Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Frankreich » Normandie

MS Swiss Ruby

Sommer auf der Seine - ALT & JUNG Vollcharter

18.07. - 25.07.2020 (8 Tage)
  • Schiffsreisen
  • Kreuzfahrt an Bord von MS SWISS RUBY ab/bis Paris
  • Unterkunft in der gewählten Kabinenkategorie
  • Hafen-, Passagier- und Schleusengebühren
  • Begrüßungscocktail an Bord
  • Festliches Galadinner
  • Volle Verpflegung auf dem Schiff:
    • Frühstück
    • Vormittagsbuillon
    • Mittagessen
    • Abendessen,
    • Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
  • Kapitänsdinner im Rahmen der Vollpension als Gala-Abend
  • Abendliche Lichterfahrt auf der Seine durch Paris
  • Informationsmaterial für Ihre Reise
  • TAXI - Gutschein
  • ALT & JUNG Kreuzfahrten-Reiseleitung
  • Insolvenzschutz

ab 1.290,00 € 8 Tage Doppelkabine Smaragddeck, achtern  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Swiss Ruby
.

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.290,00 €
Preise & Termine anzeigen


Buchungspaket
18.07. - 25.07.2020
8 Tage
Doppelkabine Smaragddeck, achtern, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.290,00 €
18.07. - 25.07.2020
8 Tage
Doppelkabine Smaraddeck, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.380,00 €
18.07. - 25.07.2020
8 Tage
Doppelkabine Rubindeck franz. Balkon, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.570,00 €
18.07. - 25.07.2020
8 Tage
Doppel- als Einzelkabine Smaragddeck, achtern, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.935,00 €
18.07. - 25.07.2020
8 Tage
Doppel- als Einzelkabine Smaragddeck, Vollpension
Belegung: 1 Person
2.070,00 €
18.07. - 25.07.2020
8 Tage
Doppel- als Einzelkabine Rubindeck, franz. Balkon, Vollpension
Belegung: 1 Person
2.355,00 €
Das Kontingent der Einzelkabinen ist begrenzt

MS Swiss Ruby

Sommer auf der Seine - ALT & JUNG Vollcharter

  • Frankreich » Normandie

  • Schiffsreisen

Eine Seine-Kreuzfahrt führt Sie durch die schönsten Gegenden Frankreichs, durch die Normandie, das Burgund und wieder in die Hauptstadt Paris. Sie ist Ausgangs- und Endpunkt Ihrer Reise und erwartet Sie mit ihren Sehenswürdigkeiten, wie die Kathedrale Notre-Dame, Place Pigalle, dem Eiffelturm, dem Louvre, Montmatre, Sacre Ceur, Schloss Versailles und, und, und. Das unbeschreibliche Flair dieser imposanten Weltstadt steht im totalen Gegensatz zu der romantischen Idylle des Seine-Tals. Ein Ziel unserer Kreuzfahrt ist z.B. die Stadt Rouen mit über 2000 sehr gut erhaltenen Fachwerkhäusern verschiedenster Epochen, der gotischen Kathedrale Notre-Dame und der Benediktiner-Abtei Saint- Quen. In der Normandie erwarten Sie mondäne Seebäder und mit Honfleur historische Fischerdörfer, sowie die imposanten Kreideklippen bei Etretat. Giverny, die Heimat des Impressionisten Claude Monet, macht seine weltberühmten Bilder, z.B. den „Seerosenteich“ lebendig und verdeutlicht das Spiel dieses Kunststiels mit der Sonne.

Genießen Sie diese vielfältige Flusskreuzfahrt - die hervorragende Bordküche und das französische „Savoir Vivre“ runden diese Flusskreuzfahrt perfekt ab.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Kreuzfahrt an Bord von MS SWISS RUBY ab/bis Paris
  • Unterkunft in der gewählten Kabinenkategorie
  • Hafen-, Passagier- und Schleusengebühren
  • Begrüßungscocktail an Bord
  • Festliches Galadinner
  • Volle Verpflegung auf dem Schiff:
    • Frühstück
    • Vormittagsbuillon
    • Mittagessen
    • Abendessen,
    • Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
  • Kapitänsdinner im Rahmen der Vollpension als Gala-Abend
  • Abendliche Lichterfahrt auf der Seine durch Paris
  • Informationsmaterial für Ihre Reise
  • TAXI - Gutschein
  • ALT & JUNG Kreuzfahrten-Reiseleitung
  • Insolvenzschutz

MS Swiss Ruby

Klein - familiär - luxuriös und persönlich !

So könnte man in nur 4 Worten MS Swiss Ruby wohl am Besten beschreiben, denn das Schiff bietet gerade einmal 88 Passagieren Platz

Das Schiff der schweizer Scylla Reederei wurde 2002 im schweizerischen Grenzort Rheinfelden durch die Deutsche Prinzessin Maja von Hohenzollern getauft.Mit 85m Länge und 10,6m Breite, sowie ihrem geringen Tiefgang kann sie die Flüsse und Kanäle in fast ganz Europa befahren.

An Bord finden Sie die Eingangshalle mit Rezeption,Travel Desk und Boutique, ein grosszügiges Restaurant, einen einladenden Salon mit Tanzfläche und Panorama-Bar, ein Sonnendeck und einen Treppenlift.Die komfortablen Aussenkabinen sind mit WC/ Dusche Radio, Flat-TV, Minibar, Safe, Föhn und Klimaanlage ausgestattet.

Auf dem Smaragddeck bieten die Kabinen ein großes Panoramamfenster und die Betten können auseinander geschoben werden.

Auf dem Rubindeck sind die Kabinen mit einem franz. Balkon ausgestattet.

Tag Hafen An Ab
1. Paris 21:00
2. Les Andelys 10:30 19:30
3. Rouen
Caudebec-en-Caux
00:30 
18:00 14:00
4. Caudebec-en-Caux
5. Caudebec-en-Caux 14:00
6. Vernon 01:00 17:00
7. Paris
Ile Saint Louis
Paris
04:30
21:30
23:00
21:00
21:30
8. Paris

Einreisebedingungen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

* Reisepass

* Vorläufiger Reisepass

* Personalausweis

* Vorläufiger Personalausweis (muss gültig sein)

* Kinderreisepass

Frankreich ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957. Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Impfempfehlungen

Für die Einreise nach Frankreich sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.

Achten Sie darauf, dass sich bei Ihnen und Ihren Kindern die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.

Als Reiseimpfungen werden für die Mittelmeerküste und Korsika Impfungen gegen Hepatitis A, für die Rheinebene und das Elsass Impfungen gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) empfohlen.

Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich Ihren Hausarzt.

Strom

In Frankreich werden die Steckdosen Typ E verwendet. Die Netzspannung beträgt 230 V bei einer Frequenz von 50 Hz.

Wenn Sie in Deutschland wohnen, brauchen Sie keinen Reisestecker-Adapter in Frankreich.

Sprache

In Frankreich werden je nach Region verschiedene, zum Teil lange regional verwurzelte Sprachen gesprochen. Französisch ist jedoch die einzige Amtssprache in der Republik.

Währung

In Frankreich sowie in den anderen 19 Europäischen Ländern gilt seit der Einführung 2002 der Euro, es ist somit die offizielle Währung in Frankreich und hat den Franc abgelöst.

Trinkgeld

Ein großes Missverständnis und in vielen Reiseführern wiederholter Fehler ist, dass man in Frankreich automatisch zehn Prozent der Rechnungssumme als Trinkgeld geben würde. Dies entspricht nicht dem Verhalten der Einheimischen. Franzosen geben meist ein paar Euro bei einem Essen im Restaurant und rund 50 Cent, wenn nur ein Getränk zu sich genommen wurde. War der Service jedoch nicht zufriedenstellend, ist es durchaus üblich, gar kein Trinkgeld zu hinterlassen.

Eine weitere Besonderheit beim Trinkgeld besteht darin, dass man zunächst nur die exakte Rechnungssumme begleicht und das Trinkgeld anschließend auf dem Tisch liegen lässt. Es ist nicht üblich, dem Servicepersonal - wie im deutschsprachigen Raum - eine aufgerundete Summe zu nennen.

Zeitzone

Es gibt keinen Zeitunterschied zwischen Deutschland und Frankreich

Unsere Empfehlungen