Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Polen

Krakau

Eine der wohl schönsten Städte Polens

26.08. - 30.08.2019 (5 Tage)
  • Flugreisen
  • Flug mit Eurowings ab/bis Düsseldorf
  • Flugsteuern und Gebühren
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • 1 Handgepäck bis 8 kg
  • Imbiss während des Fluges
  • Transfers
  • 4 x Übernachtung im zentralen 3* Hotel Wyspianski in Krakau
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag in einem Restaurant in Krakau
  • Stadtbesichtigung Krakau
  • Führung durch „Kazimiers“, dem jüdischen Viertel
  • ALT & JUNG Reisebegleitung ab 20 Personen
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
  • Taxigutschein
ab 499,00 € 5 Tage Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Krakau

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 499,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.08. - 30.08.2019
5 Tage
Doppelzimmer, LA
Belegung: 2 Personen
499,00 €
26.08. - 30.08.2019
5 Tage
Einzelzimmer, LA
Belegung: 1 Person
619,00 €

Krakau

Eine der wohl schönsten Städte Polens

  • Polen

  • Flugreisen

„Powitanie“ – Herzlich willkommen im sagenumwobenen Krakau, wo die Zeit anders  ießt und jeder hier verbrachte Augenblick für Sie zur Geschichte wird. In der Atmosphäre der Altstadt und des Stadtteils Kazimierz  nden Sie viele bezaubernde und geheimnisvolle Orte, die Sie für eine Weile den Alltag vergessen lassen.

1. Tag: Vom Rhein an die Weichsel

Sie fliegen mit der Eurowings von Düsseldorf nach Krakau. Nach der Ankunft werden Sie mit einem Transfer zum Hotel gebracht, wo Sie noch Zeit für erste Erkundungen haben. Das Abendessen nehmen Sie in einem Restaurant in Krakau ein.

2. Tag: Krakau

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein örtlicher Guide zu einer 4-stündigen Stadtführung durch Krakau. Sie können dabei unter anderem den größten Hauptmarkt Europas sehen, Rynek Gtówny mit seinen bekannten Tuchhallen, die gotische Marienkirche und den Wawelhügel. Wenn Sie den gotischen Sigismund-Turm der Kathedrale hinaufsteigen, können Sie einen einzigartigen Blick auf die wunderschöne Kulturmetropole werfen.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Das Jüdische Viertel „Kazimierz“

Kazimiers war früher durch einen Seitenarm der Weichsel von der Stadt getrennt und eine selbstständige Stadt. 1949 wurden die Juden durch Massenaustreibungen aus Krakau vertrieben und siedelten sich in Kazimierz wieder an. Dieser Stadtteil wird auch heute noch „jüdisches Viertel“ genannt. Ein örtlicher Guide führt Sie am Vormittag durch Kazimiers und stellt Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten vor.

4. Tag: Zu Gast in Krakau

Der Tag steht Ihnen komplett zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Zeit um Krakau auf eigene Faust zu erkunden. Der kulturelle Reichtum der Stadt ist so vielfältig, dass ein Jeder seine bevorzugten Interessen wahrnehmen kann. Besuchen Sie z.B. eines der berühmten Museen in der Stadt oder bummeln Sie durch die Altstadt.

5. Tag: Rückreise nach Düsseldorf

Leider hat jede schöne Reise einmal ein Ende. Nach dem Frühstück erfolgt am Vormittag der Bustransfer zum Flughafen und der Rückflug mit einer Maschine der Eurowings nach Düsseldorf.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Eurowings ab/bis Düsseldorf
  • Flugsteuern und Gebühren
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • 1 Handgepäck bis 8 kg
  • Imbiss während des Fluges
  • Transfers
  • 4 x Übernachtung im zentralen 3* Hotel Wyspianski in Krakau
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag in einem Restaurant in Krakau
  • Stadtbesichtigung Krakau
  • Führung durch „Kazimiers“, dem jüdischen Viertel
  • ALT & JUNG Reisebegleitung ab 20 Personen
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz
  • Taxigutschein

Ihre Hotelunterkunft:

Nur 500 Meter vom Krakauer Hauptmarkt in der Altstadt entfernt liegt unser Partnerhotel im Herzen Krakaus.

Dieser scheinbar unaussprechliche Name ist der berühmteste polnische Künstler Stanislaw Wyspianski.

Der große Mann lebte einst in einem Haus an dieser Stelle, und später zeichnete er oft die Planty Gardens, den Ring der Parklandschaft, der die Altstadt umgibt. Das Hotel Wyspianski befindet sich am Rande dieser reizvollen Gärten und bietet somit die perfekte Lage, um die Wunder der Altstadt zu genießen. Der Bahnhof ist schnell erreichbar und eine nahegelegene Straßenbahnhaltestelle bringt Sie in die umliegenden Viertel.

Das Hotel Wyspianski ist zwar nicht in einem historischen Gebäude untergebracht, bietet jedoch moderne Annehmlichkeiten und eine hervorragende Lage. Das gesamte Hotel wurde 2003 renoviert und ist seitdem ein beliebtes Ziel für Reisende. Freuen Sie sich auf helle Zimmer mit Sat-TV und einem modernen Badezimmer mit einem Haartrockner.

Alle Zimmer des Hauses sind mit einem Arbeitsplatz mit einem Telefon ausgestattet. WLAN ist verfügbar.

Das Hotelrestaurant ist auf regionale sowie europäische Küche spezialisiert und wird Ihnen jeden Morgen ein Frühstücksbuffet serviert. An der Bar können Sie bei einem Getränk oder einem kleinen Snack einen erlebnisreichen Tag geruhsam ausklingen lassen.

Die Mitarbeiter des Hotels sorgen dafür, dass Ihr Aufenthalt in Krakau zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Sie erhalten Tipps zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und stellen sicher, dass Krakau zu einem Ort wird, an den Sie immer wieder zurückkehren möchten.

Einreisebedingungen

Die Einreise nach Polen ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Ja

Vorläufiger Personalausweis: Ja

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:

Alle Reisedokumente müssen für die Dauer Ihres Aufenthaltes noch gültig sein.

Die Personenkontrollen an der deutsch-polnischen Grenze sind mit dem Beitritt Polens zum Schengen-Raum inzwischen entfallen, gelegentliche Kontrollen sind möglich. Ein Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) sollte beim Grenzübertritt immer mitgeführt werden.

Impfempfehlungen

Es gibt für Polen keine Impfvorschriften.

Das Auswärtige Amt empfiehlt grundsätzlich, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts.Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie bitte Ihren Hausarzt.

Strom

In Polen werden Steckdosen Typ E verwendet.
Wenn Sie in Deutschland wohnen, brauchen Sie keinen Reisestecker-Adapter in Polen.

Sprache

Polnisch

Währung

Offizielle Währung in Polen ist der Zloty.

Ungefährer Umrechnungskurs:

1 EUR = 4,336 PLN

1 PLN = 0,231 EUR

Trinkgeld

In Kneipen, Bars und fürs Taxi wird der Rechnungspreis also allgemein einfach aufgerundet.
Entscheiden Sie sich jedoch dafür abends einmal, polnische Spezialitäten in einem gastronomischen Betrieb zu probieren, erwartet das Servicepersonal einen Trinkgeldsatz von 10 – 15 Prozent des Endpreises der in Polen in Zloty (PLN) ausgezeichnet wird.

Zeitzone

Es gibt keinen Zeitunterschied zwischen Polen und Deutschland .

Unsere Empfehlungen