0211 - 500 800 0 Montag - Freitag von 09.00 -18.00 Uhr

Reisefinder

 

Unser Katalog

gleich online blättern

Blätterkatalog

Immer gut Informiert

Mit unserem Newsletter

Newsletter

Baltische Highlights - Estland, Lettland & Litauen - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:

Erleben Sie eine einzigartige Rundreise zu den kulturellen Highlights des Baltikums. Lassen Sie sich von der unberührten, mystischen Natur beeindrucken, den historischen Städten wie Riga und Tallinn mit eindrucksvollen Zarenbauten faszinieren und vom kulturellen Reichtum und der mittelalterlichen Stimmung von Estland, Lettland und Litauen mitreißen. Sie haben die Möglichkeit eine Bernsteingalerie zu besichtigen und sehen die größten Dünen Europas mit bis zu 60 Metern Höhe - die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Sandberge der Kurischen Nehrung.

1. Tag: Anreise nach Riga
Flug mit Air Baltic von Deutschland nach Riga. Begrüßung und Empfang durch Ihre
Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Riga.

2. Tag: Historisches Riga (inklusive) und Ausflug Jurmala
Nach dem Frühstück entdecken Sie die altertümliche Hansestadt Riga. Fahrt durch die zentralen Boulevards und Stadtparks.
Danach wird die Altstadt zu Fuß erkundet und führt Sie über die Domkirche, die Hl. Petrikirche, das Schwedentor, das Alte Schloss bis hin zur berühmten Markthalle von Riga. Der größte und wichtigste Markt Lettlands, der „Bauch Rigas“ ist wegen seines farbenfrohen, geschäftigen Treibens sehr beliebt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Im Rahmen des Kultur- und Genusspaketes besichtigen Sie am Nachmittag Jurmala. Der Küstenkurort ist heute ein beliebter Urlaubsort der Schönen und Reichen aus Lettland und der Umgebung. Hier machen Sie einen Spaziergang durch die historische Stadt und entlang des kilometerlangen, goldgelben Strandes. Übernachtung in Riga.

3. Tag: Riga – Gauja National Park – Tallinn (inklusive)

Heute fahren Sie über den Gauja Nationalpark nach Tallinn. Unterwegs besichtigen
Sie die “lettische Schweiz“ Sigulda, eine der bildhaftesten Städte in Lettland, die sich im Tal des Gauja-Flusses befindet.
Bestaunen Sie die Ruinen der Ordensburg aus dem 13. Jahrhundert und der Sommerresidenz des russischen Grafen Kropotkin. Anschließend Fahrt in das beeindruckende Tal des Gauja Flusses und Besichtigung der Turaida Bischofsburg.
Weiterfahrt nach Tallinn und Übernachtung.

4. Tag: Tallinn – Bauska (inklusive)
Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt in Tallinn, ein Musterbeispiel an gotischer Architektur. Sehen Sie unter anderem das Schloss Toompea, den Dom, die russischorthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale und die Katharinenpassage, wo Künstler der Katharinen-Gilde ihre Arbeiten ausstellen.
Anschließend Besichtigung des Marzipanmuseums, das einen interessanten Einblick in die Geschichte des Marzipans und die Kunst der Marzipanmalerei gibt. Nachmittags Abfahrt nach Bauska und Übernachtung.

5. Tag: Bauska – Vilnius (inklusive) und Bernsteingalerie mit Schnapsverkostung
Nach dem Frühstück Fahrt von Bauska nach Vilnius zu Ihrem Hotel. Nachmittags besichtigen Sie Vilnius, die über 600 Jahre alte Hauptstadt Litauens. Lernen Sie
den Kathedralenplatz kennen, der umgeben ist von Architekturdenkmälern und dem Bernardinen Garten. Fahrt in das älteste Stadtviertel von Vilnius: Užupis, das sich in eine charmante Künstlerrepublik verwandelt hat. Bestaunen Sie das Tor der Morgenröte mit dem Bild der Heiligen Jungfrau Maria, den Rathausplatz und das Universitätsviertel. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden.
Wenn Sie das Kultur- und Genusspaket gebucht haben, Besuch einer Bernsteingalerie mit Verkostung von Bernsteinschnaps. Danach Fahrt zum Hotel und Übernachtung in Vilnius.

6. Tag: Vilnius – Trakai – Klaipeda (inklusive)

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Trakai, in die ehemalige Hauptstadt des litauischen Fürstentums. Die Stadt liegt wunderschön umgeben von Seen, Wäldern und Bergen. Bestaunen (von außen) Sie die eindrucksvolle Verteidigungsburg Trakai aus dem 15. Jahrhundert, die auf einer Insel im Galve-See erbaut wurde. Heute befindet sich in dieser Burg das Kunst- und Geschichtemuseum. Weiterfahrt nach Klaipeda. Anschließend Stadtbesichtigung der litauischen Hafenstadt Klaipeda mit dem Theaterplatz und dem berühmten Ännchen von Tharau Denkmal sowie der Altstadt. Übernachtung in Klaipeda.

7. Tag: Klaipeda – Berg der Kreuze – Riga (inklusive) und
             Ausflug auf die Kurische Nehrung mit Bootsfahrt

Nutzen Sie den Vormittag zur freien Verfügung oder erleben Sie bei Buchung des Kultur- und Genusspaketes einen Ausflug in die wunderschöne wilde Natur der Kurischen Nehrung mit Sanddünen, Kiefernwäldern und goldenen Stränden.
Die Kurische Nehrung ist eine schmale, ca. 100 km lange Landzunge in der Ostsee, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und als Highlight des Baltikums gilt. Stadtrundgang im alten Kurenfriedhof und der evangelisch-luteranischen Kirche in Nida mit anschließender Bootsfahrt*. Leichte Wanderung auf die bis zu 60 Meter hohe Parnidis-Düne, von der Aussichtsplattform haben Sie einen herrlichen Blick auf die Landschaft. Nachmittags Rückfahrt nach Riga mit Fotostopp am Wallfahrtsort Berg der Kreuze, einem unvergesslichen Platz mit Tausenden von Kreuzen auf zwei Hügeln. Übernachtung in Riga.

8. Tag: Abreise nach Deutschland

Heute heißt es Abschied nehmen, mit zahlreichen Eindrücken des einzigartigen Baltikums. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

  • Flug mit Air Baltic von Deutschland nach Riga und zurück
  • Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren und Luftverkehrssteuer
  • 7 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Großes Ausflugsprogramm inkl. Eintrittsgelder
    • Stadtführung Riga
    • Führung Nationalpark Gauja
    • Besichtigung Turaida Burg
    • Stadtrundfahrt Tallinn
    • Besichtigung Marzipanmuseum in Tallinn
    • Stadtrundfahrt Vilnius
    • Stadtrundgang Klaipeda
  • Transfers und Rundreise in modernen und klimatisierten Reisebussen
  • Fotostopp bei der Wasserburg Trakai und am Berg der Kreuze
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen

Reisepreis pro Person

  • Pro Person im Einzelzimmer
    ausgebucht
    788 €
  • Pro Person im Doppelzimmer
    ausgebucht
    659 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Kultur & Genusspaket
    149 €
Ihre ausgewählten, komfortablen Hotels der guten Mittelklasse auf Ihrer Rundreise durch das Baltikum verfügen über Lobby mit Rezeption, Lift und Restaurant/Frühstücksraum. Die freundlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC ausgestattet und bieten kostenloses W-LAN, Telefon, TV, und Föhn. Morgens genießen Sie ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet.
Für die Einreise benötigen deutsche Staatsbürger einen, für die Dauer des Aufenthaltes, gültigen Personalausweis oder Reisepass.