Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Italien » Venedig
  • Italien » Gardasee

Entdeckungsreise Oberitalienische Seen

und die Lagune von Venedig

24.04. - 01.05.2022 (8 Tage)
  • Busreisen
  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 2 Übernachtungen im 3* Hotel am Lago Maggiore
  • 1 Übernachtung im 3* Hotel im Raum Lago di Garda/Verona
  • 3 Übernachtungen im 3* Hotel in Lido di Jesolo
  • 1 Zwischenübernachtung im Raum Chiemgauer Alpen/ München
  • 7x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 3x Begrüßungscocktail
  • Tagesreiseleitung „Borromäische Inseln, Ortasee und Lago di Mergozzo“
  • Privatmotorboot für 3 Borromäische Inseln
  • Fahrt mit dem Linienschiff auf dem Ortasee
  • Stadtführung Como
  • Fahrt mit dem Linienschiff auf dem Comersee
  • Panoramafahrt mit Privatmotorboot zur Halbinsel Sirmione
  • Stadtführung Verona
  • Fahrt im Privatmotorboot P. Sabbioni – Vendig – Murano – Burano – P. Sabbioni
  • Hafengebühren
  • Stadtführung Venedig
  • Halbtagsreiseleitung „Murano und Burano“
  • Ganztagsreiseleitung „Treviso, Prosecco-Straße und Villa Maser“
  • Stadtführung Treviso
  • Weinverkostung mit Imbiss
  • Eintritt Villa Maser
  • Zwischenübernachtung auf der Rückreise
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 23 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • TAXI-Haustürservice in Düsseldorf, Wuppertal und Krefeld
  • Insolvenzschutz
ab 957,00 € 8 Tage Im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Oberitalienische Seen
Ihr Reisepreis

8 Tage
2 mögliche Termine
ab 957,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
24.04. - 01.05.2022
8 Tage
Im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
957,00 €
24.04. - 01.05.2022
8 Tage
Im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.132,00 €
18.09. - 25.09.2022
8 Tage
Im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
957,00 €
18.09. - 25.09.2022
8 Tage
Im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.132,00 €
*** Eventuelle Eintrittspreise, Kurtaxen oder Tourismussteuern sind direkt vor Ort zu zahlen ***

Entdeckungsreise Oberitalienische Seen

und die Lagune von Venedig

  • Italien » Venedig
  • Italien » Gardasee

  • Busreisen

Die Seen Oberitaliens bilden eine bezaubernde Landschaft mit einer Fülle subtropischer Pflanzen und einmaligen Bauwerken. Für „Seen-Süchtige“ ist diese sonnenverwöhnte Region das Paradies. Auf verschiedenen Ausflügen lernen Sie die einzigartige Landschaft kennen. Sie streifen durch prächtige Gärten und malerische Dörfer in einmaliger Lage zum Lago Maggiore, Comer See oder Gardasee. Abgerundet wird das erlebnisreiche Programm dieser Busreise mit einem Besuch von Verona, der Stadt von „Romeo und Julia“ und Erkundungen in der Lagune von Venedig, sowie in der Lagunenstadt selber.

1. Tag: Anreise an den Lago Maggiore

Im Tagesverlauf reisen in nach Norditalien, wo Sie am Abend mit einem Begrüßungscocktail herzlich in Ihrem Hotel erwartet werden. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Die Borromäische Inseln und der Ortasee

Heute entdecken Sie in Begleitung einer ortskundigen Reisleitung den Lago Maggiore und die Borromäischen Inseln. In Baveno erwartet Sie ein Privatmotorboot für eine Panoramafahrt zu den Inseln Madre und Pescatori, wo Sie einen kurzen Halt für die Besichtigung einlegen. Weiterfahrt zur Isola Bella, mit Möglichkeit zur Besichtigung des Barock-Schlosses und seine Gärten (fak.). Weiterfahrt mit Privatmotorboot nach Stresa. Individuelle Besichtigung der Stadt, die oft „Perle des Lago Maggiore“ genannt wird. Mit dem Bus gelangen Sie nach Omegna, am Ortasee und per Linienschiff zur Isola San Giulio. Nach der Besichtigung Weiterfahrt mit dem sSchiff nach Orta und Bummel durch die malerische Altstadt. Ausschiffung in Pettenasco und Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Entdeckungen am Comersee und Verona

Charakteristisch für den Comer See sind die am Ufer liegenden kleinen Dörfer, von denen viele ihren ganz eigenen Charme bis heute erhalten haben. Viele der luxuriösen Villen stammen noch aus dem 15. Jh., als die Region durch die Seidenraupenzucht und die Seidenindustrie reich geworden war. Prominente wie George Clooney oder Donatella Versace besitzen ein Domizil am See. Bei einem geführten Stadtrundgang durch Como entdecken Sie den Dom Santa Maria Maggiore, das ehemalige Rathaus Broletto, den Stadtturm und die Piazza Cavour. Am Nachmittag Fahrt mit Linienschiff nach Varenna. Unterwegs entdecken Sie wunderschöne Orte wie Isola di Comacina, Tremezzo und Bellagio. Von Varenna aus Fahrt mit dem Bus zu Ihrem Hotel im Raum Gardasee/Verona. Begrüßungscocktail, gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Gardasee, Verona und Hotelwechsel

Nach dem Frühstück erfolgt zunächst die Besichtigung von Sirmione. Die Altstadt von Sirmione ist durch enge Gassen und ruhige Plätze geprägt, in denen Sie zahlreiche Boutiquen und Antiquitätenläden, Cafés und Restaurants finden können. Nach der freien Besichtigung, Panoramafahrt mit Privatmotorboot der Halbinsel Sirmione. Weiterfahrt mit dem Bus nach Verona, bekannt durch die romantische Geschichte von Romeo und Julia und durch das örtliche Amphitheater. Sie unternehmen einen Rundgang durch das Zentrum der Stadt, ehe zu Ihrem Hotel in Lido di Jesolo weiterreisen. Begrüßungscocktail. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung.

5. Tag: Venedig und Inseln der Lagune

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Punta Sabbioni. Ein Privatboot bringt Sie direkt ins Zentrum von Venedig, zum Markusplatz, den „schönsten Festsaal Europas“, wie Napoleon ihn nannte. Geführte Besichtigung durch die Lagunenstadt, ehe Ihnen etwas Zeit zur freien Gestaltung bleibt. Nach der Mittagspause treffen Sie Ihren Reisleiter wieder und fahren mit dem Privatboot zuerst zur Glasbläserinsel Murano. Das Zentrum der Glasherstellung in Venedig ist äußerst sehenswert und es lohnt sich einen Bummel durch die Gassen der Insel zu unternehmen. Ihre Fahrt geht weiter nach Burano. typisch für diese Insel sind die vielen kleinen bunten Farben gestrichenen Fischerhäuser, die sich in den Kanälen spiegeln. Rückfahrt nach Punta Sabbioni und Rückkehr ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

6. Tag: Treviso, Prosecco-Straße und Villa Maser

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Treviso. Hier treffen Sie die Reiseleiterin für die Besichtigung der Stadt. Besonders sehenswert sind die Altstadt und die gut erhaltene alte Stadtmauer mit Bastionen und Kanälen. An der Prosecco-Straße besichtigen einen Weinkeller in Valdobbiadene und unternehmen eine Weinprobe mit Imbiss. Der Tag endet in Villa Maser. Besichtigung einer der schönsten Villen Venetiens, die von dem italienischen Architekten Andrea Palladio entworfen wurde. Dann Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

7. Tag: Zurück nach Deutschland

Ein letztes Frühstück unter italienischer Sonne, ehe Sie Ihre Rückreise in nördlicher Richtung antreten. Ihre notwendige Zwischenübernachtung auf der Heimreise erfolgt in der Region Chiemgauer Alpen/ München. Genießen Sie nach dem Abendessen den letzten Abend Ihrer Reise.

8.Tag:Rückreise an Ihrem Heimatort

Voll von einmaligen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück im Hotel die Heimreise an und kehren am Nachmittag an Ihren Heimatort zurück.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 2 Übernachtungen im 3* Hotel am Lago Maggiore
  • 1 Übernachtung im 3* Hotel im Raum Lago di Garda/Verona
  • 3 Übernachtungen im 3* Hotel in Lido di Jesolo
  • 1 Zwischenübernachtung im Raum Chiemgauer Alpen/ München
  • 7x erweitertes Frühstücksbuffet
  • 7x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 3x Begrüßungscocktail
  • Tagesreiseleitung „Borromäische Inseln, Ortasee und Lago di Mergozzo“
  • Privatmotorboot für 3 Borromäische Inseln
  • Fahrt mit dem Linienschiff auf dem Ortasee
  • Stadtführung Como
  • Fahrt mit dem Linienschiff auf dem Comersee
  • Panoramafahrt mit Privatmotorboot zur Halbinsel Sirmione
  • Stadtführung Verona
  • Fahrt im Privatmotorboot P. Sabbioni – Vendig – Murano – Burano – P. Sabbioni
  • Hafengebühren
  • Stadtführung Venedig
  • Halbtagsreiseleitung „Murano und Burano“
  • Ganztagsreiseleitung „Treviso, Prosecco-Straße und Villa Maser“
  • Stadtführung Treviso
  • Weinverkostung mit Imbiss
  • Eintritt Villa Maser
  • Zwischenübernachtung auf der Rückreise
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 23 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • TAXI-Haustürservice in Düsseldorf, Wuppertal und Krefeld
  • Insolvenzschutz

Einreisebedingungen

Deutsche Staatsangehörige können sich mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass bis zu 3 Monate in Italien aufhalten. Weitere Infos erhalten Sie unter www.auswaertiges-amt.de

Gäste aus Nicht-Schengen-Staaten informieren sich bitte bei den zuständigen Behörden über die jeweiligen Einreisebestimmungen.

Impfempfehlungen

Die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene sollten anlässlich einer Reise überprüft und vervollständigt werden.

Impfungen gegen Hepatitis A und B. Ein Impfschutz gegen Hepatitis A wird besonders für die südlichen Landesteile empfohlen.

Lassen Sie sich bezüglich der Impfungen von Ihrem Hausarzt beraten.

Strom

Für Italien ist die Mitnahme eines Reiseadapters empfehlenswert.

Die Netzspannung ist 230 V und die Frequenz 50 Hz. In Italien werden Steckdosen des Typs C, F und L eingesetzt. Typ C und F sind zwar mit deutschen Steckdosen kompatibel – die Abdeckung liegt aber nicht bei 100%.

Sprache

Die Amtssprache ist Italienisch. In Südtirol wird häufig auch Deutsch gesprochen.

Währung

Euro

Trinkgeld

In der Gastronomie ist Trinkgeld in Italien unüblich. Oft taucht auf der Rechnung ein "coperto", eine Art Grundgebühr für das Gedeck und das Brot auf. Wer besonders zufrieden war, kann ein bis zwei Euro liegenlassen. In Espressobars gibt es dafür Tellerchen oder Sparschweine. Im Hotel erhält das Zimmermädchen fünf Euro pro Woche. Im Taxi ist Aufrunden in Ordnung.

Zeitzone

In Italien besteht ganzjährig kein Zeitunterschied zu Deutschland.

Unsere Empfehlungen