Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland

Muttertag bei den Räubern

11.05. - 15.05.2023 (5 Tage)
  • Busreisen
  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 4 Übernachtungen im Hotel „Jägerhof“ bzw. der „Spessart Lodge“ in Weibersbrunn
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 4-Gang-Menüe mit Salatbuffet
  • Welcomedrink bei Ankunft im Hotel
  • Stadtführung durch Aschaffenburg
  • Ganztagesreiseleitung für Spessart-Rundfahrt
  • Stadtführung durch Lohr am Main
  • Ganztagesreisleitung für Ausflug Wertheim….
  • Stadtführung durch Wertheim
  • Verkostung von 5 Frankenweinen in der St. Kilian-Kellerei
  • Vesperplatte während der Weinprobe
  • Besuch von Kloster Engelberg
  • 90-min. Schifffahrt auf dem Main ab/bis Volkach
  • 1 Glas Wein während der Schifffahrt
  • Besuch von Volkach
  • Stadtführung durch Ochsenfurt
  • Stadtführung durch Idstein
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 25 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
ab 685,00 € 5 Tage im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Muttertag
Jägerhof

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 685,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
11.05. - 15.05.2023
5 Tage
im Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
685,00 €
11.05. - 15.05.2023
5 Tage
im Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
765,00 €

Muttertag bei den Räubern

  • Deutschland

  • Busreisen

Im Spessart hatten Märchen immer Tradition. Die Spessartbauern, die in ihren Dörfern keinen Reichtum kannten, holten sich die Gestalten ihrer Phantasie in die kargen Stuben, wenn die Abende lang waren und die Wald- und Feldarbeit keinen Einsatz mehr erforderte. Die spannenden Geschichten von Räubern, Fuhrknechten und Postreitern waren keine erfundenen Berichte, sondern wahre Begebenheiten, die mit interessanten Details ausgeschmückt, in den Schenken und Poststuben erzählt worden sind. Lassen Sie sich von den Dörfern des Spessarts, seinen Legenden und Sagen und der schaurigen „Räuber“ begeistern.

1. Tag: Das „bayerische Nizza“ – Anreise

Sie reisen nach Aschaffenburg, von König Ludwig I. auch als „bayerisches Nizza“ bezeichnet. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die Stiftskirche, das Schloss Johannisburg und die Gebäude der Altstadt, sowie die Geschichte der Kurfürstenstadt kennen. Gelegenheit zum Mittagessen, ehe Sie die AHotelanreise nach Weibersbrunn fortsetzen. (A)

2. Tag: Spessart-Rundfahrt und „Schneewittchen“ in Lohr am Main

In Begleitung eines Reiseführers fahren Sie durch das Hafenlohrtal, dem schönstenTal im Spessart mit dem Titel Fauna- & Florahabitat, nach Lohr am Main, dem „Tor zum Spessart“ und die Heimat von „Schneewittchen“, welches hier am 19. Juni 1725 im Lohrer Schloss das Licht der Welt. erblickte. Bei einem Stadtrundgang wird Ihnen Ihr Reiseleiter dieses und Vieles andere erzählen. Gelegenheit zum Mittagessen ehe Sie die Rundfahrt fortsetzen. Zum Abendessen serviert Ihnen das Hotel ein fränkisches Bauernbuffet. (F/A)

3. Tag: Wertheim, Weinprobe und Kloster Engelberg

In Begleitung Ihres Reiseleiters fahren nach Wertheim. Überragt von einer mächtigen Burgruine prägen reich verzierte Fachwerkhäuser das mittelalterliche Stadtbild. Nach einem Stadtrundgang fahren Sie weiter nach Miltenberg, einer kleinen urfränkischen Stadt mit malerischen Fachwerkgassen, welche noch von Mauern und Tortürmen umschlossen sind. Hier werden Sie eine Weinprobe mit fünf „Franken“ haben und eine typische Vesperplatte verkosten. Auf der Rückfahrt besuchen Sie das Kloster Engelberg mit einem herrlichen Panoramablick über das Maintal. (F/A)

4. Tag: Muttertag – Main-Schifffahrt und historisches Ochsenfurt

Heute fahren Sie nach Volkach, wo ein Schiff Sie zu einer 90-min. Main-Schleifen-Rundfahrt erwartet. Der Kapitän weiß viel vom Fluss, der Schifffahrt und der vorüberziehenden Landschaft an der „Volkacher Mainschleife“ zu erzählen. Ein Glas Wein von diesen Hängen darf natürlich nicht fehlen. Nach Rückkehr Zeit zur freien Verfügung, ehe Sie nach Ochsenfurt weiterfahren, welches auf eine über 1250-jährige Geschichte zurückblicken kann. Erfahren Sie bei einem gemütlichen Bummel durch die historischen Gassen mehr über die Herrschaft des Würzburger Domkapitels und lassen Sie sich von den Geschichten der Stadt mitreißen. Altstadtrundgang mit Besichtigung der Stadtpfarrkirche (Riemenschneiderfigur) und des großen Sitzungssaales im historischen Rathaus, sofern keine Sitzungen, Trauungen o. Gottesdienste stattfinden. (F/A)

5. Tag: Fürstenstadt Idstein - Rückreise

Auf Ihrer Rückfahrt lernen Sie die Residenzstadt der Fürsten zu Nassau-Idstein bei einem Stadtrundgang kennen. Idsteins Schatz ist seine alte Bausubstanz: Fachwerkhäuser vom 15. bis zum 18. Jhd., teilweise mit reichem Schnitzwerk, Adelssitze aus dem 16. Jhd. und die herrschaftliche Gebäudegruppe in der oberen Schloßgasse mit Hexenturm und Schloss. Gelegenheit zum Mittagessen, ehe Sie die Rückreise fortsetzen. (F)

Inkludierte Leistungen:

  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 4 Übernachtungen im Hotel „Jägerhof“ bzw. der „Spessart Lodge“ in Weibersbrunn
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als 4-Gang-Menüe mit Salatbuffet
  • Welcomedrink bei Ankunft im Hotel
  • Stadtführung durch Aschaffenburg
  • Ganztagesreiseleitung für Spessart-Rundfahrt
  • Stadtführung durch Lohr am Main
  • Ganztagesreisleitung für Ausflug Wertheim….
  • Stadtführung durch Wertheim
  • Verkostung von 5 Frankenweinen in der St. Kilian-Kellerei
  • Vesperplatte während der Weinprobe
  • Besuch von Kloster Engelberg
  • 90-min. Schifffahrt auf dem Main ab/bis Volkach
  • 1 Glas Wein während der Schifffahrt
  • Besuch von Volkach
  • Stadtführung durch Ochsenfurt
  • Stadtführung durch Idstein
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 25 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

Hotel Jägerhof (3*sup)

Das Hotel Jägerhof liegt in Weibersbrunn, inmitten der Wälder des bayerischen Naturparks Spessart. Erleben Sie den neuen Wohnkomfort in den modernen Zimmern im Hotel Jägerhof bzw. der „Spessart Lodge“. Bis in die kleinsten Ecken spürt man den Komfort – elegante Bäder, natürliche Materialien, angenehme warme Farben und eine gemütliche Atmosphäre, werden Sie rundum begeistern. Die Küche des Hauses setzt auf frische und regionale Fränkische Küche mit einheimischen Produkten, sowie Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung.

Die „Spessart-Lodge” wurde Anfang 2020 eröffnet und befindet sich direkt neben dem Hotel Jägerhof in Weibersbrunn.

(www.hoteljaegerhof.de)

ALT & JUNG Gesellschaft für Freizeitgestaltung mbH

Anschrift:

ALT & JUNG Gesellschaft für Freizeitgestaltung mbH

Gumbertstr. 93

40229 Düsseldorf

Tel: 0211-500 800 0

e-Mail: buero@altundjung.info

Unsere Empfehlungen