0211 - 500 800 0 Montag - Freitag von 09.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 

Unser Katalog

gleich online blättern

Blätterkatalog

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter

Newsletter

Zu Gast im Heiligen Land Israel - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
08.02.2018 - 15.02.2018
Preis:
ab 988 € pro Person

Wandeln Sie auf historischen Pfaden durch Israel mit seiner einmaligen Geschichte und entdecken Sie den bunten Mix aus verschiedenen Kulturen, Altertum und Moderne, Weltoffenheit und Tradition.

1. Tag: Anreise nach Tel Aviv
Flug mit renommierter Fluggesellschaft von Düsseldorf nach Tel Aviv. Empfang durch Ihre örtliche, deutschsprachige Reiseleitung am Flughafen und Transfer zu Ihrem Hotel im Raum Galiläa. Dort verbringen Sie die nächsten drei Nächte Ihrer Israel Rundreise.

2. Tag: See Genezareth (inklusive)

Heute fahren Sie nach Kana, an den Ort, an dem Jesu Wasser in Wein verwandelt hat. Dort besuchen Sie die Hochzeitskapelle und fahren weiter durch das landschaftlich eindrucksvolle Galiläa an den See Genezareth (Bootsfahrt vor Ort buchbar).
Vom Berg der Seligpreisung aus genießen Sie den Blick auf die wunderschöne Landschaft von Galiläa. Danach erkunden Sie die Primatskapelle und Kafarnaum, auch genannt die Stadt Jesu.

3. Tag: Zur freien Verfügung
Gestalten Sie den Tag nach Ihren Wünschen.
Unser Tipp: Besuchen Sie die Dan Jordanquelle, mit anschließendem Spaziergang durch die Altstadt von Safed inklusive Synagogenbesuch. In Akko (UNESCO Weltkulturerbe) erleben Sie den Hafen und die Altstadt zu Fuß.
Weiter geht es nach Nazareth, wo Sie die Verkündigungsbasilika und den bunten Basar besuchen (Ausflug vor Ort buchbar).

4. Tag: Bethlehem – Jerusalem (inkl.)
Genießen Sie das Panorama auf die Stadt Jerusalem von der Haas Promenade aus. Fahrt nach Bethlehem und Besichtigung der Geburtsbasilika mit Geburtsgrotte. Danach Fahrt zum Ölberg, von dem aus Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt Jerusalem, die Kapelle Dominus Flevit sowie den größten jüdischen Friedhof der Welt haben. Besuch der Kirche aller Nationen am Garten Gethsemane. Übernachtung in Jerusalem für die nächsten 4 Nächte.

5. Tag: Negev Wüste – Nabatäerstadt Avdat – Ramonkrater – Kibbuz Sede Boker (inkl.)
Heute fahren Sie in die faszinierende Negev-Wüste. Während der Fahrt haben Sie die Möglichkeit in Ihrem einstündigen Hebräisch-Kurs von Ihrem Reiseleiter die wichtigsten Wörter zu lernen. In der Nabatäerstadt Avdat besuchen Sie die bedeutende Ausgrabung, bevor es dann weiter zu dem durch Erosionen entstandenen Ramonkrater geht. Ihr Mittagessen findet als Picknick in der Wüste statt. Den Abschluss des Tages bildet das Kibbuz Sede Boker, wo der Staatsgründer Israels - David Ben Gurion - ein Haus besaß.

6. Tag: Jerusalem (inkl.)
Zunächst erkunden Sie die Altstadt Jerusalems (UNESCO-Weltkulturerbe) und besuchen den Tempelberg mit der Al-Aqsa Moschee und den Felsendom (Außenbesichtigungen).
Anschließend bummeln Sie entlang der Via Dolorosa zur berühmten Grabeskirche(Eintritt in das Heilige Grab nicht leider nicht garantiert, da es zu langen Wartezeiten dort kommen kann). Nach dem Spaziergang auf der Stadtmauer besuchen Sie den Machne Yehuda Markt einen Obstund Gemüsemarkt. Abschließend besichtigen Sie die Menorah vor dem israelischen Parlament sowie die berühmteste Diamantenschleiferei Israels mit Museum und Einkaufsmöglichkeiten.

7. Tag: Wadi Kelt – Jordantaufstelle – Jericho – Totes Meer – Jerusalem (inkl.)
Heute geht es für Sie von 800 Meter auf 400 Meter unter den Meeresspiegel. Hier können Sie von Wadi Kelt den faszinierenden Blick auf das Georgskloster genießen bevor Sie zur Jordantaufstelle fahren wo Jesus von Johannes getauft wurde. Anschließend geht es für Sie zur ältesten Stadt der Welt, nach Jericho. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, schwerelos im Toten Meer zu baden. Die Klagemauer von Jerusalem erreichen Sie am Abend durch einen Spaziergang im jüdischen Viertel.

8. Tag: Rückreise nach Deutschland
Eine unvergleichliche Reise mit zahlreichen Höhepunkten geht zu Ende. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

  • Nonstopflug mit GERMANIA von Düsseldorf nach Tel Aviv
  • 20 Kg Freigepäck
  • Flugsteuern & Gebühren
  • Rundreise und Transfers in klimatisierten Reisebussen
  • 3 Nächte im guten Mittelklassehotel im Raum Tiberias / See Genezareth
  • 4 Nächte im guten Mittelklassehotel in Jerusalem
  • 7 x reichhalt. Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen
  • Erlebnis & Ausflugsprogramm
    • Tag 2: See Genezareth, Berg der SeeligpreisungenHochzeitskapelle von KanaBesuch von Kafarnaum
    • Tag 4:Jerusalem, Ölberg,Kapelle Dominus Flevit, Kircher der Nationen, Garten Gethsemane
    • Tag 5:Fahrt in die Negev-Wüste,Ausgrabungen von AdvatBesuch des RamonkratersKibbuz-Besuch
    • Tag 6:Altstadt von Jerusalem,mit Felsendom, Grabeskirche und Via Dolorosa
    • Tag 7:Fahrt in das Wadi Kelt,Besuch der Taufstelle im Jordan,Besuch von Jericho, Möglichkeit zum Baden im Toten Meer,Besuch der Klagemauer
  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung von Tag 1 - 8
  • Offizielles Pilger-Zertifikat vom Bürgermeister Jerusalems
  • Reiseinformationen

Reisepreis pro Person

  • Pro Person im Einzelzimmer
    1266 €
  • Pro Person im Doppelzimmer
    988 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Düsseldorf - Flughafenstraße 120
    0 €
Die sorgfältig geprüften und ausgewählten Hotels der gehobenen Mittelklasse befinden sich im Raum Tiberias am See Genezareth und in Jerusalem. Sie verfügen über Rezeption und Restaurant/Frühstücksraum.Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Kaffee-/Teezubereiter und Safe. Morgens genießen Sie ein reichhaltiges und abwechslungsreichesFrühstücksbuffet.