Suchen Sie sich Ihre Traumreise in über 100 Angeboten
0 Merkliste
Angebot merken

  • Deutschland » Nordrhein-Westfahlen

Kohle, Kultur & Naturschutz

Ein Tag im Braunkohle-Revier

15.10. - 15.10.2021 (1 Tag)
  • Tagesfahrten
  • Busfahrt ab/bis Düsseldorf, Wuppertal od. Krefeld
  • Ganztagesreiseleiter für die Rundfahrt ab/bis Paffendorf
  • Besuch der RWE-Power Ausstellung
  • 2-Gang Mittagessen in Alt-Kaster
  • Besuch des Tagebaus in Hambach
  • ALT & JUNG Reisebegleitung
ab 89,00 € 1 Tag Fahrpreis  p.P.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Braunkohle
Fahrpreis

Tagesfahrt
1 möglicher Termin
ab 89,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
15.10.2021
1 Tag
Fahrpreis, Mittagessen
89,00 €

Kohle, Kultur & Naturschutz

Ein Tag im Braunkohle-Revier

  • Deutschland » Nordrhein-Westfahlen

  • Tagesfahrten

Ihr Gästeführer vermittelt Ihnen an diesem Tag mit Fachwissen und Charme alles Wissenswerte zum Rheinischen Braunkohlenrevier und Sie bekommen einige der vielen schönen Seiten des Rhein-Erft-Kreises gezeigt.

Die Tour startet und endet im wundervollen Ambiente des Schlosses Paffendorf in Bergheim. Dort empfängt Sie Ihr Gästeführer und besucht mit Ihnen die Ausstellung der RWE Power AG. Anhand von diversen Ausstellungsstücken und Modellen, Karten und einem Film zur Entstehung der Braunkohle erhalten Sie einen Einstieg in das Thema. Danach besichtigen wir das imposante Wasserschloss und den Park mit seinen ausgedehnten Wasserflächen, Mammutbäumen und Ginkgos. Mit dem Bus erkunden wir anschließend das Revier, vorbei an Kohlekraftwerken und Windrädern. Sie erhalten viele Informationen zu den Themen Umsiedlung, land- und forstwirtschaftliche Rekultivierung sowie regenerative Energien.

In Kaster angekommen, besichtigen wir dann den historischen Stadtkern. Wer diesen Ort betritt, fühlt sich schlagartig in die Zeit des Mittelalters zurückversetzt. Hier kehren wir zum gemeinsamen Mittagessen ein.

In unmittelbarer Nachbarschaft zu Kaster befand sich einst die Ortschaft Morken-Harff, die dem Tagebau weichen musste. Heute liegt hier eine ausgedehnte Rekultivierungs-landschaft, die es näher anzusehen gilt. An zwei Aussichtspunkten des Tagebaus Hambach werfen wir einen eindrucksvollen Blick in den flächenmäßig größten und tiefsten Tagebau Deutschlands mit seinen Abbau-, Transport- und Verfüllungsgeräten. Hier ist Staunen angesagt und Technikfans kommen auf ihre Kosten.

Schließlich führt die Fahrt durch "Manheim-alt" und durch den neu entstandenen Umsiedlerort "Manheim-neu", in dem immer noch fleißig gebaut wird.

Die kurzweilige und unterhaltsame Tour gibt einen Einblick in die Entwicklung und Folgen des Braunkohlenbergbaus in der Region und zeigt gleichzeitig die Vielfalt des Rhein-Erft-Kreises.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Busfahrt ab/bis Düsseldorf, Wuppertal od. Krefeld
  • Ganztagesreiseleiter für die Rundfahrt ab/bis Paffendorf
  • Besuch der RWE-Power Ausstellung
  • 2-Gang Mittagessen in Alt-Kaster
  • Besuch des Tagebaus in Hambach
  • ALT & JUNG Reisebegleitung
Unsere Empfehlungen