Anschliessend erwartet Sie die lebendige Stadt Limassol.

Die Altstadt mit der Burg, wo Richard Löwenherz seine Hochzeit feierte, die neue Marina mit den Luxusyachten und die Promenade von Limassol laden zum Entdecken und Verweilen ein. Viele Tavernen und Cafe’ s bieten Suvlaki in Pitta Brot und andere typischzypriotische Hausmannskost an. Abendesse n und Über nachtung im Hotel

6. Tag: Fakultativer Ausflug in die Hauptstadt Nikosia

Dieser Tage steht Ihnen zur Entspannung und Erholung in Paphos zur freien Verfügung.

Alternativ bieten wir Ihnen einen fakultativen Ausflug in die Stadt Nikosia an, welche einen griechischen und einen türkischen Teil besitzt und somit zweigeteilt ist. Lefkosia ist die Hauptstadt Zyperns, eine Stadt mit eigener Geschichte, mit seiner Stadtmauer aus venezianischer Zeit, mit seiner geteilten Altstadt und den Spuren des Okzident und Orients. An einem historischen Platz liegt die griechisch-orthodoxe St.Johannes Kathedrale mit gut erhaltenen Wandmalereien. Anschließend haben Sie Gelegenheit, durch die bezaubernden Durchgänge mit traditionellen Häusern und Geschäften des sehr hübsch restaurierten Stadtviertels Laiki Yitonia

zu bum meln . Am Nachmittag überqueren Sie zu Fuß die Green Line. An dem Checkpoint werden die Ausflugsgäste von unserer Partneragentur empfangen, die Ihnen bei der Ausweiskontrolle behilflich ist. Danach begibt man sich auf einen Spaziergang durch die malerischen, engen Gassen der Altstadt des

türkischen Teils Lefkosias. Man besichtigt das Büyük Han - eine ehemalige Karawanserai, die von dem türkischen Gouverneur Muyaffer Pascha errichtet wurde und mit seinen 67 Zimmern und der kleinen Moschee in der Mitte des Hofes ein einmaliges Exemplar ottomanischer Architektur darstellt. Heute dienen die Zimmer als

Werkstätte für traditionelle Handwerker, Künstler, Maler und Töpfer und als Souvenirgeschäfte. Hier hat man Gelegenheit die Werkstätten zu besuchen und einen

Kaffee im Innenhof des Büyük Han zu probieren ehe Sie in den griechischen Teil Zyperns zurückgelangen .

Tag 7.: Tag zur freien Verfügung

Heute können Sie das warme Meer und Ihr schönes Hotel geniessen. Spazieren Sie durch das antike Paphos mit Burg und Hafen und verbringen einen erlebnis-reichen Tag nach eigenen Vorstellungen und Interessen, mit eigenen Entdeckungen. Abendessen und Übernachtung.

Tag 8.: Check out und Transfer zum Flughafen.

Ein letztes Frühstück im Hotel ehe im Tagesverlauf der Bustransfer zum Flughafen erfolgt. Eine Assistenz unserer Agentur hilft Ihnen beim Check in für Ihren Rückflug, ehe Sie Ihre Rückreise nach Düsseldorf

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flug mit einer renommierter Lineinfluggesellschaft ab/bis Düsseldorf

    (Umsteigeverbindung möglich - Flugplan 2021 abhängig)

  • 20KG Freigepäck und 6 Kg Handgepäck
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen inkl. Begleitung
  • 7 Übernachtungen im 4* St. Georg Hotel & Spa Resort
  • Unterkunft in Doppelzimmer mit Landblick
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 1 x zusätzliches Mittagessen an Tag 4.
  • Begleiteter Halbtagesausflug „Orientierungsrundfahrt Paphos“
  • Begleiteter Tagesausflug „Troodos, Kykko-Kloster und Dorf Omodos“
  • Begleiteter Tagesausflug „Bäder der Aphrodite“ und Limassol“
  • Ausflüge im klimatisierten Reisebus
  • Alle anfallenden Eintrittsgebühren laut aufgeführtem Reiseprogramm
  • Weinverkostung
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 30 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

St. Georges Hotel & Spa Resort

Lage:

Das elegante 4* St. Georges Hotel & Spa Resort liegt abseits der überfüllten Touristengebiete, direkt

am Kies-Strand von Chlorakes, ca. 6 km vom Zentrum und dem Hafen von Paphos entfernt, inmitten einer schönen Gartenanlage.

Die Kapelle des heiligen Georg, ein Wahrzeichen des Ortes, befindet sich inmitten der Anlage. Eine ideale Lage, um sich zu entspannen und dennoch das belebteZentrum von Paphos zu erkunden.

Zimmer:

Die 255 modern ausgesatteten Zimmer verteilen sich auf 7 Stockwerken. Alle Zimmer sind hell und komfortabel eingerichtet, mit Bad, Föhn, Balkon, Klimaanlage/Heizung, Telefon, Sat-TV, Radio, Kaffee-/Teezubereiter und Safe ohne Gebühr, Minikühlschrank. Restaurant: Für das leibliche Wohl sorgen 3 Restaurants (klimatisiert) und eine Snackbar. In insgesamt 5 Bars können Sie den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen

Weitere Hotelausstattung:

Das Hotel verfügt über einen Empfangsbereich mit Rezeption, Nichtraucherrestaurant mit À-lacarte- Bereich, Bars, Coffeeshop, Souvenirshop und einen Spa- und Wellnessbereich mit Hallenbad. Wi-Fi ist in der gesamten Hotelanlage inklusive. In der gepflegten Gartenanlage befinden sich der Süßwasserpool mit Poolbar. Liegen und Schirme sind am Pool und am Strand kostenfrei,

Badetücher gegen Kaution (Wechsel gegen Gebühr).

Einreisebedingungen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige in die Republik Zypern und in den Nordteil der Insel Zypern (sogenannte „Türkische Republik Nordzypern“) ist mit folgenden Dokumenten möglich:

* Reisepass

* Vorläufiger Reisepass

* Personalausweis
* Vorläufiger Personalausweis

* Kinderreisepass

Alle genannten Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Einreise noch gültig sein.

Deutsche Staatsangehörige benötigen auch für die Einreise in den Nordteil sogenannte „Türkische Republik Nordzypern“ kein Visum.

Impfempfehlungen

Für die Einreise nach Zypern sind keine besonderen Impfungen empfohlen.
Jeder Reisende sollte über die für Deutschland allgemein empfohlenen Standardimpfungen verfügen, insbesondere über eine aktuelle Impfung gegen Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten), Masern und eine Grundimmunisierung gegen Poliomyelitis/Kinderlähmung.

Bitte sprechen Sie Ihren Impfschutz vor Reisebeginn mit Ihrem Arzt ab.

Strom

In Zypern werden die Steckdosen Typ G verwendet. Die Netzspannung beträgt 240 V bei einer Frequenz von 50 Hz.

Sie brauchen einen Reisestecker-Adapter, wenn Sie in Deutschland wohnen.

Sprache

Landessprachen und gleichberechtigte Amtssprachen der Republik Zypern sind Griechisch und Türkisch. Englisch ist als Erbe der Kolonialzeit weiterhin Verkehrssprache.

Währung

Seit dem 1. Januar 2008 ist der Euro nationale Währung, der damit das Zypern-Pfund ablöste.

In Nordzypern gilt weiterhin die Türkische Lira als gesetzliches Zahlungsmittel; der Euro wird dennoch oft trotzdem angenommen.

Trinkgeld

Die veröffentlichten Preise auf den Speisekarten der Restaurants und Tavernen beinhalten bereits einen Serviceaufschlag von 10% und 5 % Mehrwertsteuer. Das wird von der Fremdenverkehrszentrale kontrolliert.

Über ein "extra" Trinkgeld von etwa 10% des Rechnungsbetrages freuen sich die Bedienungen, Taxifahrer und Zimmermädchen dennoch.

Zeitzone

Zypern ist 1 Stunde vor Düsseldorf

Unsere Empfehlungen