Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

Paris im Lichterglanz

Christmasshopping an der Seine

04.12. - 06.12.2020 (3 Tage)
  • Busfahrt nach Paris ab/bis Düsseldorf, Wuppertal od. Krefeld
  • 2 Übernachtungen im 4* Mercure Hotel Porte d’Orleans
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 90-min. Lichterfahrt durch Paris
  • Örtliche Reiseleitung für die Lichterfahrt
  • Besuch der Pariser Weihnachtsmärkte
  • Schifffahrt auf der Seine
  • Eintritt Schloss Vaux-le-Vicomte
  • Örtliche Reiseleitung für den Ausflug Schloss Vaux-le-Vicomte
  • Besuch des Parfummuseums Fragonard
  • Straßengebühren Frankreich
  • Anfallende Parkgebühren Paris laut Programm
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgaben
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
  • TAXI – Haustürservice

ab 390,00 € 3 Tage Pro Person im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Lichterglanz Paris
Reisepreis

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 390,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
04.12. - 06.12.2020
3 Tage
Pro Person im Doppelzimmer
Belegung: 2 Personen
390,00 €
04.12. - 06.12.2020
3 Tage
Pro Person im Doppelzimmer zur Alleinnutzung
Belegung: 1 Person
490,00 €

Paris im Lichterglanz

Christmasshopping an der Seine

Paris, die französische Hauptstadt an der Seine verzaubert Ihre Besucher - egal zu welcher Tages- oder Jahreszeit! Als Stadt der Liebe, Stadt der Mode, Stadt der Kunst wird sie bezeichnet und tatsächlich, Paris hat viele Beinamen den Ihrer verschiedenen Gesichter sind vielfältig und abwechslungsreich, diese Stadt für Jeden ein Traum. Geprägt durch seine Lage an der Seine und mit den bekannten Sehenswürdigkeiten, wie die Champs-Elysées, Sacré Coeur, den Louvre, den Eiffelturm, den Montmartre Hügel - ist die Stadt perfekt zum Einkaufen, Erleben und Flanieren. Die vielen berühmten Bauwerke machen Paris vor allem historisch und kulturell zum absoluten Top-Reiseziel in Europa.

Paris im Advent? Erleben Sie es! Wir garantieren Ihnen ein Erlebnis der besonderen Art!

1. Tag:Vom Rhein an die Seine, Lichterfahrt durch Paris

Am Morgen Abreise aus Wuppertal, Düsseldorf oder Krefeld und Anreise nach Paris. Nach Ankunft in Paris stimmen Sie sich bei einer ca. 90.-min. kommentierten Lichterfahrt durch die weihnachtlich beleuchtete Metropole auf das Flair der französischen Hauptstadt ein. Die berühmten Sehenswürdigkeiten erstrahlen im festlichen Glanz. Ende der Stadtrundfahrt am Hotel und Zimmerbezug. Der Abend steht Ihnen in Paris zur freien Gestaltung offen mit der Metro gelangen Sie bequem in „alle Ecken der Stadt“. Der traditionelle Marché de Noel auf der Champs-Elysees wird abends durch die weihnachtliche Baumbeleuchtung in ein romantisches Licht getaucht. In St. Germain wird um die Kirche herum das „Dorf des Weihnachtsmannes“ aufgebaut.

2. Tag: Weihnachtsshopping, Seine-Schifffahrt und Schloss Vaux-le-Vicomte

Den heutigen Vormittag können Sie für individuelle Erlebnisse und Erledigungen in Paris nutzen. Genießen Sie z.B. einen Bummel durch das prachtvolle Marais-Viertel oder starten Sie am Boulevard-Haussmann, wo die großen Kaufhaustempel „Galarie Lafayette“ und „Le Printemps“ zum ausgiebigen Weihnachtsshopping einladen. Ihre Schaufenster sind aufwendig von bekannten Künstlern und Modedesignern in Szene gesetzt. Am Nachmittag entspannen Sie bei einer Schifffahrt auf der Seine. Im weihnachtlichen Zauber präsentiert sich Ihnen am Nachmittag Schloss-Vaux-le-Vicomte, ein Meisterwerk aus dem 17. Jh. Trotz geschmacklicher Veränderungen ist das Gebäude durch 3 Jahrhunderte europäischer Geschichte hinweg intakt gebliebene. Ein örtlicher Reiseleiter wird Sie auf diesem Ausflug begleiten. Im Dezember erstrahlt das Schloss mit weihnachtlicher Dekoration und festlichem Glanz.

3. Tag:Parfümmuseum Fragonard, Pariser Weihnachtsmärkte und Heimreise

Nach dem Frühstück besuchen das bekannte Parfümmuseum Fragonard aus dem Jahr 1926, wo Sie bestimmt ein duftendes Weihnachtsgeschenk für die Lieben Zuhause finden werden. Anschließend steht Ihnen noch einmal Zeit in Paris und seinen Weihnachtsmärkten zur freien Verfügung, ehe Sie am frühen Nachmittag die Rückreise an Ihrem Heimatort beginnen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busfahrt nach Paris ab/bis Düsseldorf, Wuppertal od. Krefeld
  • 2 Übernachtungen im 4* Mercure Hotel Porte d’Orleans
  • 2 x Frühstücksbuffet
  • 90-min. Lichterfahrt durch Paris
  • Örtliche Reiseleitung für die Lichterfahrt
  • Besuch der Pariser Weihnachtsmärkte
  • Schifffahrt auf der Seine
  • Eintritt Schloss Vaux-le-Vicomte
  • Örtliche Reiseleitung für den Ausflug Schloss Vaux-le-Vicomte
  • Besuch des Parfummuseums Fragonard
  • Straßengebühren Frankreich
  • Anfallende Parkgebühren Paris laut Programm
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgaben
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
  • TAXI – Haustürservice

Hotel Mercure Porte d'Orleans

Das 4* Hotel Mercure Porte d’Orleans liegt nur 5 Gehminuten von der gleichnamigen U-Bahn-Station entfernt. Von hier ist das Stadtzentrum mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Die 188 geräumigen und gut ausgestatteten Zimmer sind alle im modernen Stil eingerichtet und verfügen über Klimaanlage, einen Flachbild-TV, eine Minibar sowie über Kaffee- und Teezubehör. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Das hoteleigene „My Restaurant“ serviert traditionelle französische Küche in einem klimatisierten Nichtraucher-Essbereich. Die gemütliche „My Bar“ bietet Ihnen jeden Tag bis Mitternacht eine Auswahl an Getränken und Cocktails sowie Snacks.

Einreisebedingungen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

* Reisepass

* Vorläufiger Reisepass

* Personalausweis

* Vorläufiger Personalausweis (muss gültig sein)

* Kinderreisepass

Frankreich ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957. Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Impfempfehlungen

Für die Einreise nach Frankreich sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben.

Achten Sie darauf, dass sich bei Ihnen und Ihren Kindern die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden.

Als Reiseimpfungen werden für die Mittelmeerküste und Korsika Impfungen gegen Hepatitis A, für die Rheinebene und das Elsass Impfungen gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) empfohlen.

Bitte kontaktieren Sie diesbezüglich Ihren Hausarzt.

Strom

In Frankreich werden die Steckdosen Typ E verwendet. Die Netzspannung beträgt 230 V bei einer Frequenz von 50 Hz.

Wenn Sie in Deutschland wohnen, brauchen Sie keinen Reisestecker-Adapter in Frankreich.

Sprache

In Frankreich werden je nach Region verschiedene, zum Teil lange regional verwurzelte Sprachen gesprochen. Französisch ist jedoch die einzige Amtssprache in der Republik.

Währung

In Frankreich sowie in den anderen 19 Europäischen Ländern gilt seit der Einführung 2002 der Euro, es ist somit die offizielle Währung in Frankreich und hat den Franc abgelöst.

Trinkgeld

Ein großes Missverständnis und in vielen Reiseführern wiederholter Fehler ist, dass man in Frankreich automatisch zehn Prozent der Rechnungssumme als Trinkgeld geben würde. Dies entspricht nicht dem Verhalten der Einheimischen. Franzosen geben meist ein paar Euro bei einem Essen im Restaurant und rund 50 Cent, wenn nur ein Getränk zu sich genommen wurde. War der Service jedoch nicht zufriedenstellend, ist es durchaus üblich, gar kein Trinkgeld zu hinterlassen.

Eine weitere Besonderheit beim Trinkgeld besteht darin, dass man zunächst nur die exakte Rechnungssumme begleicht und das Trinkgeld anschließend auf dem Tisch liegen lässt. Es ist nicht üblich, dem Servicepersonal - wie im deutschsprachigen Raum - eine aufgerundete Summe zu nennen.

Zeitzone

Es gibt keinen Zeitunterschied zwischen Deutschland und Frankreich

Unsere Empfehlungen