0211 - 500 800 0 Montag - Freitag von 09.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 

Unser Katalog

gleich online blättern

Blätterkatalog

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter

Newsletter

Das Eventhighlight Heidelberger Schlossbeleuchtung - mit bengalischem Leuchtfeuer und einem spektakulären Feuerwerk - 3 Tage

Das Eventhighlight Heidelberger Schlossbeleuchtung - mit bengalischem Leuchtfeuer und einem spektakulären Feuerwerk
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
13.07.2018 - 15.07.2018
Preis:
ab 349 € pro Person

Die legendären Schlossbeleuchtungen ziehen jedes Jahr Tausende von Menschen in ihren Bann – kaum eine andere Stadt bietet jedes Jahr solch zauberhafte Nächte.

Bengalische Leuchtfeuer tauchen das Heidelberger Schloss langsam in einen geheimnisvollen roten Feuerschein. So, als ob die Ruine ein weiteres Mal in ihrer langen Geschichte brennen würde. Wie zuletzt 1689 und 1693, als die Truppen des Sonnenkönigs Ludwig XIV. das Schloss und die Stadt niederbrannten und die heute weltberühmte Ruine zurückließen.

Wenn das glühende Schloss langsam verblasst, beginnt der zweite Teil des Spektakels – das Brillant-Feuerwerk über dem Neckar. Um seine frisch angetraute Gemahlin Elizabeth Stuart standesgemäß zu begrüßen, ließ Kurfürst Friedrich V. 1613 ein Feuerwerk inszenieren. Dieses Feuerwerk legte den Grundstein für die später folgenden Lichtspiele über dem nächtlichen Himmel Heidelbergs – und feierte im Jahr 2013 sein 400. Jubiläum.

1. Tag: Anreise – Schloss Heidelberg
Anreise in die Universitätsstadt Heidelberg, eine der schönsten und ältesten Städte Deutschlands. Direkt nach Ankunft steht das Heidelberger Schloss auf dem Programm. Es ist weltberühmt und der Inbegriff deutscher Romantik. Majestätisch thront die Schlossruine über den Dächern der Altstadt. Ihr „Schlossticket“ beinhaltet die Fahrt mit der Bergbahn sowie den Eintritt zum Schlosshof, zum Fasskeller und in das Deutsche Apotheken-Museum. Nach der Schlossbesichtigung 15-min. Fahrt zu Ihrem Hotel in Residenz & Spargelstadt Schwetzingen und Zimmerbezug. Gemeinsames Abendesse in einem Restaurant in der Schwetzinger Altstadt

2. Tag: Heidelberg – Stadtführung und Schlossbeleuchtung
Am späten Vormittag kehren Sie nach Heidelberg zurück. Hier erwartet Sie bereits ein örtlicher Guide zu einem 90 min. Altstadtrundgang durch Heidelberg. Tauchen Sie ein in die Geschichte der romantischen Stadt am Neckar mit Deutschlands ältester Universität. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Das Abendessen nehmen Sie heute in einem schönen Restaurant in der historischen Altstadt ein bevor gegen 22.15 Uhr die spektakuläre Inszenierung des Schlosses beginnt. Am besten können Sie die Schlossbeleuchtung und das anschließende Feuerwerk vom Neckarufer und dem Philosophenweg aus bewundern. Anschließend Rückkehr in Ihr Hotel nach Schwetzingen.

3. Tag: Besuch des Schwetzinger Schlosses und seiner Gärten – Heimreise
Nach dem Frühstück lernen Sie das prächtige Barockschloss von Schwetzingen, die Sommerresidenz des kurpfälzischen Hofes im 18. Jahrhundert, bei einer Führung kennen. Auch die imposanten und prächtigen Schlossgärten werden Sie bei dieser 90 min. Führung besuchen. Anschließend Beginn der Rückreise nach Düsseldorf mit Gelegenheit zum Mittagessen unterwegs.

  • Busreise ab/bis Düsseldorf und Wuppertal
  • 2 x Übernachtung im 3* Hotel Arcadia Hotel Heidelberg in Schwetzingen
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen in der Schwetzinger Altstadt
  • 1 x Abendessen in der Heidelberger Altstadt
  • 1 x Schlossticket inkl. Eintritt zum Schlosshof und zum Fasskeller
  • Eintritt in das Deutsche Apothekenmuseum
  • Fahrt mit der Bergbahn bis/ab Schloss Heidelberg
  • Geführter Altstadtrundgang in Heidelberg
  • Eintritt und Führung Barockschloss Schwetzingen
  • Führung durch die Schlossgärten
  • ALT & JUNG Reisebegleitung
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

3* Hotel Arcadia

  • Pro Person im Doppelzimmer
    349 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Düsseldorf - Hauptbahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis Einzelzimmer
    66 €