Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Mauritius
  • Dubai

Traumkombination Dubai & Mauritius

Weltmetropole und Trauminsel

21.04. - 04.05.2020 (14 Tage)
  • Aktionsreisen
  • Flugreisen
  • Nonstopflug mit EMIRATES in der Economy-Class von Düsseldorf nach Dubai und zurück
  • Nonstopflug mit EMIRATES in der Economy-Class von Dubai nach Mauritius und zurück
  • 25 KG Freigepäck pro Person
  • 1 Handgepäckstück á 7 KG pro Person
  • Flugsteuern, Flughafen- & Passagiergebühren
  • Transfer Flughafen Dubai - Hotel - Flughafen Dubai
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im 4* Stadthotel „Two Seasons Hotel & Apartmens“ in Dubai
  • Unterkunft in Zimmern der „Deluxe-Suite“ Kategorie
  • 3 x Abendessen im Hotel in Dubai
  • Transfer Flughafen Mauritius - Hotel - Flughafen Mauritius
  • 9 x Übernachtung mit Frühstück im 3* Strandhotel „Tarisa Resort & Spa“ auf Mauritius
  • Unterkunft in Zimmern der „Superior“ Kategorie
  • 9 x Abendessen auf Mauritius
  • Ausflugs & Erlebnisprogramm im Wert von € 265,-
    • Stadtbesichtigung von Dubai
    • Ausflug nach Abu Dhabi
    • Rundfahrt „Auf den Spuren der Dodo’s“
  • 2 x zusätzlichers Mittagessen (an Tag 2. und während des Ausflugs auf Mauritius)
  • Ausflüge und Besichtigung in Dubai und auf Mauritius im klimat. Reisebus mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

Hinweis:

Unsere Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen sind in deutscher Sprache mit örtlichen Guides. Während der Hotelaufenthalte steht Ihnen keine Betreuung im Hotel zur Verfügung. Das Personal in den Hotels ist englisch sprachig. Mit Ihren Reiseunterlagen bekommen Sie die Kontaktdaten unserer örtlichen, deutschsprachigen Agenturen an welche Sie sich bei Fragen wenden können.

ab 2.649,00 € 14 Tage Pro Person im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Dubai & Mauritius

14 Tage
1 möglicher Termin
ab 2.649,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
21.04. - 04.05.2020
14 Tage
Pro Person im Doppelzimmer, Halbpension
2.649,00 €
21.04. - 04.05.2020
14 Tage
Pro Person im Einzelzimmer, Halbpension
3.234,00 €

Traumkombination Dubai & Mauritius

Weltmetropole und Trauminsel

  • Mauritius
  • Dubai

  • Aktionsreisen
  • Flugreisen

Auf dieser Kombinationsreise erleben Sie die Wüsten-Metropole Dubai und entspannen danach bei einem Badeaufenthalt an einem der Traumstrände von Mauritius, mitten im Indischen Ozean.

Faszinierend abwechslungsreich und mit vielen Gesichtern präsentiert sich diese Kombireise, die nach Dubai und Mauritius führt. Dubai entführt Sie in ein Märchen aus 1001 Nacht und präsentiert sich im nächsten Atemzug als pulsierende und hyper-moderne Weltmetropole. Hier erleben Sie einen bunten Mix aus futuristischen Skylines, modernen Malls, alten Souks, Wüsten und Oasen.

Die Traumstrände auf Mauritius präsentieren sich mit Palmen, die sich sanft im Wind wiegen und eine Kulisse bilden, die einem Bilderbuch entsprungen zu sein scheint. Lassen Sie sich vom Kontrast beider Destinationen verzaubern, die für sich mit ihrem ganz individuellen Charme überzeugen. Diese Kombireise punktet mit vielen neuen Impressionen, die für einen garantiert unvergesslichen und einzigartigen Urlaub sorgen.

1.Tag: Anreise nach Dubai

Sie fliegen am Mittag nonstop mit einer Maschine der EMIRATES von Düsseldorf nach Dubai. Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem 4* Stadthotel im Zentrum der glitzernden Metropole.

2. Tag: Stadtrundfahrt durch Dubai

Vormittag unternehmen Sie in Begleitung eines örtlichen, deutschsprachigen Guides eine halbtägige (ca. 4 Stunden) Stadtbesichtigung von Dubai. Das Handelszentrum des Mittleren Ostens, wird durch den Creek, einen 14 km langen Meeresarm, geteilt. Der Creek dient bis zum heutigen Tag als Anlegestelle für die Dhows, die arabischen Handelsschiffe. Der Gewürzhandel gibt dieser Gegend einen besonderen Duft, der vom Hafen bis zum bekannten Gold Souk wahrzunehmen ist. Die Fülle an Gold in den Läden blendet das Auge. Das Fahidi Fort, in dem das Museum untergebracht ist, ist von alten Bastakiahäusern, den ehemaligen Häusern der Kaufleute, umgeben, welche Dubais reiche Vergangenheit in den aufwendigen Windtürmen widerspiegeln. Die Abras oder Wassertaxis haben die Jahrhunderte überdauert, ungeachtet der vielen modernen Hochhäuser, die wie Pilze aus dem Boden schießen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und gemeinsames Mittagessen. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Entdeckungen in Dubai zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen hierfür bestimmt den ein oder anderen Tipp. Abendessen im Hotel

3. Tag: Tagesausflug nach Abu Dhabi

In Begleitung Ihres örtlichen Reiseleiters starten Sie heute zu einem Tagesausflug nach Abu Dhabi. Abu Dhabi ist die Hauptstadt und der Regierungssitz der Vereinigten Arabischen Emirate. Moderne Wolkenkratzer drängen sich auf einer kleinen Insel, die mit dem Festland durch Brücken verbunden ist. Künstliche und neu aufgespülte Inseln erweitern das Siedlungsgebiet, das seit den 80er Jahren einen rasanten Wachstumsschub erfuhr. Entlang der malerischen Strandpromenade "Corniche" bezaubern wunderschöne Springbrunnen und Blumen bewachsene Parkanlagen. Im "Heritage Village" geben ein Museum, eine Handwerksausstellung, eine Wüstenabbildung und ein restauriertes Bastakia-Haus einen Einblick in das Leben vor 100 Jahren, vor der Entdeckung des Öls. Einige Spuren aus früheren Jahrhunderten, wie das Fort Qasr-al-Husn und traditionelle Gebäude sind ebenso zu entdecken. Sie legen auch einen Stopp an der drittgrößten Moschee der Welt ein, der "Sheikh Zayed bin Sultan al-Nahjan Mosque" ein. Genießen Sie anschließend das Shopping-Erlebnis in der Abu Dhabi Marina Mall. Abendessen im Hotel in Dubai.

4. Tag: Freizeit in Dubai oder optionale Wüsten-Safari (€ 69,-)

Dieser Tag steht Ihnen für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung.

Es gibt viel in der „Wunderwelt“ Dubai zu entdecken Obgleich inzwischen Vieles „westlich“ anmutet, ist auch ein Einblick in die Kultur der Vereinigten Arabischen Emirate möglich. Abendessen im Hotel.

Fakultativ möchten wir Ihnen für den Nachmittag einen Zusatzausflug in die Arabische Wüste anbieten: Wüstensafari mit Abendessen im Beduinencamp

In Geländewagen fahren Sie mitten in die Wüste, wo das Befahren der Dünen für ein ganz besonderes Erlebnis sorgen wird. Unvergesslich und lang in Erinnerung ist auch der Anblick des zauberhaften arabischen Sonnenuntergangs. Nach Ankunft in einem Beduinencamp in der Abenddämmerung, können Sie das Kamelreiten versuchen, während ein köstliches Grillessen über offenen Feuern für Sie zubereitet wird. Arabische Teppiche, eine traditionelle Ausstattung und eine Bauchtänzerin sorgen für die richtige Atmosphäre. Alles in allem ein unvergesslicher Abend und ein würdiger Abschluss für Ihren Aufenthalt in Dubai.

5. Tag: Von Dubai nach Mauritius

Am Morgen Check-out aus Ihrem Hotel und Transfer zum Flughafen von Dubai. Von hier erfolgt der Flug mit EMIRATES nach Mauritius, wo Sie am Nachmittag landen werden. Empfang am Flughafen und Transfer zu Ihrem schönen Strandhotel. Abendessen im Hotel

6. - 13. Tag: Entspannung auf Mauritius

Erholen Sie sich nach den vielen verschiedenen Eindrücken aus Dubai in Ihrem Badehotel und lassen Sie sich von den Annehmlichkeiten des Hauses verwöhnen. Genießen Sie die Sonne und das Meer. Lassen Sie für ein paar Tage Ihre Seele baumeln oder gehen Sie auf Entdeckungsreise auf der Insel.

Um Ihnen die landschaftlichen Schönheiten und verschiedenen Facetten der Insel vorzustellen, haben wir einen begleiteten Tagesausflug bereits mit in Ihr Programm inkludiert:

Auf den Spuren der Dodo's - Entdecken Sie die Vielfalt Mauritius‘.

Port Louis, die Hauptstadt erwartet Sie. Vom Fort Adelaide, einer alten Festung, gewinnen Sie einen herrlichen Rundblick über die Stadt und den Hafen. Das geschäftige Stadtzentrum mit all seinen Sehenswürdigkeiten erkunden Sie zu Fuß und gelangen schließlich zum Zentralmarkt, der Ihnen eine bunte Pracht an Früchten, tropischem Gemüse sowie duftenden Gewürzen präsentiert. Nur ein paar Schritte entfernt besuchen Sie das imposante Einkaufszentrum der Caudan Waterfront und natürlich das Blue Penny Museum. Hier ist eine der seltensten und teuersten Briefmarken ausgestellt: die berühmte Blaue Mauritius. Genießen Sie bei einem köstlichen Mittagessen die Facetten der kreolischen Küche (exkl. Getränke). Nachdem Sie sich gestärkt haben führt Sie Ihre Fahrt an der Gebirgskette Moka-Port Louis und am Berg Peter Both vorbei, entlang der landschaftlich reizvollen Long Mountain Road nach Ville Bague. Etwas verborgen liegt das Schloss Villebague, ein Beispiel der französischen Kolonialarchitektur und ältestes Gebäude der Insel. Angekommen in der Ebene von Pamplemousses besuchen Sie den Botanischen Garten, wo seltene und indigene Pflanzen zu entdecken sind.

Fakultativ möchten wir Ihnen während Ihres Badeurlaubes auf Mauritius einen zweiten, geführten Ausflug in deutscher Sprache anbieten.

Wilder Südwesten (€ 99,-)

Entlang der schönen Westküste führt Sie Ihr Weg via Tamarin und seinen Salinen in den Südwesten von Mauritius. In der traditionellen Kaffeefabrik in Case Noyale wird der mauritische Café Chamarel auf alte

Weise geröstet und verpackt. Von den Serpentinen der Bergstraße bieten sich überwältigende Ausblicke über diesen Teil der Insel und den weiten Indischen Ozean. Der 90m hohen Wasserfall von Chamarel und siebenfarbige Dünen sind zwei einmalige Natur-Highlights. Weiter geht es zur Rhumerie von Chamarel, wo bester Rum hergestellt wird. Selbstverständlich werden Sie sich selbst davon überzeugen können. Nach dem Mittagessen (exkl. Getränke) Fahrt zum Black River Peak, mit 828m der höchste Berg der Insel. Die Schluchten des Black Rivers sind die letzte Heimat zahlreicher endemischer Pflanzen und Tiere. Nächster Stopp ist der heilige See Grand Bassin, die wichtigste Wallfahrts- und Gebetsstätte für mauritianische Hindus. Durch die Wälder von Plaine Champagne geht es zum erloschenen Vulkankrater Trou aux Cerfs mit bemerkenswertem Rundblick auf den größten Teil der Insel.

14. Tag: Rückreise

Frisch erholt und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck fliegen Sie heute von Mauritius über Dubai nach Deutschland zurück. Je nach Abflugzeit der EMIRATES erfolgt die Ankunft am 14. Tag abends oder am 15. Tag morgens.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Nonstopflug mit EMIRATES in der Economy-Class von Düsseldorf nach Dubai und zurück
  • Nonstopflug mit EMIRATES in der Economy-Class von Dubai nach Mauritius und zurück
  • 25 KG Freigepäck pro Person
  • 1 Handgepäckstück á 7 KG pro Person
  • Flugsteuern, Flughafen- & Passagiergebühren
  • Transfer Flughafen Dubai - Hotel - Flughafen Dubai
  • 4 x Übernachtung mit Frühstück im 4* Stadthotel „Two Seasons Hotel & Apartmens“ in Dubai
  • Unterkunft in Zimmern der „Deluxe-Suite“ Kategorie
  • 3 x Abendessen im Hotel in Dubai
  • Transfer Flughafen Mauritius - Hotel - Flughafen Mauritius
  • 9 x Übernachtung mit Frühstück im 3* Strandhotel „Tarisa Resort & Spa“ auf Mauritius
  • Unterkunft in Zimmern der „Superior“ Kategorie
  • 9 x Abendessen auf Mauritius
  • Ausflugs & Erlebnisprogramm im Wert von € 265,-
    • Stadtbesichtigung von Dubai
    • Ausflug nach Abu Dhabi
    • Rundfahrt „Auf den Spuren der Dodo’s“
  • 2 x zusätzlichers Mittagessen (an Tag 2. und während des Ausflugs auf Mauritius)
  • Ausflüge und Besichtigung in Dubai und auf Mauritius im klimat. Reisebus mit deutschsprachiger Reiseleitung
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

Hinweis:

Unsere Ausflüge, Rundfahrten und Besichtigungen sind in deutscher Sprache mit örtlichen Guides. Während der Hotelaufenthalte steht Ihnen keine Betreuung im Hotel zur Verfügung. Das Personal in den Hotels ist englisch sprachig. Mit Ihren Reiseunterlagen bekommen Sie die Kontaktdaten unserer örtlichen, deutschsprachigen Agenturen an welche Sie sich bei Fragen wenden können.

Two Seasons Hotel & Apartments

Das 4*„Two Seasons Hotel & Apartments“ befindet sich in Media City, an der Sheikh Zayed Road. Die geräumigen Deluxe- Suiten des Hauses (58m²) sind elegant eingerichtet und verfügen über einen separaten Wohnbereich mit Flachbild-TV. Jede Unterkunft verfügt über einen Balkon mit Panoramablick über Dubai bzw. Palm Jumeirah. Als Gast des Hotels können Sie im 25m-Außenpool und im Whirlpool entspannen . Das „Two Seasons Hotel & Apartments“ bietet schnelle Snacks im „Le Grand Café“ oder südostasiatische Köstlichkeiten im „Noodle House“- Restaurant. Das ganztägig geöffnete Restaurant „La Terrace“ verwöhnt Sie mit internationaler Küche. Das Two Seasons Hotel bietet einen kostenlosen Shuttlebus zum Jumeirah Open Beach, zur Dubai Outlet Mall, zum Yachthafen Walk und zu den Dubai Parks & Resorts.

Tarisa Resort & Spa

Das 3* Tarisa Resort & Spa liegt inmitten tropischer Vegetation an der Nordküste von Mauritius in Mont Choisy. Es verfügt über zwei Restaurants, einen Pool und einen Whirlpool. Jedes der klimatisierten

Zimmer der „Superior“- Kategorie verfügt über einen Balkon bzw. eine Terrasse mit Blick auf den Pool, das Meer, den Strand oder den Garten. Die Ausstattung umfasst einen Flachbild-Sat- TV, eine Minibar sowie Kaffee- und Teezubehör. Das private Bad ist mit einer Dusche ausgestattet. Das „Indigo Restaurant“, das neben dem Pool liegt und einen Blick auf den Strand bietet, serviert lokale und internationale Küche. Das „Tandoor“ Restaurant wartet mit einem üppig dekorierten Speisesaal auf und verwöhnt Sie mit indischer Küche. Die „Citrus Bar“ blickt auf den Pool und den Strand von Mont Choisy. Sie können im Fitnessstudio trainieren oder sich im Spa entspannen. Unterhaltungsprogramme, Musikveranstaltungen und Shows finden täglich statt. Wassersportmöglichkeiten und anderen Aktivitäten werden durch örtliche Anbieter ermöglicht.

Einreisebedingungen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass

Kinderreisepass

Die Reisedokumente müssen noch mindestens sechs Monate nach Ausreisedatum gültig sein.

Mit vorläufigen Reisepässe bzw. Personalausweisenist die Einreise nach Dubai nicht möglich.

Visum

Deutsche Staatsangehörige, die im Besitz eines regulären, biometrischen Reisepasses sind und Minderjährige mit Kinderreisepass, dürfen ohne Visum in das Hoheitsgebiet der Vereinigten Arabischen Emirate einreisen und sich dort zu touristischen, geschäftlichen (ohne Arbeitsaufnahme) oder zu Besuchszwecken für die Dauer von höchstens 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen aufhalten. von höchstens 90 Tagen innerhalb von 180 Tagen aufhalten.

Impfempfehlungen

Es gibt keine Pflichtimpfungen.

Das Auswärtige Amt empfiehlt grundsätzlich, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts.
Bitte besprechen Sie diesen mit Ihrem Hausarzt.

Strom

Wechselstrom 220/240 Volt, 50 Hertz. Einige Hotels haben Steckdosen, die einen Dreikontaktstecker erfordern. Die meisten allerdings besitzen "europäische" Steckdosen bzw. passende (3-polige) englische Adapter liegen bereit. Ein solcher "englischer" Adapter kann zur Not auch günstig im Hotel oder im Supermarkt gekauft werden.

Sprache

Die offizielle Sprache des Emirats und der Stadt Dubai ist Arabisch, doch ist Englisch als Alltagssprache sehr weit verbreitet. Fast alle jüngeren Emirater und ein großer Teil der angeworbenen Arbeitskräfte können sich auf Englisch verständigen, was das Zusammenleben in dieser ausgeprägt multikulturell koexistierenden Gesellschaft erleichtert.

Währung

Der Dirham der Vereinigten Arabischen Emirate (AED) ist die offizielle Währung von Dubai und den VAE in den dazugehörigen 7 Emiraten: Abu Dhabi, Ajman, Dubai, Fujairah, Ras Al Khaimah, Sharjah und Umm al-Qaiwain.

Trinkgeld

Bei vielen Restaurants und Hotels wird generell 10% Trinkgeld auf den Preis aufgeschlagen - von diesem sieht der Kellner allerdings nichts. Generell sollte man bei gutem Service 5-10% geben. Bei Taxifahrten bis zum nächsten vollen Dirham-Betrag aufrunden. Zimmermädchen und Kofferboys freuen sich auch schon über sehr kleine Beträge wie 5 AED.

Zeitzone

Dubai ist 2 Stunden vor Düsseldorf

Einreisebedingungen

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass

Vorläufiger Reisepass

Kinderreisepass

Alle Reisedokumente müssen über das Reiseende hinaus gültig sein.

Für Flugreisen zwischen Mauritius und der zur Republik Mauritius gehörenden Insel Rodrigues muss ein gültiger Reisepass oder ein Personalausweis mitgeführt werden.

Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für einen touristischen Aufenthalt, eine Besuchs- oder Geschäftsreise kein Visum.

Impfempfehlungen

Eine gültige Impfung gegen Gelbfieber wird für alle Reisenden, die älter sind als 12 Monate und aus einem Gelbfieberendemiegebiet einreisen, gefordert. Dies gilt auch für dortige Transitaufenthalte, deren Dauer 12 Stunden übersteigt. Eine Liste der betroffenen Länder (Gelbfieberendemiegebiete) kann unter eingesehen werden. Bei direkter Einreise aus Deutschland ist daher keine Impfung notwendig.

Mauritius ist gelbfieberfrei und gilt bis dato als zikavirusfrei. Mauritius ist seit 1999 malariafrei

Das Auswärtige Amt empfiehlt grundsätzlich, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts. Bitte besprechen Sie diesen mit Ihrem Hausarzt

Strom

In Mauritius werden die Steckdosen Typ C und G verwendet. Die Netzspannung beträgt 230 V bei einer Frequenz von 50 Hz.
Steckdosen des Typ C sind die europäischen Steckdosen, die Dosen des Typ G entsprechen dem 3-poligen englischen Dosen.

Daher ist die Mitnahme eines Adapters empfehlenswert.

Sprache

Die offizielle Landessprache auf Mauritius ist Englisch. Sie ist auch Handels- und Geschäftssprache. Tatsächlich aber sprechen die Menschen weitaus besser Französisch und untereinander auf Kreol.

Währung

Die nationale Währung ist die mauritische Rupie. Es wird oftmals angenommen, dass man mit anderen Währungen (z.B. Euro) genauso gut überall bezahlen kann - dies ist aber nicht der Fall.
Diese und andere gängige Währungen werden wohl in einigen wenigen Touristenshops oder Hotels akzeptiert, dann aber zu denkbar schlechten Kursen.

Trinkgeld

Trinkgelder sind in Mauritius nicht obligatorisch und es gibt keine festen Regeln. Die Hotels und Restaurants haben in der Regel schon ein Trinkgeld in Höhe von 15 Prozent in der Rechnung enthalten. Ein kleines Trinkgeld bis zu 10% wird für Dienstleistungen gern gesehen, natürlich nur wenn man mit dem Service zufrieden war, dies ist aber kein Muss.Trinkgeld bekommen im allgemeinen Zimmermädchen, Kofferträger, Taxifahrer, Kellner und alle, die spezielle Dienste verrichten, wie z.B. bei Bootsausflügen. Kofferträger bekommen pro Gepäckstück 10 Rupien, Zimmermädchen pro Tag 20 Rupien. Bei Taxifahrern rundet man auf. Auch das Personal in den Hotels freut sich, wenn die Gäste mit dem Service zufrieden sind und dies mit einem Trinkgeld von ca 10% belohnt wird . Dafür steht in der Regel an der Rezeption eine Box bereit.

Zeitzone

Mauritius ist 2 Stunden vor Düsseldorf

Unsere Empfehlungen