Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland » Dresden

Besuch der Dresdner Semperoper

„Die Zauberflöte“

16.04. - 19.04.2020 (4 Tage)
  • Busreisen
  • Busreise ab Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 3 Übernachtungen im 4* MARITIM Hotel Dresden
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • Eintritt Wartburg Eisenach
  • Führung durch die Fahrtburg zu Eisenach
  • 3-std. Stadterkundung von Dresden
  • Schifffahrt auf der Elbe von Dresden nach Pillnitz
  • Eintritt Schloss und Parkgärten Pillnitz
  • Schlossführung Pillnitz
  • Besuch der „Zauberflöte“ in der Dresdner Semper Oper
  • Konzertkarte der PK 5
  • Führung durch die Bachstadt Arnstadt
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • TAXI-Gutschein
  • Reiseinformation
  • Insolvenzschutz

ab 499,00 € 4 Tage Preis im Doppelzimmer  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Dresdner Semperoper
Maritim Hotel

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 499,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
16.04. - 19.04.2020
4 Tage
Preis im Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Personen
499,00 €
16.04. - 19.04.2020
4 Tage
Preis im Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Person
574,00 €

Besuch der Dresdner Semperoper

„Die Zauberflöte“

  • Deutschland » Dresden

  • Busreisen

Erleben Sie ein unvergleichliches Musikerlebnis in einem der berühmtesten Opernhäuser Deutschlands – der Semperoper. Musikliebhaber aus aller Welt schwärmen von den Opernaufführungen und der einmaligen Akustik dieses altehrwürdigen Musiktheaters. Kann es einen stilvolleren Rahmen geben, um Wolfgang Amadeus Mozart Meisterwerk „die Zauberflöte“ zu genießen? Die Unterkunft im örtlichen MARITIM Hotel bietet darüber hinaus den passenden Rahmen für unvergessliche Tage in Dresden.

1. Tag: Die Wartburg, Eisenach und Anreise nach Dresden

Morgens reisen Sie zunächst nach Eisenach, wo Sie die berühmte Wartburg besichtigen werden. Bei einer kurzweiligen Führung durch das Hauptgebäude der Wartburg – den Palas – erleben Sie große Geschichte und kleine Geschichten. Im Anschluss an eine Führung besichtigen Sie individuell das Museum mit der Kunstsammlung und die berühmte Lutherstube. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen in Eisenach, ehe Sie die Anreise nach Dresden. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

2. Tag:Dresden - das „Florenz der Elbe“

Nach dem Frühstück empfängt Sie der Reiseleiter und begleitet Sie zu einem 3-stündigen kombinierten Stadtrundgang- /-fahrt durch Dresden. Während des Rundganges durch das historische Stadtzentrum sehen Sie neben dem Theaterplatz mit Semperoper und Kathedrale, Italienisches Dörfchen und Residenzschloss den Zwinger bzw. Zwingerhof, den Fürstenzug und den Neumarkt mit der Frauenkirche. Bei der Rundfahrt durch die Dresdner Alt- und Neustadt sehen Sie unter anderem das Rathaus, das Hygienemuseum, Blick zu den Elbschlössern und den berühmten "Weißen Hirsch", das "Blaue Wunder", Villenviertel Blasewitz, Stopp an Pfund`s Molkerei, Albertplatz und Barockviertel. Der Rest des Tages in Dresden zur freien Verfügung.

3. Tag:Auf der Elbe zum Schloss Pillnitz, Schlossführung – Besuch der Semper Oper

Am Morgen unternehmen Sie eine Schifffahrt auf der Elbe zum bekannten Schloss von Pillnitz anbieten. Nach der Ankunft erwartet Sie ein örtlicher Führer zu einem geführten Rundgang durch die malerischen Parkanlagen und das Schlossmuseum. Ihre gemeinsame Reise durch die Schlossanlage führt Sie in die Königliche Hofküche, den Kuppelsaal und die Katholische Kapelle. Der Englische und der Chinesische Pavillon können auf individuellen Wunsch besichtigt werden. Anschließend Rückkehr nach Dresden. Am Abend wartet das Highlight dieser Reise auf Sie – der Opernbesuch in der Dresdner Semper Oper.

4. Tag:Die Bachstadt Arnstadt - Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie Dresden und treten Ihre Rückreise an den Niederrhein an. Unterwegs lernen Sie die Bachstadt Arnstadt bei einer Stadtführung kennen:

„…wenn das nicht der Teufel sei, könne es nur der Bach sein!“ – mit diesen Worten wurde das Orgelspiel des jungen Johann Sebastian Bach von einem Zeitgenossen beschrieben. Vier Jahre war der junge Bach Organist in Arnstadt. Hier lernte er seine erste Frau Maria Barbara kennen welche er 1707 im nahe gelegenen Dornheim heiratete. Bach und seine große Familie beeinflussten über 100 Jahre das musikalische Leben in Arnstadt. Sie hinterließen viele Spuren und spannende Geschichten, die bei dieser Führung wieder lebendig werden.

Gelegenheit zum individuellen Mittageessen, ehe Sie die Rückreise fortsetzen.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busreise ab Düsseldorf, Wuppertal oder Krefeld
  • 3 Übernachtungen im 4* MARITIM Hotel Dresden
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • Eintritt Wartburg Eisenach
  • Führung durch die Fahrtburg zu Eisenach
  • 3-std. Stadterkundung von Dresden
  • Schifffahrt auf der Elbe von Dresden nach Pillnitz
  • Eintritt Schloss und Parkgärten Pillnitz
  • Schlossführung Pillnitz
  • Besuch der „Zauberflöte“ in der Dresdner Semper Oper
  • Konzertkarte der PK 5
  • Führung durch die Bachstadt Arnstadt
  • ALT & JUNG Reisebegleitung (ab 20 Pers.)
  • TAXI-Gutschein
  • Reiseinformation
  • Insolvenzschutz

4* Maritim Hotel Dresden

Direkt am Elbufer und in unmittelbarer Nähe zur Altstadt von Dresden heißen wir Sie herzlich willkommen im Maritim Hotel Dresden. Ein Aufenthalt im aufwändig renovierten Erlweinspeicher ist immer ein ganz besonderes Erlebnis.

Zentrale Lage

Wer einen Ort zum Abschalten sucht, profitiert von der einmaligen Lage direkt an der Elbe. Doch auch wer zentral in Dresden übernachten will, ist in unserem Hotel goldrichtig. Denn die Sehenswürdigkeiten der "Elbflorenz" mit Semperoper, Frauenkirche und Dresdner Zwinger sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen. Dresden hat aber noch viel mehr zu bieten als historische Baudenkmäler. Zum Beispiel das Szeneviertel Neustadt oder die zahlreichen Museen. Weltberühmt sind die historisch bedeutsamen Sammlungen wie die Gemäldegalerie Alte Meister mit Raffaels "Sixtinischer Madonna" und die königliche Schatzkammer, das "Grüne Gewölbe". In unseren Freizeitaktivitäten haben wir viele Anregungen zur Erkundung der Stadt exklusiv für Sie zusammengestellt. Die Entfernung vom Hotel zur Messe und zum Bahnhof beträgt jeweils nur 1 km und die Autobahn A4 ist nur 5 km entfernt.

Gemütliche Zimmer

Die 328 Zimmer des Hauses geben mit ihren großen Fenstern den Blick frei auf die prachtvolle Altstadt, die Elbe, den Landtag oder das moderne Congress Center. Zur Ausstattung gehört kostenfreies Internet via Kabel und WLAN, ein Flachbildfernseher, eine individuell regulierbare Klimaanlage und vieles mehr. Die edlen Badezimmer mit Duschbad oder Badewanne sorgen für Ihr Wohlbefinden. 8 Zimmer sind allergikerfreundlich eingerichet, 2 Zimmer behindertengerecht.

Entspannende Angebote

Unser Wellnessbereich ist großzügig angelegt und ermöglicht Ihnen den Ausstieg aus dem Alltag. Beim Schwimmen im Pool des Hotels und anschließendem Besuch in der Dampfsauna oder der Finnischen Sauna entspannen Sie wunderbar. Zum absoluten Verwöhnprogramm gehört dann noch eine Massage oder Kosmetikanwendung. Dem Sport gehen Sie in unserem Fitnessraum nach oder nutzen die Greenfee-Ermäßigung für zwei Golfplätze der Umgebung.

Einladende Restaurants

Im Restaurant Wintergarten begeistert Sie unser Küchenteam mit Kreativität sowie regionalen und internationalen Speisen. Hier starten Sie mit unserem reichhaltigen Frühstück in den Tag oder genießen den Kaffee auf der Elbterrasse. In der Bar des Hotels erleben Sie Live-Pianomusik an ausgewählten Tagen.

Unsere Empfehlungen