Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland » Niedersachsen

Frohes Neues in der Domstadt Hildesheim

Kirchen, Klöster, Schlösser & Herrenhäuser

30.12. - 02.01.2023 (4 Tage)
  • Busreisen
  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Krefeld od. Wuppertal
  • 3 Nächte im Novotel Hildesheim
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Silvesterfeier im Hotel inkl. Begrüßungssekt, Silvesterbuffet, Mitternachtssuppe und 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Live-Musik und Tanz am Silvesterabend
  • Getränke am Silvesterabend (Hauswein, Bier, Softgetränke, Kaffee/Tee) von 19.00 bis 01.30 Uhr
  • Stadtführung in Hildesheim, ca. 1,5 h
  • Führung im UNESCO Welterbe Dom zu Hildesheim
  • (bei einer Veranstaltung Ersatz durch St. Michelaliskirche)
  • Begrüßung durch den „Rattenfänger“ in Hameln
  • Geführter Stadtrundgang durch die Rattenfänger-Stadt Hameln
  • Geführte Rundfahrt Klöster, Schlösser, Herrensitze mit (nur Außenbesichtigungen)
  • Stadtrundfahrt in Hannover, ca. 1,5 h
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
  • TAXI-Haustürservice
ab 685,00 € 4 Tage Im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Novotel Hildesheim

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 685,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.12. - 02.01.2023
4 Tage
Im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
685,00 €
30.12. - 02.01.2023
4 Tage
Im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
766,00 €

Frohes Neues in der Domstadt Hildesheim

Kirchen, Klöster, Schlösser & Herrenhäuser

  • Deutschland » Niedersachsen

  • Busreisen

Hildesheim liegt am nördlichen Ende der Märchenstraße und ist berühmt für seine Kirchen, von denen der Dom und St. Michaelis ein außergewöhnliches Zeugnis von der religiösen Kunst der Romanik im Heiligen Römischen Reich ablegen. Die UNESCO würdigte dies, indem sie im Jahre 1985 die Kirche St. Michaelis und den Mariendom gemeinsam als eine Stätte in die Liste der Welterbe aufnahm. Sie finden hier ungewöhnlich viele historische Ausstellungsstücke, wie z.B. die 1015 datierte, in Bronze gegossene Bernwardtür und die Christussäule von 1020 im Dom. Das Deckenbild der Michaeliskirche aus dem 13. Jahrhundert, das den Stammbaum Christi zeigt, gilt als eine der schönsten frühromanischen Kunstwerke Deutschlands. Für große Aufmerksamkeit sorgt außerdem der sagenumwobene 1000-jährige Rosenstock, der an der Apsis des Domes rankt. Im Jahr 2015 feierte das Bistum und die Stadt gemeinsam ihr 1.200-jähriges Jubiläum. Unweit des Doms befindet sich die gotische Bürgerkirche St. Andreas, deren Turm in 75 Metern Höhe über 364 Stufen zugänglich ist und mit fast 115 Metern der höchste Kirchturm Niedersachsens ist.

1.Tag: Anreise nach Hildesheim

Am Morgen Anreise nach Hildesheim. Bei einer geführten Besichtigung der Domstadt lernen Sie den historischen Marktplatz und die geschichtsträchtigen Bauten wie das Knochenhaueramtshaus und das historische Rathaus kennen. Vom historischen Marktplatz geht es zu den UNESCO-Welterbekirchen St. Michaelis und Dom mit 1000-jährigem Rosenstock. Mariendom und St. Michaeliskirche gehören seit 1985 zum UNESCO-Welterbe. Bei Ihrem Rundgang erhalten Sie Einblicke in die Stadtgeschichte und in die Historie von St. Michaelis. Inbegriffen ist auch eine einstündige Führung durch den Dom - sofern keine Veranstaltungen stattfinden. Freizeit im Zentrum von Hildesheim, ehe die Hotelanreise erfolgt. Bis zum Abendessen steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung. Das Hotel erwartet Sie zum Abendessen.

2.Tag: Hameln und Silvesterfeier im Hotel

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in die bekannte Rattenfänger-Stadt Hameln. Lassen Sie die Legende des berühmten Rattenfängers bei einem Rundgang durch die Altstadt mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Hamelns auf sich wirken. Mittagspause und Freizeit. Am Nachmittag Rückfahrt nach Hildesheim. Hier bereiten Sie sich auf das Highlight des Abends vor. Feiern Sie ausgelassen auf der Silvesterfeier im Hotel. Die Getränke am Silvesterabend (Hauswein, Bier, Softgetränke, Kaffee/Tee) sind von 19.00 bis 01.30 Uhr inkludiert.

Wir wünschen Ihnen einen „guten Rutsch“.

3.Tag: Rundfahrt Kloster, Schlösser, Herrensitze

Nach einem ausgiebigen Frühstück am Neujahrsmorgen beginnt gegen Mittag eine imposante Rundfahrt durch die Umgebung von Hildesheim mit Außenbesichtigungen. Entdecken Sie Fürsten- und Adelssitze. Nach einem Besuch des Klosters Marienrode geht die Fahrt zum Schloss Söder, einem der schönsten Barockschlösser Niedersachsens. Das nächste Etappenziel ist das Schloss Derneburg, bei dem es sich um eine ehemalige Klosteranlage handelt, die zum Schloss umgebaut wurde. Den Abschluss der Tour bildet der Besuch der neugotischen Marienburg, die weithin sichtbar oberhalb des Leinetals bei Nordstemmen liegt. Georg V. von Hannover ließ sie im 19. Jahrhundert für seine Frau, Königin Marie, errichten. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Das Hotel erwartet Sie zu einem leckeren Abendbuffet.

4.Tag: Hildesheim - Hannover - Rückreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückreise in Richtung Hannover an. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Highlights der Niedersachsens Landeshauptstadt kennen. Nach einer individuellen Mittagspause machen Sie sich auf den Rückweg.

Inkludierte Leistungen:

  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Krefeld od. Wuppertal
  • 3 Nächte im Novotel Hildesheim
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Silvesterfeier im Hotel inkl. Begrüßungssekt, Silvesterbuffet, Mitternachtssuppe und 1 Glas Sekt um Mitternacht
  • Live-Musik und Tanz am Silvesterabend
  • Getränke am Silvesterabend (Hauswein, Bier, Softgetränke, Kaffee/Tee) von 19.00 bis 01.30 Uhr
  • Stadtführung in Hildesheim, ca. 1,5 h
  • Führung im UNESCO Welterbe Dom zu Hildesheim
  • (bei einer Veranstaltung Ersatz durch St. Michelaliskirche)
  • Begrüßung durch den „Rattenfänger“ in Hameln
  • Geführter Stadtrundgang durch die Rattenfänger-Stadt Hameln
  • Geführte Rundfahrt Klöster, Schlösser, Herrensitze mit (nur Außenbesichtigungen)
  • Stadtrundfahrt in Hannover, ca. 1,5 h
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
  • TAXI-Haustürservice

Novotel Hildesheim (4*)

Das 4* Novotel Hildesheim mit seiner historischen Architektur, umgeben von einem idyllischen Park, inmitten der City, unweit vom Hauptbahnhof und dem Stadtkern bietet einen hervorragenden Ausgangspunkt für einen Aufenthalt in der geschichtsträchtigen Stadt. Die Zimmer verfügen über Bad/WC, Haartrockner, Schreibtisch, TV und Telefon. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar. WLAN ist in dem gesamten Hotel kostenlos verfügbar.

Unsere Empfehlungen