0211 - 500 800 0 Montag - Freitag von 09.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 

Unser Katalog

gleich online blättern

Blätterkatalog

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter

Newsletter

Rundreise durch Indien - 16 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.09.2018 - 19.09.2018
Preis:
ab 1535 € pro Person

Königliches Rajasthan mit Taj Mahal und Neu-Delhi

Einmal vor dem Taj Mahal stehen, sich wie eine Mogul-Prinzessin fühlen oder einmal zwischen Männern im Turban und Frauen in bunten Saris über den Markt schlendern! In Rajasthan werden diese einmaligen Momente wahr. Erfahren Sie den märchenhaften Glanz der Maharadschas, erkunden Sie die Paläste der Mogul-Zeit. Rajasthan ist eine farbenprächtige Region: bunt geschmückte Elefanten, das vielfarbige Tempelleben, die »rosarote« Stadt Jaipur u.v.m. werden Sie faszinieren und begeistern.

1. Tag: Flug von Deutschland nach Neu-Delhi
Mit der Lufthansa fliegen Sie heute von Düsseldorf via München nach Neu-Delhi. Genießen Sie einen erholsamen Nachtflug an Bord.

2. Tag: Ankunft in Neu-Delhi

Empfang durch die deutsch sprechende Reiseleitung und Transfer zum gebuchten Hotel. Am späten Vormittag erkunden Sie New Delhi und besuchen das India Gate, Regierungsviertel und Bangla Sahib Gurudwara. Außerdem lernen Sie bei einem Spaziergang den Lodi Garten kennen.

3. Tag: Neu-Delhi – Nawalgarh

Am Morgen beginnt Ihre Rundreise mit der Fahrt nach Nawalgarh. In den Gassen wähnt man sich in längst vergangene Zeiten versetzt, während die wundervoll verzierten Havelis (Kaufmannshäuser) vom einstigen Reichtum ihrer Erbauer erzählen.

4. Tag: Nawalgarh
Am Morgen erkunden Sie nach dem Frühstück den Ort bei einem Stadtrundgang. Spazieren Sie vorbei an den verschiedenartig dekorierten Havelis und lassen Sie sich von den kunstvollen Verzierungen Geschichten aus dem Alltag, der Mythologie und der Religion der einstigen Bewohner erzählen.

5. Tag: Nawalgarh – Bikaner
Heute führt Sie Ihr Weg weiter nach Bikaner. Sie sehen das Junagarh Fort, das mit mehr als 30 prächtigen und unterschiedlich ausgestatteten Palästen, Tempeln und Pavillons beeindruckt.

6. Tag: Bikaner – Jaisalmer
Sie fahren in die „goldene Stadt“ Jaisalmer und sehen auf dem Weg dorthin noch den Ram Deora Tempel. Am Abend lernen Sie bei einem Kochkurs die Geheimnisse der indischen Küche und deren vielfältige Gewürzwelt kennen.

7. Tag: Jaisalmer – Sam – Jaisalmer

Am Morgen besuchen Sie das Jaisalmer-Fort. Am Nachmittag begeben Sie sich auf ein Wüstenabenteuer. Auf einem Ausflug in die Sanddünen von Sam erleben Sie die eigenwillige Schönheit der Wüste bei einem Kamelritt. Anschließend genießen Sie traditionelle Musik und Tänze in einem Wüstencamp.

8. Tag: Jaisalmer – Jodhpur
Heute geht die Reise nach Jodhpur, auch bekannt als die „blaue Stadt“ und Heimat des Mehrangarh Forts. Nach der Besichtigung des Forts, geht es zurück in die Stadt und Sie machen einen Fotostopp am Maharaja-Grabmal Jaswant Thada. Anschließend Bummel durch die Altstadt und das geschäftige Leben.

9. Tag: Jodhpur – Udaipur
Auf dem Weg nach Udaipur besuchen Sie in Ranakpur den Adinath-Tempel. Anschließend fahren Sie nach Udaipur. Sie gilt als die Quintessenz Rajasthans, idyllisch mit einem traditionellen Stadtbild und einem gewaltigen Palast.

10. Tag: Udaipur
Heute machen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Altstadt. Danach können Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Pichola-See den Ausblick auf die Paläste Jag Mandir und Jag Niwas genießen.

11. Tag: Udaipur – Jaipur
Ihr heutiges Tagesziel ist Jaipur, die Hauptstadt Rajasthans, die durch den typischen rosafarbenen Anstrich bekannt ist. Der Tag endet mit einer Rikscha-Fahrt über den Basar in Jaipur.

12. Tag: Jaipur
Nach dem Frühstück Fahrt zum Amber Fort. Mit dem Jeep gelangen Sie hinauf zum Rundgang auf der Festung. Zurück in der Stadt sehen Sie Jantar Mantar, das größte steinerne Observatorium der Erde. Nach Sonnenuntergang besichtigen Sie noch den prächtigen Laxmi Narayan-Tempel.

13. Tag: Jaipur – Abhaneri – Agra
Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie das beschauliche Abhaneri. Hinter unscheinbaren Mauern verbirgt sich dort mit dem Stufenbrunnen Chand Baori ein architektonisches Meisterwerk. Anschließend fahren Sie weiter nach Agra, der einstigen Hauptstadt des Mogulreiches.

14. Tag: Agra
Heute besuchen Sie das Taj Mahal, welches sich wie ein weißes Juwel aus dem umgebenden Park erhebt. Danach geht es weiter zum Agra Fort, einer Palastanlage aus der Zeit der Mogul-Kaiser. Anschließend Bummel über den Basar mit einzigartiger Vielfalt an Waren.

15. Tag: Agra – Neu-Delhi
Rückkehr nach Neu-Delhi und Stadtrundfahrt mit Besuch der Freitagsmoschee Jama Masjid. Außerdem steht ein Spaziergang durch die Straßen Alt-Delhis und der Gedenkstätte Mahatma Gandhis auf dem Programm. Anschließend gemeinsames Abschiedsdinner, bevor Sie am späten Abend zum Flughafen gebracht werden.

16. Tag: Ankunft in Deutschland
Voller einmaliger und imposanter Eindrücke, an welche Sie mit Sicherheit noch lange zurückdenken werden, landen Sie heute wieder in Deutschland. Von München aus kehren Sie nach einem kurzen Inlandsflug nach Düsseldorf zurück.

  •  Flug mit Lufthansa via München nach Neu-Delhi und zurück
  • Freigepäck
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. deutschsprechender Assistenz am Flughafen
  • 13 x Übernachtung im 4* oder 5* Hotel
  • 13 x Frühstück
  • 14 x Abendessen im Hotel
  • Busgestellung vom 2. bis 15. Tag lt. Reiseverlauf
  • Permanente deutschsprechende Reiseleitung vom 2. bis 15. Tag lt. Reiseverlauf
  • Bootsfahrt auf dem Pichola See in Udaipur
  • Riksha-Fahrt in Jaipur
  • Koch-Demonstration in Jaisalmer
  • Kamelritt in Jaisalmer und traditionelle Tanz- und Musikvorführung im Wüstencamp
  • Alle Eintrittsgelder lt. Programm
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

4* oder 5* Hotel

  • Doppelzimmer p.P.
    1535 €
  • Einzelzimmer p.P.
    1930 €
Deutsche Touristen, die nach Indien reisen, müssen im Besitz eines gültigen Visums und Reisepasses sein. Der Reisepass muss über das Reisedatum hinaus noch 6 Monate gültig sein. Visagebühren ca. € 100,- sind nicht im Reisepreis inkludiert.Gerne sind wir Ihnen bei der Visabesorgung behilflich – sprechen Sie uns an.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk