0211 - 500 800 0 Montag - Freitag von 09.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 

Unser Katalog

gleich online blättern

Blätterkatalog

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter

Newsletter

Jahreseröffnungsfahrt nach Weimar - 4 Tage

Jahreseröffnungsfahrt nach Weimar
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.01.2018 - 22.01.2018
Preis:
ab 349 € pro Person

Die mittelalterliche Stadt mit ihren schmalen Gassen und alten Giebelhäusern ist reich an eindrucksvollen Bauwerken. Bemerkenswert sind u. a. die Stadtkirche Sankt Peter und Paul mit einem Altargemälde von Lucas Cranach dem Älteren, das Rote- und das Grüne Schloss Die literarische Vergangenheit der Stadt dokumentieren das Goethehaus am Frauenplan, in dem sich heute das Goethe-Nationalmuseum befindet, das Gartenhaus des Dichters, in einem Park an der Ilm gelegen, sowie Schillers Wohnhaus an der Esplanade.

 

1. Tag: Das Grenzlandmuseum Herleshausen und Anreise Weimar
Sie reisen nach Weimar, die Stadt von Schiller und Goethe. Unterwegs besuchen Sie in Höhe des alten Grenzüberganges Herleshausen, das Grenzlandmuseum Schifflersgrund, welches das erste Grenzmuseum an der ehemaligen innerdeutschen Grenze ist. Ein geführter Rundgang durch die Anlage macht Sie mit der deutschen Geschichte vertraut. Anschließend Anreise nach Weimar. Nach der Zimmerverteilung steht Ihnen der Rest des Tages bis zum Abendessen zur eigenen Gestaltung offen.

2. Tag: Besuch der Gedenkstädte Buchenwald (fak.) und Stadtführung Weimar Möglichkeit zum Besuch des Nationaltheaters
Der Morgen steht Ihnen in Weimar zur freien Verfügung. Als Alternative möchten wir Ihnen einen kommentierten Besuch der Gedenkstädte Buchenwald und der hiesigen Museen anbieten (fakultativ). Am frühen Nachmittag unternehmen Sie in Begleitung eines örtlichen Stadtführers einen Spaziergang durch die Altstadt von Weimar. Die Stadtführer bieten während des zweistündigen Rundganges einen aufschlussreichen Eindruck von Weimar, sparen nicht mit Anekdoten und unterhaltsamen Details aus dem reichen Fundus Weimarer Stadtgeschichte. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen in Weimar. Am Abend findet im Nationaltheater von Weimar die Aufführung von Goethes“ Faust – der Tragödie 2. Teil statt“ statt. Sollten Sie dieses Aufführung besuchen wollen, so besorgen wir Ihnen gerne Karten auf Anfrage.

3. Tag: Gotha- Bad Langensalza - Erfurt
Fahrt nach Gotha. Die Stadt wurde erstmals im 8. Jahrhundert erwähnt und erhielt im 12. Jahrhundert Stadtrecht. Ein Stadtführer stellt Ihnen die Stadt vor, bevor Sie Möglichkeit zum Mittagessen in Bad Langensalza haben. Auf der Rückfahrt nach Weimar erwartet Sie ein Stadtführer, um Ihnen die Landeshauptstadt Erfurt vorzustellen. Die Stadt wird überragt vom Dom und von der Severikirche. Das mittelalterliche Kirchenensemble auf dem Domhügel ist auch das Wahrzeichen der Stadt. In Nachbarschaft zum Domhügel befindet sich der Petersberg mit Überresten eines Benediktinerklosters aus dem 12. Jahrhundert und einer barocken Zitadelle.

4. Tag: Eisenach die Hauptstadt Thüringens
Nach einem letzten Frühstück im Hotel verlassen Sie Weimar und fahren nach Eisenach, am Fuße der Wartburg. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die Gassen der malerischen Altstadt kennen, ehe Sie Gelegenheit zum individuellen Mittagessen haben. Frisch gestärkt treten Sie hinterher die Rückreise nach Düsseldorf an.

  • Busreise ab/bis Düsseldorf
  • 3 Übernachtungen im 4*s Dorint Hotel Weimar
  • 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel
  • 1 x zusätzliches Abendessen im Hotel am Anreisetag
  • Stadtführung Weimar
  • Stadtführung Gotha
  • Stadtführung Erfurt
  • Stadtführung Eisenach
  • Reiseinformationen
  • Reiseleitung
  • Reiseinformationen
  • Insolvenzschutz

4*s Dorint Weimar

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    349 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    448 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Düsseldorf - Hauptbahnhof
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Gedenkstätte Buchenwald
    20 €
  • Besuch des Nationaltheaters Weimar - PK 1
    67 €
  • Besuch des Nationaltheaters Weimar - PK 2
    62 €
  • Besuch des Nationaltheaters Weimar - PK 3
    52 €
  • Besuch des Nationaltheaters Weimar - PK 4
    40 €

4*s Dorint Weimar

In bester, zentraler Lage, direkt am Goethepark empfängt Sie das 4*s Dorint Weimar. Seine einzigartige Kombination aus Klassik und Moderne, stilvollem, gediegenem Ambiente und herzlicher Thüringer Gastfreundschaft wird Sie begeistern.
Das 4-Sterne-Superior-Hotel verfügt über 143 elegante, klimatisierte, mit Bauhaus- und Jugendstilelementen ausgestattete Zimmer und Suiten. Zwei exklusive Restaurants laden zum Genießen ein. Entspannung finden Sie im neu eröffneten Ginkgo SPA auf 500 m². Es erwarten Sie ein Fitnessraum mit modernsten Geräten, eine Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Sanarium, Dampfbad, Infrarotkabine und Eisbrunnen sowie ein umfangreiches Massage- und Kosmetikangebot.