Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier

*** N E W S ***

Liebe ALT & JUNG Reisefreunde!

Erste Frühlingsgrüße aus dem Düsseldorfer Süden!
Wir hoffen, dass Sie einige schöne Ostertage im Kreis Ihrer Familie verbringen konnten und der Osterhase auch das richtige "Ei" für Sie versteckt hatte.

Leider hat das Wetter über die Feiertage nicht so mitgspielt, wie Sie und wir es uns gewünscht haben und auch verdient hätten. Nun soll es aber endlich Frühling werden !!!

Daher möchten wir Ihnen nachfolgend einige Reiseideen unterbreiten, welche eine Kombination aus Naturerlebnissen und kulturellen Entdeckungen sind und die sich hervorragend dazu eignen den Frühling zu begrüßen und die ersten längeren Sonnenstrahlen zu genießen.

Wir möchten Sie herzlich einladen, sich durch unsere Ausschreibungen und online Seiten zu "klicken", sich inspirieren zu lassen und Ihre Reiselust aus dem Winterschlaf zu holen.

Unser nachträgliches Osterei für Sie als Newsletterabonnent:
Nennen Sie uns bei Buchung einer der folgenden Reisen bis zum 18.04.18 den Code "Frühling18" und wir gewähren Ihnen 5% Rabatt auf Ihren Reisepreis.

Gerne stehen wir Ihnen aber auch persönlich zur Verfügung und laden Sie herzlich ein, uns einmal in Eller zu besuchen.

Ihr ALT & JUNG Reiseteam
-Düsseldorf-

 

 

 

 

Muttertag bei den Spessart-Räubern

Der Specht hat dem Spessart (Spesshart, im Nibelungenlied Spechteshart, "Spechtswald") seinen Namen gegeben.   Und noch heute dient der Schwarzspecht als Symboltier des waldreichste Mittelgebirges Deutschlands.
Im Spessart hatten die Märchen schon immer Tradition. Weniger die Schreiblust der Erzähler war daran schuld, sondern vor allem die Spessartbauern, die in ihren Dörfern keinen Reichtum kannten und die sich deshalb die Gestalten ihrer Phantasie in die kargen Stuben holten, wenn die Abende lang waren und die Wald- und Feldarbeit keinen Einsatz mehr erforderte.
Die spannenden Geschichten von Räubern, Fuhrknechten und Postreitern waren keine erfundenen Berichte, sondern wahre Begebenheiten, die gerne, vielfach mit interessanten Details ausgeschmückt, in den Schenken und Poststuben erzählt worden sind. Doch der Nachwelt sind die Räuber und ihre (Un-)Taten nur aus den Romanen bzw. Märchen der Literaten bekannt geblieben.
Kommen Sie mit und lassen Sie sich von der Dörfern und Städtchen des Spessart, seine legenden und Sagen und seiner schaurigen „Räuber“ begeistern

Zur Reiseausschreibung >

Die Highlights Nordhollands

Entdecken Sie eine der schönsten Regionen unseres Nachbarlandes!

Kleine Häfen, endlose Strände, Wasser soweit das Auge reicht. Unser flaches Nachbarland hat viel zu bieten. Grachten und Kirchen, Plätze und Patrizierhäuser wollen erkundet werden. Besuchen Sie während dieser 5-tägigen Busreise das vom Meer und unzähligen Gewässern geprägte Land, das zudem mit zahlreichen Museen und Bauwerken, mit tollen Küstenlandschaften und nicht zuletzt mit der multikulturellen Metropole Amsterdam, auch „Venedig des Nordens" genannt, lockt.

Zur Reiseausschreibung >

Das Tal der Schlösser und Burgen in Polens - Ein Reisetipp!

  • Hirschberger Tal – einzigartige Kulturlandschaft
  • Breslau – Stadt der Zwerge und Brücken

Breslau ist immer ein lohnendes Ziel in jedem Reisekatalog. Mit der Kombination mit dem „Tal der Schlösser und Burgen“ bieten wir Ihnen eine wunderschöne und unverwechselbar Reise.
Die vielen Hügel, die das Hirschberger Tal umgeben, boten seit jeher die ­perfekte Landschaft für einen Rittersitz. Sie schlafen im Schloss Paulinum und besuchen u.a. das Schloss Fürstenstein und das Schloss Stonsdorf. Bei der Besichtigung vom Schloss Lomnitz lassen Sie sich die ganze Geschichte erzählen.
Mit zahlreichen Brücken, Nebenflüssen und Kanälen bietet Breslau ein ganz besonderes Flair. Einige ­Sehenswürdigkeiten sind der Breslauer Dom, das Rathaus, die Aula Leopoldina und die Jahrhunderthalle.

Zur Reiseausschreibung >

Unsere neu aufgelegten Reiseangebote für Sie:

Die Elbphilharmonie Hamburg – Eines der weltbesten Konzerthäuser

Kurzfristige Sonderreise zum Exklusiv-Konzert der Hamburger Symphoniker

  • Werke von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Begrenzetes Kartenkontingent

Die Elbphilharmonie Hamburg gilt als das neue architektonische und musikalische Wahrzeichen der Hansestadt Hamburg und ermöglicht einzigartige Konzerterlebnisse in einer unübertroffenen Arkustik.
Sie gilt schon jetzt als eines der weltbesten Konzerthäuser.

Es ist uns gelungen kurzfritig ein kleines Kartenkontingent zu bekommen für ein Exklusivkonzert der Symphonier, welche für einie ausgewähölter Partner gespielt wird.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen!

Zur Reiseausschreibung >

Sommertage im Erzgebirge - Zum "Umzugs-Sonderpreis"

Das Erzgebirge - silberne Schätze - grünes Land.

Das Erzgebirge ist berühmt für seine traditionelle Handwerkskunst, ob “Rauchmännlein”, Weihnachtspyramiden oder Nussknacker.
Es ist aber auch eine Region voller Überraschungen und Erlebnisse, zu jeder Jahreszeit. Tief  eingeschnittene Täler, Hochebenen, künstlich angelegte Seen, Talsperren und Hochmooren vermitteln eine Vielzahl kunsthistorischer und  einmaliger Sehenswürdigkeiten.

Verbringen Sie mit uns 5 erlebnisreiche Sommertage im Erzgebirge und erleben Sie den Zauber dieser Region zu einem .

Zur Reiseausschreibung >

Unsere Tagesfahrten für 2018 sind jetzt online!