Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland » Baden Würtemberg » Schwarzwald

Jahreseröffnungsfahrt 2023

Winterzauber im Schwarzwald

09.02. - 12.02.2023 (4 Tage)
  • Busreisen
  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 3 Nächte im 4* MARITIM Hotel Titisee
  • Unterkunft in der gebuchten Kategorie
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
    (3-Gang-Menü oder Büffet)
  • Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades
  • Stadtführung durch Freiburg
  • Panoramafahrt von Freiburg nach Titisee
  • Geführte Rundfahrt „Südschwarzwald“
  • Besuch des Feldberges (witterungsbedingt)
  • Besuch von St. Blasien
  • Kirschtortenseminar in Todtmoos
  • Verkostung von einem Stück Torte bei einer Tasse Kaffee
  • Geführte Rundfahrt „Hochschwarzwald“
  • Besuch der Barockkirche „St. Peter“
  • Eintritt in das Heimatmuseum „Hüsli“
  • Eintritt Dorotheenhütte
  • Führung durch die Kristallglashütte
  • Hochschwarzwald-TourismusCard
  • ALT & JUNG Reisebegleitung
    (ab 23 Personen)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
ab 495,00 € 4 Tage Im Doppelzimmer (Comfort)  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Maritim

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 495,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
09.02. - 12.02.2023
4 Tage
Im Doppelzimmer (Comfort), Halbpension
Belegung: 2 Personen
495,00 €
09.02. - 12.02.2023
4 Tage
Im Einzelzimmer (Comfort), Halbpension
Belegung: 1 Person
495,00 €
09.02. - 12.02.2023
4 Tage
Im Doppelzimmer (Superior), Halbpension
Belegung: 2 Personen
555,00 €
09.02. - 12.02.2023
4 Tage
Im Einzelzimmer (Superior), Halbpension
Belegung: 1 Person
555,00 €

Jahreseröffnungsfahrt 2023

Winterzauber im Schwarzwald

  • Deutschland » Baden Würtemberg » Schwarzwald

  • Busreisen

Der Schwarzwald ist auch im Winter eines der beliebtesten Urlaubsparadiese unseres Landes. Mehr als 100 Berge und Gipfel ragen in Deutschlands höchstem Mittelgebirge zwischen 1.000 und 1.493 Metern auf. Beste Voraussetzungen für einige erholsame und entspannte Urlaubstage im Schnee.

1. Tag: Freiburg und Titisee

Während des Vormittags reisen Sie nach Freiburg, wo Sie unser örtlicher Reiseleiter bereits erwarten wird. Gemeinsam schlendern Sie durch die Altstadt. Freiburgs Geschichte ist auch heute noch in den historischen Bauwerken und pittoresken Gässle präsent. Das mittelalterliche Schwabentor, die verzierten Häuserfassaden und das Freiburger Münster stehen im spannenden Kontrast zu einer modernen, nachhaltigen und zukunftsweisenden Architektur. Ihr Reiseleiter wird er Sie auf der Anreise nach Titisee begleiten und Ihnen unterwegs einige interessante Informationen geben. Zimmerbezug im örtlichen MARITIM Hotel und bis zum Abendessen Zeit zur freien Verfügung. (A)

2. Tag: Südliche Schwarzwaldrundfahrt

Nach dem Frühstück erwartet Sie unser Reisleiter zu einer Rundfahrt durch die winterliche Landschaft. Nach einem kurzen Aufenthalt auf dem Feldberg (witterungsbedingt) fahren Sie über Todtnau nach St. Blasien. Wussten Sie, dass nach dem Petersdom in Rom und der Londoner St. Paul's Cathedral die drittgrößte Kuppelkirche Europas in St. Blasien steht? Eine individuelle Besichtigung des Domes während Ihres Aufenthaltes hier sollte nicht fehlen. Weiterfahrt nach Todtmoos, wo Sie zu einem typischen „Kirschtortenseminar“ im Café Zimmermann einkehren werden. Hier erfahren das Geheimnis der Zubereitung der wohl berühmtesten Torte der Welt. Selbstverständlich darf eine Verkostung „Ihrer“ Torte bei einer Tasse Kaffee nicht fehlen. Über Menzenschwand und vorbei am berühmten Schluchsee kehren Sie nach Titisee zurück. (F/K/A)

3. Tag: Rundfahrt Hochschwarzwald

Unser Guide lädt sie heute ein, die Regionen des Hochschwarzwaldes zu erkunden. Bekannte Orte wir Breitnau und St. Märgen sind hierbei nur einige Stationen Ihrer Rundfahrt. Unterwegs werden Sie auch St. Peter, das barocke Kleinod an der Schwarzwald-Panoramastraße besuchen. Ende des 11. Jahrhunderts stifteten hier die Herzöge von Zähringen unweit ihrer Stammburg bei Freiburg diese Benediktinerabtei. Durch das Urachtal erreichen Sie das Heimatmuseum „Hüsli“, welches Sie besuchen werden. Es wurde 1911 als luxuriöser Ferienwohnsitz durch die Berliner Konzertsängerin Helene Siegfried erbaut. Mit der Serie 'Schwarzwaldklinik' wurde es als Wohnhaus von 'Professor Dr. Brinkmann' international bekannt. Am Nachmittag Rückkehr nach Titisee. (F/A)

4. Tag: Besuch der Dorotheenhütte und Rückreise

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Rückreise an den Niederrhein. Unterwegs besuchen Sie die bekannte Dorotheenhütte. Das Glasmachen ist eine jahrhundertealte Tradition im Schwarzwald, denn dort waren die wichtigen Rohstoffe wie Holz und Quarzsand im Überfluss vorhanden. Die Deutsche UNESCO-Kommission e.V. nahm im Dezember 2015 die hier praktizierte manuelle Fertigung von mundgeblasenem Hohl- und Flachglas in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes auf. Ein geführter Rundgang macht Sie mit dieser alten Handwerkskunst vertraut. Auch ein Besuch der ganzjährigen Weihnachtswelt sollte nicht fehlen. Nach dem Besuch Fortsetzung der Rückreise an Ihren Heimatort.

Inkludierte Leistungen:

  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 3 Nächte im 4* MARITIM Hotel Titisee
  • Unterkunft in der gebuchten Kategorie
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen im Hotel
    (3-Gang-Menü oder Büffet)
  • Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades
  • Stadtführung durch Freiburg
  • Panoramafahrt von Freiburg nach Titisee
  • Geführte Rundfahrt „Südschwarzwald“
  • Besuch des Feldberges (witterungsbedingt)
  • Besuch von St. Blasien
  • Kirschtortenseminar in Todtmoos
  • Verkostung von einem Stück Torte bei einer Tasse Kaffee
  • Geführte Rundfahrt „Hochschwarzwald“
  • Besuch der Barockkirche „St. Peter“
  • Eintritt in das Heimatmuseum „Hüsli“
  • Eintritt Dorotheenhütte
  • Führung durch die Kristallglashütte
  • Hochschwarzwald-TourismusCard
  • ALT & JUNG Reisebegleitung
    (ab 23 Personen)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

Maritim Hotel Titisee (4*)

Das Maritim TitiseeHotel Titisee-Neustadt liegt direkt am gleichnamigen See und verfügt über große Seewiese mit Sonnenliegen- und Sitzgelegenheiten. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Wald- (Comfort-Kategorie) oder Seeblick (Superior-Kategorie) und sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Flachbildfernseher mit nationalen und internationalen Fernsehkanälen, Telefon, Zimmersafe, Minibar und kostenfreiem Internetzugang via Kabel und WLAN. Zur Entspannung laden Sie die Seewiese, ein Schwimmbad, eine Finnische Sauna, ein Fitnessraum und das Drubba beauty & spa ein. Des Weiteren verfügt das Hotel über ein vielfältiges Freizeitangebot wie zum Beispiel Kegelbahnen, Pool Billard, Tischfußball und Fahrradvermietung. Kulinarisch verwöhnen Sie das Restaurant „Vier Täler“ mit Seeblick und internationalen Gerichten, das Café „Atelier“ mit Seeterrasse und kleiner Speisenauswahl, Kaffee- und Teespezialitäten, Kuchen und Eis sowie die „Lake Night Bar“ mit Kamin sowie Lobbybar und der Seepavillon mit Biergarten direkt am See.

(www.maritim.de)

Unsere Empfehlungen