Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland

Naturparadies Havel

MS Klabautermann

18.07. - 22.07.2019 (5 Tage)
  • Schiffsreisen
  • Busreise ab/bis Düsseldorf
  • 4 Übernachtungen im 4* Ringhotel Schorfheide
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen an Bord von MS Klabautermann(1x rustikales Schinken-Käsebrett/1 x Grillbuffet)
  • 3- tägige Schiffsreise von Rathenow nach Zehdenick
  • Begrüßungstrunk an Bord
  • 3 x garantiert frisch zubereitetes Mittagessen an Bord
  • 3 x Kaffeetrinken an Bord (je 2 Tassen Kaffee und ein Stück Kuchen)
  • Erläuterungen des Kapitäns zum gesamten Reiseverlauf
  • Reisebegleitung von ALT & JUNG (ab 30 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Taxi-Gutschein
  • Insolvenzschutz
ab 695,00 € 5 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Naturparadies Havel

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 695,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.07. - 22.07.2019
5 Tage
Doppelzimmer, LA
Belegung: 2 Personen
695,00 €
18.07. - 22.07.2019
5 Tage
Einzelzimmer, LA
Belegung: 1 Person
791,00 €
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 50 Personen

Naturparadies Havel

MS Klabautermann

  • Deutschland

  • Schiffsreisen

Eine außergewöhnliche Nostalgie-Flussreise mit MS KLABAUTERMANN.

Die liebevoll ausgestattete „MS Klabautermann“ bietet ihren Gästen einen Kontrast zum modernen Massentourismus. Sie ist ein Schiff, auf dem man sich vom ersten Augenblick an wohlfühlt. Technisch hoch modern und dennoch gemütlich nostalgisch wie vor 100 Jahren. Die maximale Platzkapazität auf 55 Personen begrenzt und dies ermöglicht ein niveauvolles und entspanntes Reisen. Während der Reise vermittelt Ihnen der Kapitän, sind Wissenswertes über Land und Leute. Dies geschieht nicht etwa aus einem abgekapselten Steuerstand, denn auf der „Klabautermann“ sitzt der Kapitän inmitten seiner Gäste, was auch jederzeit die Möglichkeit zu einem persönlichen Gespräch bietet.

1. Tag: Anreise ins Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin

Mit dem Bus reisen Sie vor die Tore Berlins an die Ufer des Werbellinsees, wo Sie am Nachmittag herzlich im Ringhotel Schorfheide begrüßt werden. Bis zum Abendessen Zeit zur freien Verfügung.

2.Tag: Rathenow-Brandenburg / Havel

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Rathenow zur Einschiffung auf MS Klabautermann.

Unsere Reise beginnt im Rathenower Stadtkanal in unmittelbarer Nähe der Sankt Marien Andreas Kirche und dem Geburtshaus von J.H.A. Dunker, dem großen Sohn der Stadt, welchem der Ort den Namen Optikerstadt zu verdanken hat. Vorbei geht es zunächst an hübschen Ufergrundstücken, mehreren Havelwehren und dem Prunkstück der vorletzten Bundesgartenschau, einer faszinierenden Hängebrücke. Weiter geht es die Havel stromaufwärts, welche sich nun sanft durch eine natürliche Auenlandschaft schlängelt ( der Fluss ist hier vergleichbar mit der krummen Havel, nur deutlich breiter ). Diese Havellandschaft wird für so schützenswert gehalten, dass Frachtschiffe diesen Teil des Flusses nur im Ausnahmefall mit einer Sondergenehmigung befahren dürfen. Wir passieren die Ortschaften Milow und Premnitz und erreichen nach gut 2 Stunden die Schleppzugschleuse Bahnitz. Die in der Blütezeit der Schleppschifffahrt um 1900 entstandene Schleuse ist so groß, dass rein flächenmäßig die Schleuse Zehdenick, welche wir als letzte Schleuse während unserer Reise passieren, 12 mal in die Kammer passt. Nach der Schleusenausfahrt beginnen die ersten seenartigen Verbreiterungen der Havel, die uns auf den nächsten rund 100 Kilometern begleiten werden. Über den Plauer See erreichen wir die Stadt Brandenburg wo wir am frühen Abend, mit einem fantastischen Panoramablick auf Dom und Katharinenkirche unseren ersten Reisetag beenden.

3.Tag: Brandenburg-Oranienburg

Anreise im Reisebus nach Brandenburg. Von der ältesten Stadt der Mark Brandenburg geht es nun weiter stromaufwärts. Unzählige Havelarme , kleine und große Inseln ziehen nun in einer intakten Natur an uns vorüber, bevor wir stundenlang den Wasserreichtum der großen Havelseen rund um Potsdam und Berlin bestaunen können. Aber auch ein kulturelles Schauspiel bei der Passage der beiden Städte erleben wir am 2. Reisetag. Nur selten sieht man bei einer Schiffsreise eine solche Anzahl von architektonischen Meisterleistungen und Zeugnissen deutscher Geschichte. Nachdem wir den Wannsee überquert haben geht es über die Schleuse Spandau weiter auf der Spandauer Havel. Wir nähern uns dem ehemaligen Grenzübergang Hennigsdorf über den ihr Kapitän Interessantes zu berichten weiß.

Nun wird die Havel allmählich schmaler. Wunderschöne Wassergrundstücke ziehen an beiden Ufern an uns vorüber. Dann erreichen wir den Lehnitzsee und gehen am Stadtrand von Oranienburg vor Anker, wo unser Reisetag endet.

4.Tag: Oranienburg- Zehdenick

Zunächst überqueren wir den restlichen Teil des Lehnitzsees, passieren die Schleuse Lehnitz und steuern im Anschluß der oberen Havel Wasserstraße entgegen. Die Havel hat nun eine ganz andere Gestalt angenommen. Haben wir am gestrigen Tag noch Seen passiert, die kaum ein Ende erkennen ließen, misst sie nun teilweise keine 20m mehr in der Breite. Auch die Schleusen Liebenwalde, Bischofswerder und Zehdenick, die wir passieren, sind um ein Vielfaches kleiner als die an den Vortagen. An der 1882 erbauten Freiarche beginnt nun die sogenannte „Krumme Havel“, welche sich in einer Vielzahl von teils mehr als 90 Grad Bögen sanft durch eine einzigartige Natur schlängelt. In der alten, reizvollen Schifferstadt Zehdenick passieren wir noch eine historische Zugbrücke, den Museumshafen mit der ehemaligen Mühle und das Havelschloss, bevor wir am frühen Nachmittag im Ziegeleihafen Zehdenick Mildenberg vor Anker gehen, wo unsere Reise endet.

5. Tag: Kloster Chorin und Rückreise nach Düsseldorf

Nach dem Frühstück lernen Sie das nahe gelegene Kloster Chorin kennen. Das ehemalige Zisterzienserkloster gehört zu den bedeutendsten Baudenkmalen der frühen Backsteingotik und ist beispielhaft für die Entwicklung der Denkmalpflege in Deutschland. Anschließend Beginn der Rückreise nach Düsseldorf.

Hinweis!
Dieser Reiseverlauf weicht von der Katalogausschreibung ab.
Aufgrund von Schleusenarbeiten konnte der dort veröffentlichte Reiseverlauf nicht beibehalten werden.

  • Busreise ab/bis Düsseldorf
  • 4 Übernachtungen im 4* Ringhotel Schorfheide
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen an Bord von MS Klabautermann(1x rustikales Schinken-Käsebrett/1 x Grillbuffet)
  • 3- tägige Schiffsreise von Rathenow nach Zehdenick
  • Begrüßungstrunk an Bord
  • 3 x garantiert frisch zubereitetes Mittagessen an Bord
  • 3 x Kaffeetrinken an Bord (je 2 Tassen Kaffee und ein Stück Kuchen)
  • Erläuterungen des Kapitäns zum gesamten Reiseverlauf
  • Reisebegleitung von ALT & JUNG (ab 30 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Taxi-Gutschein
  • Insolvenzschutz
Unsere Empfehlungen