Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

Emotionale Fernsehmomente

in den Oberbeyerischen Alpen und am Wilden Kaiser

  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal od. Krefeld
  • 5 Nächte im 4* Hotel St. Georg in Bad Aibling
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als Buffet oder Menü
  • 5 x Getränkepaket zum Abendessen inkl. 2 Getränke wie
    Bier, Wein, Mineralwasser und alkoholfreie Getränke
  • Stadtführung „Auf den Spuren der Rosenheim Cops“
  • „Kaiserschmarrn“-Essen als Mittagsimbiss im Hotel
  • Reiseleitung für die Rundfahrt um den Chiemsee
  • Schiffsfahrt auf dem Chiemsee von Prien zur Fraueninsel
  • Reiseleitung für Rundfahrt
    „Rund um den Tegernsee - Bayrischzell - Bad Wiessee“
  • Geführter Bayrischzeller Filmspaziergang
    „Auf den Spuren der Dorfhelferin in Frühling“
  • Reiseleitung für den Ausflug zum Wilder Kaiser
    „Auf den Spuren des Bergdoktors“
  • Traktorfahrt vom Bergdoktor-Parkplatz in Söll zum Film-„Gruberhof“
  • Eintritt und Besichtigung inkl. Führung am Drehort „Gruberhof“
  • Reiseleitung „Auf den Spuren von Tonio und Julia“ im Tölzer Land
    mit Bad Tölz und Kochelsee
  • Quietvox-Audiosystem für die Rundgänge
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 25 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Kurtaxe
  • TAXI – Haustürservice in Düsseldorf, Wuppertal und Krefeld
  • Insolvenzschutz

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 0211 – 500 800 0

Emotionale Fernsehmomente

in den Oberbeyerischen Alpen und am Wilden Kaiser

Tolle Orte zum Fotografieren erwarten Sie im bayrischen Herz des Inntals, inmitten der bayrischen Alpen, bis zur Tiroler Grenze mit allem, was bayrisches Heimatgefühl auslöst. Das Tölzer Land, Rosenheim, das Tegernseer Land und Bad Wiessee und die Alpen ringsherum lassen einen schon gedanklich den nächsten Ausflug planen. Ob an einem der vielen schönen Seen, den hohen Gipfeln oder den idyllischen Ortschaften. Auch das mondäne Kitzbühel ist nur einen Katzensprung entfernt, vorbei am viel besungenen Kufstein einmal um den Wilden Kaiser.

1.Tag: Anreise in die bayerische Bergwelt
Je nach Himmelsrichtung Hotelanreise inmitten der oberbayerischen Alpen. Unternehmen Sie doch einen Kennenlernspaziergang in der Umgebung des Hotels oder nutzen die Annehmlichkeiten im Hotel. Am Abend gibt es ein leckeres Abendessen im Hotel.

2.Tag: "Rosenheim Cops" und Chiemsee Schifffahrt

Am Vormittag geht es in das naheliegende Rosenheim, der weißblauen Bilderbuchstadt zwischen Chiemsee und Wendelstein. Die Stadtführung "Auf den Spuren der Rosenheim-Cops" ist für Fans der beliebten ZDF-Serie ein absolutes Muss! Sehen Sie die Originaldrehorte der neuen und alten Folgen und dabei die Stadt auf eine andere Weise. Oder wussten Sie, dass die schmucke Polizeistation eigentlich das Rosenheimer Rathaus ist? Anschließend Fahrt zurück zum Hotel zu einem „Kaiserschmarrn“-Essen als Mittagsimbiss, ehe Sie über Aschau im Chiemgau zum „Bayerischen Meer“, dem Chiemsee reisen. Bayern wie aus dem Bilderbuch. Rundfahrt um den Chiemsee mit Halt in Bernau und Prien. Ab Prien unternehmen Sie eine Schiffsfahrt zur Fraueninsel. Individueller Rundgang um die Insel, Besuch des Münsters und der tausendjährigen Linde. Zurück in Prien erfolgt die Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.


3.Tag: Rund um den Tegernsee – Drehorte „Frühling“ – Bad Wiessee

Durch das Inntal und vorbei am Skiparadies Sudelfeld geht es nach Bayrischzell, der urbayerischen Heimat des Film-Dorfes "Frühling" aus der gleichnamigen ZDF-Reihe mit Simone Thomalla. Aber auch vor "Frühling" fanden bereits viele Filmproduktionen hier statt, so wie die Anfangsszene des Kultfilms "Wer früher stirbt, ist länger tot" von Markus H. Rosenmüller. Machen Sie sich auf die Suche nach den Motiven Ihrer Lieblingsfilme in und um Bayrischzell und wer weiß, vielleicht finden ja während Ihres Aufenthalts sogar Dreharbeiten zu kommenden Produktionen statt. Weiter geht es nach Schliersee und Hausham zum Tegernsee. Aufenthalt in Bad Wiessee, dem Kurort der Prominenz. Aufenthalt und Bummel durch den Kurort, seit 1922 Heilbad. Rückfahrt zum Hotel und leckeres Abendessen.


4.Tag: Kaiserrundfahrt „Auf den Spuren des Bergdoktors“

Heute gehen Sie auf große Fahrt, rund um das Gebirgsmassiv des Wilden Kaisers. Vorbei am vielbesungenen Kufstein über die wunderschönen „Bergdoktor-Dörfer“ und Filmheimat des Gruber Martin Ellmau und Going geht die imposante Fahrt durch die herrliche Bergwelt weiter bis nach St. Johann. Währenddessen besteht Möglichkeit zur Besichtigung des Bergdoktor-Hauses „Gruberhof“ in Söll. Die Original-Drehkulisse kann Dienstag und Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr besichtigt werden (außer bei Dreharbeiten). Fahren Sie auf dem Traktor-Anhänger zum bekannten Film-Gruberhof aus der TV-Serie „Der Bergdoktor“, in Wirklichkeit Köpfinghof genannt und besichtigen Sie den Drehort. Vorbei am traumhaft gelegenen Walchsee und dem Passionsspielort Erl geht es zurück ins Hotel.

5.Tag: Bad Tölz, das Tölzer Land und der Kochelsee – Heimat von Tonio und Julia
Mitten in der schönen Berglandschaft des Karwendel und des Tölzer Landes spielen die Geschichten von Tonio und Julia. Ausflug und Panoramafahrt mit Alpenblick durch das Tölzer Land. Zunächst geht es nach Bad Tölz mit einem kurzen Übersichtsrundgang im gastfreundlichen Kurort der Voralpen, Drehort der Serie „Tonio und Julia“ und auch bekannte Heimat des „Bullen von Tölz“. Weiter geht es in einer Panoramafahrt über Benediktbeuern nach Kochel am See am Kochelsee. Genießen Sie das Alpenpanorama mit Seeblick. Mit Blick auf das Karwendelgebirge geht es zurück in den Übernachtungsort, wo Sie zu einem leckeren Abschiedsabendessen erwartet werden!

6.Tag: Rückreise in das Rheinland
Heute heißt es leider schon Abschied nehmen. Mit vielen Eindrücken treten Sie die Heimreise an und wer weiß, beim nächsten Schauen der Serien blicken Sie vielleicht sehnsuchtsvoll zurück.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busreise ab/bis Düsseldorf, Wuppertal od. Krefeld
  • 5 Nächte im 4* Hotel St. Georg in Bad Aibling
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als Buffet oder Menü
  • 5 x Getränkepaket zum Abendessen inkl. 2 Getränke wie
    Bier, Wein, Mineralwasser und alkoholfreie Getränke
  • Stadtführung „Auf den Spuren der Rosenheim Cops“
  • „Kaiserschmarrn“-Essen als Mittagsimbiss im Hotel
  • Reiseleitung für die Rundfahrt um den Chiemsee
  • Schiffsfahrt auf dem Chiemsee von Prien zur Fraueninsel
  • Reiseleitung für Rundfahrt
    „Rund um den Tegernsee - Bayrischzell - Bad Wiessee“
  • Geführter Bayrischzeller Filmspaziergang
    „Auf den Spuren der Dorfhelferin in Frühling“
  • Reiseleitung für den Ausflug zum Wilder Kaiser
    „Auf den Spuren des Bergdoktors“
  • Traktorfahrt vom Bergdoktor-Parkplatz in Söll zum Film-„Gruberhof“
  • Eintritt und Besichtigung inkl. Führung am Drehort „Gruberhof“
  • Reiseleitung „Auf den Spuren von Tonio und Julia“ im Tölzer Land
    mit Bad Tölz und Kochelsee
  • Quietvox-Audiosystem für die Rundgänge
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 25 Pers.)
  • Reiseinformationen
  • Kurtaxe
  • TAXI – Haustürservice in Düsseldorf, Wuppertal und Krefeld
  • Insolvenzschutz

3*sup. Hotel St. Georg

Südlich von München im wunderschönen Voralpenland, liegt das 3* sup. Hotel St. Georg idyllisch am Rande der traditionsreichen Stadt Bad Aibling, dem ältesten Moorheilbad Bayerns. Alle Räumlichkeiten erstrahlen seit der aufwendigen Renovierung 2015 in neuem Glanz und überzeugen mit absolutem Wohlfühlambiente. Jedes der 220 Zimmer bietet als Ausstattung eine gemütliche, ausziehbare Couch, Bad und WC, SAT-TV, Radio, Durchwahltelefon und kostenloses W-LAN. Die meisten Zimmer

verfügen entweder über einen Balkon oder eine großzügige Terrasse.

Lassen Sie sich in den vielfältigen Gasträumen bayerische Schmankerl sowie internationale Gerichte auf der Zunge zergehen. Sie haben die Wahl zwischen Restaurant, der St. Georg-Stube, der Bauern- und der Buffetstube, sowie dem Wintergarten.

Den Tag angenehm mit einem Schlummertrunk ausklingen lassen, können Sie an der stilvollen und reich bestückten Hotelbar oder in der behaglichen Kaminlounge. In den lauen Sommermonaten lockt ein lauschiger Biergarten nach draußen.

Nach einem aktiven Tag finden Sie in der Wellnessoase Ruhe und Entspannung. Erfrischen Sie sich im modernen Hallenbad. Whirlpool, Schwallbrause, Regenwalddusche und unser Naturgarten runden Ihren Badetraum ab. Danach können Sie in unserem Saunarefugium abschalten und sich erholen.

Unsere Empfehlungen