Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Österreich » Tirol

Mit dem legendären " TEE Rheingold" durch das Zillertal

29.09. - 03.10.2021 (5 Tage)
  • Busreisen
  • Busreise ab/ bis Düsseldorf, Wuppertal o. Krefeld
  • 4 Übernachtungen im 3* Hotel im Zillertal/Inntal
  • 4x reichhaltiges Frühstück
  • 4x Abendessen im Hotel
  • Geführte Fahrt auf der Zillertaler Höhenstrasse
  • Mautgebühr Zillertaler Höhenstrasse
  • Bahnfahrt im nostalgischen TEE Rheingold Jenbach – Zell am See – Jenbach
  • Schifffahrt auf dem Zeller See
  • Stadtführung durch Kitzbühel
  • Eintritt zum Almabtrieb in Mayerhofen
  • Kostenlose Shuttle-Nutzung in Mayerhofen
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Kurtaxe
  • Insolvenzschutz
  • TAXI-Haustürservice
ab 769,00 € 5 Tage Reisepreis pro Person im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Rheingold
Reisepreis

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 769,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.09. - 03.10.2021
5 Tage
Reisepreis pro Person im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
769,00 €
29.09. - 03.10.2021
5 Tage
Unterkunft im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
848,00 €

Mit dem legendären " TEE Rheingold" durch das Zillertal

  • Österreich » Tirol

  • Busreisen

Erleben Sie den Glanz vergangener Jahrzehnte mit Waggons, die teilweise aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) RHEINGOLD, dem Luxuszug der 1960er Jahre stammen. Sie unternehmen eine Fahrt von Jenbach durch die herrliche Bergwelt Tirols nach Zell am See und zurück. Erleben Sie Komfort, Stil und Eleganz einer rollenden Legende. Die original Rheingold-Lok E 10 1309 wurde von 2014 bis 2015 unter großem Aufwand restauriert und mit ihrer charakteristischen weinrot/beigen Farbe versehen. Seit Ende 2015 wird die Lok wieder als Zugmaschine eingesetzt. In Zell am See angekommen fahren Sie mit dem Schiff und genießen den Blick auf die Berge. Den berühmten Ort Kitzbühel oder Kufstein entdecken Sie mit einem Reiseleiter, bummeln dann auf eigene Faust durch das Städtchen, bevor es zurück geht nach Jenbach.

1. Tag: Anreise in das Zillertal

Anreise ins Zillertal oder Inntal. Die Region gehört zu den bedeutendsten und wohl schönsten Ferienzielen in ganz Tirol. Zimmerverteilung in unserem örtlichen Hotel und bis zum Abendessen Zeit für erste Erkundungen.

2. Tag:Zillertaler Panoramastrasse

In Begleitung eines örtlichen Reiseleiters unternehmen Sie heute eine Fahrt auf der Zillertaler Höhenstrasse, ein unvergessliches Erlebnis, welches alles bietet, was einen Urlaub in den Bergen ausmacht. Die 50 km lange Zillertaler Höhenstraße gehört zu den schönsten Alpenstraßen Österreichs und bietet jedem Besucher eine herrliche Fahrt bis auf eine Höhe von 2.020 m. Es erwarten Sie traumhafte Panoramablicke auf die Zillertaler Alpen und eine herrliche Berglandschaft. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen und Aktivitäten offen.

3. Tag: Fahrt mit dem Rheingold Zug

Heute erwartet Sie das Highlight der Reise: eine exklusive Fahrt mit dem AKE-Rheingold Zug. Von Jenbach aus geht die nostalgische Fahrt gegen 9.30 Uhr los nach Zell am See. Die Bergstadt Zell am See liegt malerisch eingebettet zwischen den imposanten Bergspitzen der Hohen Tauern und dem trinkwasserklaren Zeller See. Genießen Sie hier Zeit zur freien Verfügung und eine gemütliche Schifffahrt über den See. Anschließend begeben Sie sich wieder in den komfortablen Zug. In Kitzbühel verbringen Sie noch einmal einen Stopp mit Führung durch das Städtchen. Flanieren Sie auf eigene Faust durch den prominenten Hot Spot im Alpenraum. Der Rheingold bringt Sie zurück nach Jenbach, die Ankunft ist gegen 18.00 Uhr geplant. Dieses Erlebnis wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Traditioneller Almabtrieb in Mayrhofen

Nach dem Frühstück können Sie heute am Almabtrieb in Mayrhofen teilnehmen. Für die Tiroler ist es gelebtes Brauchtum - für die Gäste ein ganz besonders farbenprächtiges Spektakel: Wenn zum Abschluss der Almweidezeit und Beginn der Winterstallung die Kühe festlich "aufgekranzt" mit Blumen, Bändern, Spruch- und Heiligentafeln sowie den großen Abfahrtsglocken von den Tiroler Almen heimgetrieben werden, ist alles auf den Beinen. Sie erwartet ein wunderschöner Tag. Musikgruppen und Schuhplattler sorgen für Tanz und Unterhaltung. Geboten werden außerdem Zillertaler Spezialitäten und Getränke sowie alte Handwerkskunst und ein Bauernmarkt.

5. Tag: Heimreise

Frühstück im Hotel. Heute heißt es leider schon wieder Abschied nehmen vom Zillertal und von Österreich. Im Tagesverlauf kehren Sie an Ihren Heimatort zurück

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busreise ab/ bis Düsseldorf, Wuppertal o. Krefeld
  • 4 Übernachtungen im 3* Hotel im Zillertal/Inntal
  • 4x reichhaltiges Frühstück
  • 4x Abendessen im Hotel
  • Geführte Fahrt auf der Zillertaler Höhenstrasse
  • Mautgebühr Zillertaler Höhenstrasse
  • Bahnfahrt im nostalgischen TEE Rheingold Jenbach – Zell am See – Jenbach
  • Schifffahrt auf dem Zeller See
  • Stadtführung durch Kitzbühel
  • Eintritt zum Almabtrieb in Mayerhofen
  • Kostenlose Shuttle-Nutzung in Mayerhofen
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Kurtaxe
  • Insolvenzschutz
  • TAXI-Haustürservice

Einreisebedingungen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

* Reisepass

* Vorläufiger Reisepass

* Personalausweis

* Vorläufiger Personalausweis (muss gültig sein)

* Kinderreisepass

Österreich ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957. Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Impfempfehlungen

Für die Einreise nach Österreich sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.

Achten Sie darauf, dass sich bei Ihnen die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden. Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich Ihren Hausarzt.

Strom

In Österreich werden die Steckdosen Typ F verwendet. Die Netzspannung beträgt 230 V bei einer Frequenz von 50 Hz.
Sie brauchen keinen Reisestecker-Adapter in Österreich, wenn Sie in Deutschland wohnen.

Sprache

Die meisten Menschen in Österreich sprechen Deutsch. Trotzdem klingt das Deutsch der Menschen in Wien ganz anders als jenes in Vorarlberg oder in Kärnten, denn in Österreich gibt es viele verschiedene Dialekte.

Währung

Österreich ist Mitglied des Euroraums, welcher insgesamt 19 Mitgliedsländer umfasst. Im Zuge der Einführung einer einheitlichen Währung wurde der Schilling ab dem 01. Januar 2002 durch den Euro ersetzt.

Trinkgeld

Im Restaurant und Taxi sind wie in Deutschland fünf bis zehn Prozent Trinkgeld angebracht,

je nachdem wie zufrieden der Gast mit dem Service war.

Im Hotel erhält der Kofferträger einen Euro pro Gepäckstück, das Zimmermädchen einen bis zwei Euro pro Tag.

Zeitzone

Es gibt keinen Zeitunterschied zwischen Düsseldorf und Österreich

Unsere Empfehlungen